Die Haste-mal-nen-Euro-Typen

8

Zorn Geiz

Ich habe vor einigen Wochen/Monaten schon mal gebeichtet wie sehr mich diese "haste mal nen Euro" Typen nerven. Gestern bin ich im angrenzenden Edeka leider etwas lauter geworden. Da war so ein Typ, den ich schon eine Stunde vorher beim Vorbeigehen vor dem Supermarkt schnorren gesehen habe. Ich habe auch gesehen das er von mehreren Leuten Geld bekommen hatte. Auf dem Rückweg bin ich eben in diesen Supermarkt rein um ein paar Kleinigkeiten zu kaufen. Als ich die Tiefkühlpizzen studierte, um ein passendes Abendessen auszusuchen, wird mir doch plötzlich ganz nahe in mein Ohr gesprochen "Tschuldigung, ich hab da ein Problem. Ich bräuchte ein paar Cent für den Bus. Könnten Sie.....". Das war genau der Typ den ich schon eine Stunde vorher beim erfolgreichen Schnorren gesehen hatte. Wie viel mag der in der Stunde wohl verdient haben? Bestimmt mehr als die Verkäuferinnen in dem Markt mit Arbeit verdient haben. Ich bin ihm sehr laut ins Wort gefallen nach dem "könnten Sie...", sodass es der halbe Markt gehört hat. Jetzt hat wenigstens mal einer von den Schnorrern Hausverbot in dem Supermarkt bekommen.

Beichthaus.com Beichte #00041875 vom 12.07.2019 um 16:06:13 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Akeleien

7

Manie Nachbarn Lünen

In meinem Garten wachsen sehr viele Akeleien. Das ist eine Pflanzenart, die sehr hübsch blüht und auch von Bienen und Hummeln gerne angeflogen wird. Sie wächst teilweise auch wild in der Natur. Sie verbreitet sich allerdings recht schnell im Garten, wenn ihr Boden und Umgebung zusagen und können dann auch etwas lästig werden. Ich beichte, dass ich regelmäßig die Samen ernte und in die Vorgärten meiner Nachbarn werfe. Ich freue mich dann immer sehr, wenn es dort dann im Folgejahr wächst, blüht und die Insekten etwas zu futtern haben.

Beichthaus.com Beichte #00041874 vom 10.07.2019 um 17:15:23 Uhr in Lünen (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Kalt duschen nach dem Sex

12

Boshaftigkeit Rache Nachbarn

Ich wohne in einem Zweifamilienhaus und über mir wohnt eine sehr aufreizende Dame. Sie hat jede Menge Männerbesuch und es ist zeitweise nervig laut. Wenn ich mal wieder vor lauter Gestöhne nicht schlafen kann gehe ich in den Keller und warte bis sie oder einer der Typen zum Duschen geht. Wenn dann die Wasseruhren laufen schätze ich ab, wann sie ungefähr eingeseift sind. Dann drehe ich den Warmwasserhahn zu und freuen mich über die Kaltduscher. Vielleicht drehe ich auch mal das kalte Wasser ab. Dann müssen die eingeseift nach Hause.

Beichthaus.com Beichte #00041873 vom 08.07.2019 um 03:58:36 Uhr (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die nicht-muslimische Protestschülerin

22

Morallosigkeit Unglaube Schule

Vor circa 10 Jahren war ich (w/23) mit meiner damaligen Schulklasse auf einem Schüleraustausch in einem muslimischen Land. Die Mädchen an unserer Austauschschule mussten mit langen Hosen und Oberteilen zur Schule kommen, Hand- und Fußgelenke mussten stets bedeckt sein, obwohl es locker 30 Grad hatte. Ein Kopftuch war aber nicht Pflicht. Uns Schülern aus Deutschland durfte man keine Vorschrift bezüglich der Kleidung machen, aber man sagte uns, dass wir (in erster Linie die Mädchen) doch trotzdem bitte wenigstens lange Hosen tragen sollten, wenn nicht sogar auch die Arme bedecken.

Ich selbst habe das bei den vorherrschenden Temperaturen nicht eingesehen. Außerdem empfand ich die Kleiderordnung für die Mädchen als unterdrückend und habe deswegen aus Prinzip die ganze Woche kurze Hosen, Röcke und Kleider getragen. Einmal hab ich den Vogel abgeschossen und sogar etwas Schulterfreies getragen. Alles einfach nur rein aus Protest. Ich wusste, dass die Lehrer und Eltern mich dafür verachteten, aber ich war damals unfassbar stolz auf meine Aktion. Inzwischen schäme ich mich so sehr dafür, die Kultur so missachtet zu haben. Es tut mir leid, mich so Scheiße verhalten zu haben, aber ich war 13 oder 14 und habe einfach nicht nachgedacht.

Beichthaus.com Beichte #00041872 vom 07.07.2019 um 20:57:53 Uhr (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Sozial inkompetent

11

Feigheit Verzweiflung Dating

Ich (m/23) bin noch Jungfrau und hatte noch nie eine Freundin. Es ist mir relativ egal, dass ich Jungfrau bin. Aber die Tatsache, dass ich keine Freundin habe, macht mich langsam wirklich depressiv. Einen Menschen, mit dem man Zärtlichkeiten austauschen, reden und einfach Spaß haben kann. Von Liebe rede ich gar nicht, da ich keine Ahnung habe, was Liebe überhaupt ist. Ich sehe relativ gut aus und habe auch einen guten Charakter. Das Problem? Ich bin sozial absolut inkompetent und das ist wohl auch meine Beichte.

Beichthaus.com Beichte #00041871 vom 07.07.2019 um 18:17:30 Uhr (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht