Der nackte Mitschüler

12

anhören

Peinlichkeit Schamlosigkeit Schule Berlin

Wir hatten einen Mitschüler, welcher im körperlichen Wachstum keine Fortschritte machte. Während bei uns die Pubertät voll einsetzte und dies auch äußerlich sichtbar wurde, blieb er auf dem Level eines Achtjährigen. Wir begannen, ihn bei jeder sich bietenden Gelegenheit nackt auszuziehen, zum Beispiel am Baggersee oder auf einem Feld. Zuerst waren wir immer unter uns, einige Jungs aus unserer Klasse und er. Er schämte sich sehr, nackt vor uns, die wir alle ausnahmslos angezogen waren, herumzulaufen. Mit der Zeit gewöhnte er sich aber daran, vor uns nackt zu sein. Wir passten ja auch auf, dass niemand anderes ihn so sah. Er fühlte sich von uns beschützt und zog sich irgendwann ganz von selbst aus.

Eines Tages kamen zwei Mädchen mit zu unserer Badestelle. Er war wie immer nackt, seine Sachen hatten wir in Verwahrung. Um von den Mädchen nicht gesehen zu werden, lief er weg und versteckte sich. Bald musste er aber einsehen, dass das sinnlos war. Er kam aus seinem Versteck heraus und stand nun auch nackt vor den beiden Mädchen. Die staunten nicht schlecht, als sie einen Jungen aus ihrer Klasse nackt vor sich stehen sahen. Wir erklärten ihnen, dass er immer nackt baden geht und es ihn überhaupt nicht stört. Von nun an wechselte es sich mit den Mädchen ab, mal waren drei oder vier da, immer wieder mal war eine andere mit dabei. Er war jedes Mal nackt.

Er musste auch immer machen, was wir von ihm verlangten - Volleyball oder Seilspringen spielen. Er wollte ja abends auf jeden Fall seine Klamotten wiederhaben. Wir haben ihn auch einmal einer Gruppe jüngerer Mädchen als Spielkameraden überlassen. Sie waren so acht bis zehn Jahre alt und er eben Dreizehn. Die Mädchen haben ihn bei Doktorspielen untersucht, was für einen Jungen in dem Alter die Hölle sein muss. Abends haben wir dann ausgewertet, ob er es sich verdient hat, seine Sachen für den Heimweg zurückzubekommen. Heute schäme ich mich sehr, dass ich damals bei so etwas mitgemacht habe.

Beichthaus.com Beichte #00039365 vom 17.02.2017 um 10:57:40 Uhr in Berlin (Rabindranath-Tagore-Straße) (12 Kommentare)

Spionagepuppe Cayla

19

anhören

Ignoranz Berlin

Wir haben unserer Tochter zu Weihnachten eine My-Friend-Cayla-Puppe gekauft. Sie war überglücklich über ihr neues Spielzeug. Doch nun hat die Bundesnetzagentur die Puppe als verbotenes Spionagegerät eingestuft und den Verkauf und Besitz einer solchen unter Strafe (bis zu zwei Jahre Haft) gestellt. Eltern sollen die Puppe nun zerstören. Einen Scheiß werde ich tun! Es tut mir leid, aber ich glaube, es wäre eine größere Sünde meiner Tochter ihr Weihnachtsgeschenk wegzunehmen und kaputt zu machen.

Beichthaus.com Beichte #00039361 vom 17.02.2017 um 03:20:47 Uhr in Berlin (Bergstraße) (19 Kommentare)

Mein Freund ist ein egoistisches kleines Kind

17

Hass Ignoranz Partnerschaft Berlin

Heute ist Valentinstag und mein Freund und ich stecken in einer Krise. Wir kennen uns schon seit sechs Jahren, aber ich glaube, von der Liebe ist nur noch wenig übrig. Mein Freund lässt mich hängen und achtet so ziemlich nur auf sich selbst. Ich kann es ihm hundert Mal sagen oder schreiben, es kommt dann nur die Antwort: Sei selbstständig! Aber ich frage mich, seit wann selbstständig sein bedeutet, auf seine emotionale Stütze zu verzichten. Er ist in solchen Sachen sehr erbarmungslos, wenn man ihn mal braucht, ist er nur da, wenn es ihm gerade auch in den Kram passt.

Aber wenn er selbst Unterstützung braucht, heult er immer los und bettelt wie ein kleines Kind. Selbst seine Ersatzschlüssel hat er hinter meinem Rücken, als ich woanders war, von meinem Schlüsselbund geklaut und nichts gesagt, monatelang. Ich habe es erst gemerkt, als ich sie brauchte und vor seiner verschlossenen Tür stand, als er im Urlaub war. Darauf kam auch ständig nur das Argument, er befürchte, dass ich etwas bei ihm kaputtmachen würde. Er ist ein schrecklicher Egoist, behauptet aber ständig, er würde mich lieben. Ich komme mit seinem Egoismus immer weniger klar. Er ist kein umsichtiger, rücksichtsvoller, toleranter Mensch. Außerdem stört mich auch seine politische Gesinnung. Ständig hetzt er gegen Flüchtlinge und Asylbewerber. Er ist AfD-Wähler und Pegida-Sympathisant.

Bei alldem habe ich mir erlaubt, all meine Liebesbriefe und Liebesbekundungen von ihm zu konfiszieren und habe ein Plakat mit Bildern von uns zerstört, das bei ihm hing. Als er es sah, beschimpfte er mich übelst und schrie mich an. Ich muss beichten, dass ich ihm am Allerliebsten das Auto zerkratzen und einen Schlägertrupp anheuern würde, ihm mal so richtig die Leviten zu lesen. Einfach nur, weil er ein dreckiger Lügner ist und mir seit Jahren ins Gesicht lügt. Was würdet ihr denn mit diesem Typen machen?

Beichthaus.com Beichte #00039346 vom 14.02.2017 um 16:54:29 Uhr in Berlin (17 Kommentare)

Meine beste Freundin ist zu hässlich für einen Mann!

17

anhören

Falschheit Engherzigkeit Hochmut Berlin

Meine beste Freundin ist schon lange Single. Verzweifelt versucht sie einen Partner zu finden und klickt sich durch sämtliche Partnerbörsen. Bis auf ein paar Spinner hat sie noch keinen festen Partner finden können und ist verzweifelt, da sie ja auch nicht mehr die Jüngste ist. Ich bin echt scheinheilig und täusche Bedauern und Mitgefühl vor und bestärke sie darin, nicht aufzugeben. Was ich ihr aber nicht sagen würde, ist, dass sie einfach zu fett und zu hässlich für die Männerwelt ist. Sie ist so ein toller Mensch, aber das Äußere schreckt echt ab! Ich bin eine verdammt schlechte Freundin und bitte um Absolution, es tut mir leid!

Beichthaus.com Beichte #00039332 vom 10.02.2017 um 19:36:41 Uhr in Berlin (17 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht