Skifahrer ohne Helm

21

anhören

Zorn Hass Dummheit Seitschen

Ich (w) möchte beichten, dass ich einen riesigen Hass habe, obwohl ich eigentlich eine liebe Person bin. Und zwar hasse ich Skifahrer, welche immer ohne Helm unterwegs sind. Was denken sich diese Personen? Helme sind hässlich, und dummen Bommel-Mützen sind wichtiger als ein schützender Helm? Denken diese Personen, dass sie die Experten auf der Piste sind und in einem magischen Schutzkreis leben? Ich selbst fahre seit meinem fünften Lebensjahr Ski. Ich fahre sehr sicher in einem hohen Tempo und ich bin absolut sicher beim Fahren. Trotzdem war ich noch nie ohne Helm auf der Piste und das ist gut so, weil ich sonst diesen Text nicht mehr schreiben könnte. Ich würde all diesen Idioten am Liebsten einen Helm an den Kopf werfen!

Beichthaus.com Beichte #00035626 vom 03.05.2015 um 19:32:16 Uhr in Seitschen (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Kleine Diebstähle unter Koksern

20

Drogen Sucht Diebstahl Falschheit

Ich (w/17) nutze seit Jahren Männer für meine Zwecke aus und sie kommen immer wieder, weil ich auch sehr lieb sein kann. Ein Mann hat es jedoch geschafft, dass ich verrückt nach ihm geworden bin und dieser Beziehung trauere ich immer noch nach. Die Beziehung war ein einfaches Drama und nach ein paar zu heftigen Vorfällen wäre es für uns beide einfach nicht mehr gut gewesen, zusammenzubleiben. Ich liebe diesen Menschen und um nicht dauernd an ihn zu denken, mache ich mich seit vier Monaten total dicht.

Ich rauche jeden Tag, trinke auch jeden Tag Bier und ziehe Koks. Seit zwei Wochen wohne ich bei einem guten Freund, weil ich von dort aus schneller zur Arbeit komme und ich habe glaube ich jeden Morgen eine Line gezogen, und ab und zu etwas, wenn er nicht im Zimmer war. Ich bin schon ziemlich gut geworden, in diesem heimlichen Stehlen. Gestern Abend hat er seinen Stein abgewogen und hat gemerkt, dass zwei Gramm fehlen. Ich dachte schon jetzt, denkt er es sich. Er schaut mich an und sagt so: He, lass mich bitte nicht mehr so viel Koks ziehen. Zum Glück, aber ich werde mich jetzt auf jeden Fall zusammenreißen!

Beichthaus.com Beichte #00024467 vom 02.08.2008 um 22:32:36 Uhr (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Peinliche Spuren bei der Aufnahmeprüfung

25

anhören

Masturbation Peinlichkeit Unreinlichkeit Schule Winterthur

Heute Morgen waren in der Schweiz die mündlichen Aufnahmeprüfungen für die Gymnasien, und da ich mit der schriftlichen Prüfung knapp den Eintritt verpasst habe, musste ich die heute machen. Ich war Scheiß nervös, da man vor Lehrern Franz, Deutsch und Matheaufgaben lösen sollte und auf Französisch mit ihnen ein Gespräch führen musste. Am Morgen war meine Nervosität kaum mehr auszuhalten, und kurz bevor ich losging, schrubbte ich mir ordentlich einen um die Nervosität wegzubringen. Hat auch geklappt, allerdings war ich ein bisschen spät dran. Na gut, bin ich zur Bushaltestelle gerannt, mit dem Bus in die Innenstadt gefahren und in das Gymnasium, das relativ nahe im Zentrum ist, gegangen. Es sah sehr schön aus, war modern und alles. Ich wollte sehr gerne aufgenommen werden, darum wurde ich noch nervöser. Endlich: Ich wurde aufgerufen und ging ins Zimmer. Die Französischlehrerin sah sogar noch hübsch aus und ich hatte Glück, dass ich das für mich schwerste Fach zuerst machen konnte. Aber kurz, nachdem es losging, stammelte ich und die Lehrerin starrte die ganze Zeit auf meine Hosen. Ich folgte ihrem Blick und sah schockiert einen riesigen Spermafleck. Ich rannte natürlich raus und ging mich auf die Toilette waschen. Die Lehrerin sprach ganz schockiert mit einer anderen Lehrerin und ab dem Moment rannte ich. Ich rannte aus dem Gebäude, rannte durch die ganze Fußgängerzone, rempelte Leute an, einem fiel sogar der Döner aus der Hand, ich wurde beschimpft, dann rannte ich in den Bus, der mich in meinen Stadtteil zurückbringt. Zu Hause probierte ich erst gar nicht, das Ganze meinen Eltern zu erklären. Ich habe mich eingeschlossen und wir haben einen Riesenstreit. Ich will den Brief gar nicht erst kriegen, hoffentlich kann ich den Test wiederholen.

Beichthaus.com Beichte #00026303 vom 20.05.2009 um 20:23:51 Uhr in 8408 Winterthur (Marktgasse) (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Männerbrüste

15

anhören

Faulheit Trägheit Sport

Ich habe Männerbrüste. Ich bin zwar muskulös, habe aber trotzdem das Problem mit dem Männerbusen. Ich gebe es zu, ich bin nicht gerade schlank, eher so eine Mischung aus verfetteten Muskelmassen. Ich schäme mich für meinen Körper, sodass ich am Strand immer T-Shirts trage und mich nie vor meiner Freundin umziehe. Eigentlich mache ich auch nichts dagegen, nur wenn mich meine Männerbrüste wieder mal besonders stören, trainiere ich mal zwei Tage. Dann kommt wieder der Schweinehund durch. Ich könnte locker einen BH tragen.

Beichthaus.com Beichte #00025945 vom 25.03.2009 um 17:30:18 Uhr (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Kiffen ist scheiße!

46

anhören

Boshaftigkeit Drogen Feinde

Ich hasse Kiffer! Wenn ich schon sehe, wie sich diese dämlichen Affen überall geben, kommt es mir hoch! Zu nichts sind die zu gebrauchen, können weder klar denken noch arbeiten. Wenn ich Gras schon rieche, kriege ich Aggressionen. Ich war vor einiger Zeit auf einem Geburtstag und da waren drei Mädels, die nur gekifft haben. Ich habe deren Päckchen Gras geklaut, in den Gulli geschmissen und drauf gepisst. Danach habe ich denen gesagt, was ich gemacht habe. Was für ein Stress auf einmal losging! Ich hatte meinen Spaß und für die Mädels war der Abend gelaufen. Ach ja, den Autoschlüssel von der einen Ollen habe ich im Klo runtergespült. Die Armen mussten bei 5 Grad im Regen 10 Kilometer nach Hause laufen. Bin dann später im Auto an ihnen vorbei und schön langsam vor ihnen hergefahren. Tja, wer Drogen nimmt ist selbst schuld.

Beichthaus.com Beichte #00040688 vom 26.11.2017 um 18:02:29 Uhr (46 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht