Bellende Hunde beißen nicht

19

Aggression Hass Gewalt Tiere Arbeit Dortmund

Ich bin Zeitungszusteller und kann Postboten-Klischees nur bestätigen. Hunde hassen mich. Aber auch nur, wenn ich auf der Arbeit unterwegs bin und dann auch wirklich alle. Ansonsten komme ich bestens mit ihnen klar. Ein Hund ging mir immer besonders auf den Geist. […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00024924 vom 09.10.2008 um 22:43:55 Uhr in Dortmund (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Das Glücksgefühl beim Haare schneiden

9

Manie Sucht Partnerschaft Bochum

Ich (m/29) habe ein Problem. Vor etwas über einem Jahr hat mir meine Freundin, im besoffenen Kopf, gesagt das sie gerne ihre langen Haare zu einem Bob schneiden lassen möchte. Da ich die Idee ziemlich geil fand, meinte ich zu ihr: Okay, nur wenn ich ihr die Haare schneiden darf. Sie war damit zwar einverstanden, trotzdem dauerte es noch 4 Wochen und eine ganze Menge gutes Zureden damit ich ihr die Haare wirklich abschneiden durfte. Ihr gefiel es so gut, dass wir abgemacht haben sie würde nicht mehr zum Friseur gehen, sondern nur noch mich an ihre Haare lassen. Bis jetzt durfte ich nichts mehr abschneiden, aber sie war schon mehrfach wieder beim Friseur. Ich bin aber so geil darauf ihre Haare zu schneiden, dass ich irgendwann anfing ihr nachts heimlich Strähnen abzuschneiden, bisher ist es immer gut gegangen und sie hat es nicht bemerkt. Es erfüllt mich mit so einem Glücksgefühl, dass ich damit irgendwie nicht mehr aufhören kann. Habe echt ein schlechtes Gewissen und würde damit gerne aufhören. Aber wenn ihre Haare neben mir im Bett liegen, kann ich einfach nicht anders. Weiß nicht wie ich das Verlangen wieder loswerde.

Beichthaus.com Beichte #00041618 vom 31.10.2018 um 05:25:18 Uhr in Bochum (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Freundin meines Kumpels

36

anhören

Fremdgehen Morallosigkeit

Ich (m/21) habe zusammen mit einem Kumpel seine neue Freundin abgeholt. Wir mussten sie aus 290km Entfernung abholen. Ich bin gefahren, weil mein Kumpel kein Auto hatte. Bei ihr angekommen, haben wir von ihren Eltern noch eine Kaffee bekommen und sind dann zurück gefahren. Auf der Fahrt, habe ich mich viel mit ihr unterhalten, mein Kumpel zeigte kaum Interesse an ihr. Zuhause angekommen verabredeten wir drei uns am Abend, um in die Kneipe zu gehen. Als der Abend schon spät war, fing sie an, unter dem Tisch mit mir zu füßeln und schob ihren Fuß zwischen meine Nüsse. Im Anschluss rieb sie ihn mit dem Fuß steif. Als mein Kumpel auf die Toilette ging, setzte sie sich neben mir und griff mir in den Schritt. Sie sagte dann, dass sie mich gleich haben will. Wir trieben es am Strand. Meinem Kumpel haben wir unter einem Vorwand nach Hause gebracht. Er hat es bis heute nicht erfahren.

Beichthaus.com Beichte #00028158 vom 21.09.2010 um 18:30:58 Uhr (36 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ausweglos verliebt

9

anhören

Begehrlichkeit Verzweiflung Regis-Breitingen

Ich (m/22) schmachte seit Jahren eine Freundin (21) an. Sie ist absolut perfekt und steht auch auf mich, hat aber leider einen Freund. Und der ist dummerweise auch ein guter Freund von mir. Die Situation ist für mich somit ausweglos, da ich keiner dieser Lappenhaften Kerle bin, die die Freundin ihres Freundes ausspannen. Ich beichte deshalb, dass ich ständig an sie denken muss, und sie einfach nicht aus meinem Kopf bekomme. Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00031913 vom 19.09.2013 um 10:48:30 Uhr in Regis-Breitingen (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Diebstahl im Schwimmbad

10

Diebstahl Schamlosigkeit Habgier Geld

Ich und ein Freund waren gestern im Schwimmbad - da war so ein Mann, der hatte sein Portemonnaie unter dem Handtuch, wir sind hingegangen, als er im Wasser war, sind damit in die Umkleide, haben das Geld rausgenommen und dann haben wir es in einen leeren Spind gelegt. […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00015684 vom 08.08.2006 um 23:24:18 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht