Blasphemie ist...

1

Unglaube Schamlosigkeit

Ich habe heute den Satz geäußert: "Blasphemie ist, wenn man Gott einen bläst." Stimmt zwar irgendwie, aber ich denke, ich sollte es trotzdem beichten...

Beichthaus.com Beichte #00005380 vom 20.02.2006 um 07:18:23 Uhr (1 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Kostenlos bei Mc Fress

0

Ekel Verschwendung Völlerei Schönecken

Ich war mal mit meinem Freund spät in der Nacht beim Mc Fress, wir haben ganz viele Sachen umsonst bekommen weil es kurz vor Schließung war. Wir haben uns dann im Auto den Wanst vollgeschlagen und hatten aber immer noch einige Burger übrig. Wir sind dann in so eine Wohnsiedlung gefahren und haben die restlichen Burger in irgendwelche Briefkästen gestopft und dabei haben wir uns das Gesicht desjenigen vorgestellt der am nächsten Morgen nach der Post sehen wird.

Beichthaus.com Beichte #00005378 vom 20.02.2006 um 06:02:56 Uhr in Schönecken (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Schwimmen mit Erdbeerwoche

15

Ekel Unreinlichkeit

Ich wollte letztens Schwimmen gehen, obwohl ich meine Erdbeerwoche hatte. In der Umkleide, als ich mir meinen Bikini anziehen wollte, fiel mir auf dass ich vergessen habe, ein Taschentuch mitzunehmen, wo ich meine Binde einwickeln konnte. Ich habe daraufhin die Binde einfach direkt an die Wand der Umkleide geklebt und mich den ganzen Abend darüber beömmelt und mir das Gesicht der Person vorgestellt, die das wegmachen musste.

Beichthaus.com Beichte #00005377 vom 20.02.2006 um 05:51:31 Uhr (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Topf zum Überlaufen

5

Ekel Vandalismus Schamlosigkeit Unreinlichkeit Stolz

Auf öffentlichen Toiletten bei einem "sehr" großen Geschäft habe ich es mir angewöhnt den Topf zum Überlaufen zu bringen. Sprich, ich überstopfe die Schüssel bis zur Unendlichkeit mit diesem billigen Toilettenpapier, so dass der Berg danach bis zum Spülkasten reicht und ich habe dann eine Heiden-Freude, wenn ich daran denke, wer nach mir auf diese Toilette kommt.

Beichthaus.com Beichte #00005376 vom 20.02.2006 um 05:51:02 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der gemeingefährliche Schwerverbrecher

5

Gewalt Aggression Verzweiflung

Ich möchte beichten, dass ich mich in einen Schwerverbrecher verliebt habe. Ich arbeite im Gefängnis und ich habe ihn bei der Essensausgabe kennengelernt. Ich habe ihm beim Ausbrechen geholfen, ich musste aber bedauerlicher Weise feststellen, dass er immer noch gemeingefährlich […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00005375 vom 20.02.2006 um 05:49:41 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht