Die Mutter eines Freundes mit Bartwuchs

9

anhören

Hass Hochmut Aggression Weihnachten

Ich hab mal über die Mutter eines Freundes ein Lied geschrieben, denn sie sieht so richtig sche*** aus und hat voll den Bartwuchs im Gesicht. Blöde wie ich war, hab ich den Zettel, auf dem das Lied stand, im Auto meines Freundes gelassen, das auch seine Mutter benutzt.
Wie es auch gar nicht anders kommen konnte, hat seine Mutter den Brief mit dem Lied gefunden und mich angezeigt.
Musste dafür dann 40 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten.
Daraufhin habe ich sie im Suff angerufen und gesagt: "Die 40 Stunden mach ich mit links, du blöde Kuh!"
Jetzt hatte ich eine 2. Anzeige am Hals, musste dann 120 Euro Strafe zahlen.
Eigentlich müsste mir das eine Lehre sein...

Ich würde gerne ihr Gesicht zu Weihnachten sehen, wenn sie ihr Geschenk (das von mir kommt) aufmacht!

Es wird ein Einweg-Rasierer sein :-)

Beichthaus.com Beichte #00001978 vom 19.11.2005 um 01:19:45 Uhr (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die chaotischste Nacht meines Lebens

12

Drogen Dummheit Trunksucht Dating Last Night

Als ich meine Matura geschafft hatte, habe ich mit einer drei-jährigen Internetbekanntschaft abgemacht, dass wir uns endlich mal treffen. Wir waren richtig intim, haben auch Fotos ausgetauscht, aber weil sie schön in der Mitte Deutschlands gewohnt hat, haben wir uns […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00021734 vom 18.05.2007 um 19:09:29 Uhr (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Blut aus Katzennase

24

Gewalt Dummheit Tiere

Vor vielen Jahren zu Kindergartenzeiten war ich einmal bei meinen Großeltern, die auf einem Bauernhof leben, zu Besuch. Ich war draußen und niemand war in meiner Nähe und da war diese Katze die vor einer Wand stand. Und sie hat mir gar nichts getan, aber ich habe […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00026934 vom 01.09.2009 um 14:09:40 Uhr (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Betreten der Baustelle verboten!

4

anhören

Neugier Waghalsigkeit Lügen Vandalismus Polizei Leimen

Ich war damals 10 Jahre alt. Ich habe in dieser Zeit häufig mit einem Kumpel (9) zusammen auf einer Baustelle rumgehangen. Wir beschlossen, aufs Dach zu klettern. Damals wussten wir aber noch nicht, dass so etwas verboten ist. Wir sind auf dem Dach herum gelaufen und es hat auch niemand bemerkt. Wir haben Baumaterialien gefunden und haben sie mit einem spitzen Gegenstand zerstört. Ich weiß nicht mehr warum, aber wir haben die Isoliermatten eingerissen. Danach sind wir wieder aufs Dach, dort haben uns zwei ältere Menschen gesehen und dachten wohl, dass wir runterspringen wollen. Mir wurde sofort klar, dass diese bestimmt die Polizei anrufen würden, ich sagte zu meinem Kumpel, dass wir schnellstens hier weg müssen.

Er stimmte mir zu und wir kletterten auf dem Beton runter, doch dann plötzlich hörten wir Stimmen. Sie sagten: "Kommt herunter Kinder, was macht ihr da oben? Das ist gefährlich hier!" Als wir runter sahen, waren zwei Polizeibeamte dort. Wir waren gefangen! Mein Kumpel lief runter und ich dachte mir ich muss schnell nach Hause, da Ärger in Sichtweite war. Es war zwar sehr verdächtig, aber ich habe versucht zu flüchten, kam aber nicht weit, da die Baustelle an eine Schule angeschlossen war und die Schule Zäune hatte. Die Polizeibeamten stellten uns zur Rede, was wir denn dort machen würden. Mein Kumpel fing an zu weinen. Sie fragten nach meiner Adresse, ich dachte mir schnell eine Straße aus, die ich kannte. Der Polizeibeamte guckte mich an und sagte: "Ich glaube dir das mal!" Er fragte meinen Kumpel nach seiner Adresse und er nannte auch eine andere Adresse. Sie meinten dann noch, dass sie uns nach Hause bringen müssten, da es auch regnete. Wir meinten nur, dass wir ja eh nicht weit weg wohnen würden, wir könnten auch alleine nach Hause laufen.
Fazit: Wir haben die Polizeibeamten angelogen, und dazu noch teure Baumaterialien zerstört. Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen, der Schock stand uns doch sehr ins Gesicht geschrieben, selbst nachdem wir zu Hause angekommen waren. Bin heute 22 und weiß jetzt warum Kinder nicht auf eine Baustelle gehen dürfen.

Beichthaus.com Beichte #00028992 vom 01.06.2011 um 17:54:49 Uhr in Leimen (Turmgasse 5-6) (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Kontoentwicklungen bei meinem Freund

2

Neugier Diebstahl Partnerschaft

Ich lasse seit etwa vierJahren regelmäßig die Kontoauszüge meines Freundes mitgehen und beobachte seine Kontoentwicklung. Die arme Sau.
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00021457 vom 10.04.2007 um 07:41:15 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht