Frauen, ich beneide euch um eure Menstruation!

50

anhören

Fetisch Ekel

Ich liebe Menstruation - den Geschmack und den Duft der Mens. Ich bin inzwischen sogar so süchtig danach, dass ich Raststätten abfahre, um in den Genuss benutzter Damenbinden und Tampons zu kommen, denn meine Frau hat leider ihre Tage nicht mehr so intensiv und auch nicht mehr so lange. Ich stelle mir vor, wie geil es doch sein müsste, auf der Raststättentoilette menstruierende Muschis sauber zu lecken und frische Binden für die weitere Fahrt anzubieten, wenn ich dafür die benutzten Binden und Tampons als Ausgleich bekomme. Ich weiß auch nicht, warum ich regelrecht süchtig nach dem Duft und dem Geschmack der Menstruation geworden bin. Es macht mich ja sogar schon geil, wenn Always-Werbung im TV gezeigt wird, vielleicht ist es einfach nur der Gedanke an das Ergebnis - also Optik, Geschmack und Duft. Also Frauen und Mädchen, ich beneide euch um die Natur, die ihr genießen dürft. Wenn ich eine Frau wäre, würde ich meine Regelblutung regelmäßig verzehren - egal in welcher Form. Ich liebe es einfach und beneide euch.

Beichthaus.com Beichte #00039666 vom 26.04.2017 um 09:31:10 Uhr (50 Kommentare)

Die leere Milchpackung in der WG

11

anhören

Ekel Schamlosigkeit WG Mannheim

Meine Mitbewohner nerven ständig damit, dass ich endlich Milch für den Kaffee besorgen möge, da ich die Milch auch leergemacht hätte. Dabei trinke ich meinen Kaffee immer schwarz! Also habe ich diese blöde Milch halt gekauft, geöffnet und noch etwas eigene Fischmilch hineingeschüttelt. Ich hoffe, es sind jetzt alle zufrieden.

Beichthaus.com Beichte #00039662 vom 24.04.2017 um 23:00:13 Uhr in Mannheim (11 Kommentare)

Die Popelbox

9

anhören

Ekel WG Schleswig

Ich wohne in einer WG, mit einem Freund. Leider habe ich vorher nicht gewusst, was für eine alte Sau er ist, sonst wäre ich nicht mit ihm zusammengezogen. Er lässt alles an Geschirr stehen, saugt nie Staub, und verursacht auch so ziemlich viel Müll und Dreck. Zu allem Überfluss popelt er ständig und schmiert die Ergebnisse dieser Popeleien unter den Tisch oder ans Sofa. Letztens, als wir ziemlich besoffen waren, hat er mir erzählt, dass er unter seinem Bett eine sogenannte Popelbox hat, in der er seine Popel aufbewahrt.

Ich habe ihm erstmal nicht geglaubt, bis er sie mir gezeigt hat. Da wurde mir richtig schlecht. ich möchte hiermit beichten, dass ich vor zwei Tagen zu ihm sagte, ich würde für uns beide Pizza backen, also selbstgemachte. Als er im Badezimmer war, bin ich in sein Zimmer geschlichen und habe die Popelbox geholt, mir Gummihandschuhe angezogen und die Popel auf seiner Pizza verteilt, bevor der Käse drauf kam. Irgendwie tut es mir leid, aber ich finde er hat es für sein schlampiges Verhalten und seine Abartigkeit ein wenig verdient.

Beichthaus.com Beichte #00039654 vom 22.04.2017 um 02:18:39 Uhr in Schleswig (9 Kommentare)

Mein Hobby bei Regen

11

anhören

Ekel Zwang Unreinlichkeit Flensburg

Ich möchte hiermit beichten, dass ich in einem Hochhaus wohne und direkt vor meinem Balkon der Bürgersteig verläuft. Manchmal, wenn es regnet, pinkele ich von meinem Balkon aus anderen Menschen auf den Kopf. Ich weiß, dass es falsch ist, aber ich kann einfach nicht anders. Wenn es anfängt zu regnen habe ich sofort diesen Drang in mir. Es tut mir sehr leid und ich schäme mich dafür. Ich kann einfach nicht anders und es ist wie ein Zwang.

Beichthaus.com Beichte #00039647 vom 19.04.2017 um 22:41:45 Uhr in Flensburg (11 Kommentare)

Mein Kot-Tagebuch

16

anhören

Neugier Ekel Manie

Ich führe seit drei Monaten ein Kot-Tagebuch. Nach jedem Stuhlgang notiere ich die Konsistenz, Aussehen, Farbe und Geruch. Das verewige ich alles noch mit einem Foto. Dazu kommt noch, was ich am Tag gegessen habe. Als ich eines Tages Spinat gegessen habe, war ich sehr fasziniert davon, wie mein Magen alles verdaut. Seitdem führe ich mein Tagebuch.

Beichthaus.com Beichte #00039642 vom 18.04.2017 um 23:31:19 Uhr (16 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht