Die Atemberaubende

3

Boshaftigkeit Engherzigkeit Ekel

Bei mir im Tanzkurs ist ein sehr hässliches Mädchen. Ich musste schon zwei Mal mit ihr tanzen. Da habe ich gemerkt, dass sie nicht nur hässlich ist, sondern auch fettige Haut hat, sehr dumm ist, mehr Arm- und Achselbehaarung als der komplatte (männliche) Rest des Kurses hat und nicht tanzen kann. Außerdem stinkt sie. Diesem Umstand hat sie es zu verdanken, dass ich sie, außerhalb ihrer Gegenwart "Die Atemberaubende" nenne. Ich finde das sehr lustig und denke nicht, dass ich demnächst damit aufhören werde.

Beichthaus.com Beichte #00018500 vom 25.10.2006 um 00:08:27 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Schluss machen ist auch keine Lösung

71

anhören

Völlerei Boshaftigkeit Engherzigkeit Partnerschaft

Ich (w/32) beichte, dass ich meinem Freund (25) einrede er sei zu fett, nur weil er mich nervt. Anfangs war er es auch (180cm, 90kg). Wenn er joggen ist (2 mal am Tag je 1-2 Stunden) lässt er mich in Ruhe in meinem Atelier arbeiten. Inzwischen ist er nicht mehr wirklich fett (68 kg), aber geht mir tierisch auf die Nerven mit seinem Gelaber. Also zeige ich ihm ein paar Problemzonen, mache einen schnippischen Kommentar beim Essen oder erzähle ihm Freund X hätte über ihn gelästert, dann habe ich meine Ruhe für eine Weile.
Ja, ich könnte ihm auch einfach sagen, dass er ruhig sein soll, aber das ergibt nur dämliche Diskussionen. Wenn ich ihm sage, er hätte im Restaurant doch lieber beim Salat bleiben sollen so wie sein Bauch wieder aussieht, dann hält er wenigstens die Klappe und geht rennen. Abends habe ich manchmal ein schlechtes Gewissen, wenn er total erschöpft und blass nach Hause kommt, aber am nächsten Tag mache ich es trotzdem wieder genauso und genieße den Rest des Tages. Schluss zu machen ist auf Grund von anderen Umständen zur Zeit keine Lösung.

Beichthaus.com Beichte #00030083 vom 11.07.2012 um 04:38:56 Uhr (71 Kommentare).

Gebeichtet von Pkerlol12
In WhatsApp teilen

“Beichte

Trinken statt Job

2

Trunksucht Maßlosigkeit Faulheit

Wollte nur mal beichten, dass ich mir in den letzten drei Tagen jeden Tag einen hinter die Binde gekippt habe, obwohl ich mich um einen Job nach dem Zivi kümmern sollte. Ich bereue nichts!

Beichthaus.com Beichte #00006836 vom 24.03.2006 um 10:18:30 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der Mann vor meiner Haustür

21

anhören

Vorurteile Engherzigkeit Eitelkeit Hochmut

Ich (w/19) bin am Samstag von der Arbeit nach Hause gefahren. Ich stand also an der S-Bahn-Station und habe auf meine Bahn gewartet, mit an der Station stand eine kleine Gruppe junger Männer, die Bulgarisch sprachen. Sie stiegen in dieselbe Bahn wie ich und stiegen an derselben Haltestelle aus. Am Bahnhof bin ich dann noch in einen Bus eingestiegen und sie sind ebenfalls mitgefahren. Als ich dann an der Haltestelle in der Innenstadt ausgestiegen bin, sind die Männer auch raus. Von dort aus bin ich dann nach Hause gelaufen. Am Sonntag stand einer dieser Männer gegenüber meines Wohnhauses, ich ging zur Tür und schloss auf, als er zu mir gelaufen kam. "Kann ich mit dir reden?", fragte er. Ich habe ihn dann gefragt, was er wolle. Und er wieder: "Kann ich mit dir reden?", ich fragte dann etwas genervt, worüber er reden will. Er schien auch etwas genervt und meinte: "Du hübsch. Kann ich mit dir reden?" Ich bin einfach in die Tür rein und habe gesagt, dass ich kein Interesse habe. Er fragte, warum, und ich antwortete: "Einfach kein Interesse!", und habe die Tür vor seiner Nase zugemacht, ohne ihn noch was sagen zu lassen. Ich beichte, dass er keine Chance hatte, weil er Bulgare war und in gebrochenem Deutsch sprach. Ich würde mich nie mit so einem treffen.

Beichthaus.com Beichte #00034542 vom 08.12.2014 um 01:07:22 Uhr (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte
“Ein


Die Zahnbürste meines Ex-Freundes

0

Ekel Rache Ex

Ich habe gestern aus Rache meinem Ex Freund über seine Zahnbürste gepullert!

Beichthaus.com Beichte #00005600 vom 25.02.2006 um 00:43:02 Uhr (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000