Meine makabere Faszination

36

anhören

Sucht Engherzigkeit Arbeit Unfall

Ich bin Rettungsassistent bei der Berufsfeuerwehr und erlebe jeden Tag viel Leid und Kummer. Ich bin eigentlich ein geschätzter und zuverlässiger Kollege. Dabei sehe ich Bilder, die sich die meisten Normalbürger nicht im Entferntesten vorstellen können. Verletzte und Tote, die so entstellt sind, dass man sie nicht mal mehr erkennt und die unerträglich anzusehen sind. Zermatschte Schädel, verbrannte Körper, abgetrennte Gliedmaßen - klar, so etwas ist nicht alltäglich, aber genau diese Einsätze sind meine Beichte. Ich bin süchtig danach und muss so etwas einfach sehen. Davon bin ich regelrecht fasziniert und nicht einmal angewidert. Versteht mich nicht falsch, ich liebe meinen Beruf und rette Leben, aber wenn irgendwo wieder ein Auto hinter einen Lkw reingedonnert und ein Ehepaar zermatscht ist, ist die Vorfreude am Unfallort wieder riesengroß. Auch im Hinblick auf das tragische Schicksal.

Beichthaus.com Beichte #00032261 vom 19.11.2013 um 22:21:02 Uhr (36 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Das Klingel-Lied

5

anhören

Peinlichkeit Dummheit Musik

Ich höre immer Musik mit einem bekannten Programm - unter anderem auch die "25 meistgespielten Lieder". Darunter ist ein Lied, in dem immer wieder Tonfolgen vorkommen, die sich exakt wie meine Haustür-Klingel anhören. Ich möchte beichten, dass ich seit ungefähr zwei Jahren immer zur Tür renne, wenn das Lied gespielt wird und mir erst danach einfällt, dass es nicht die Klingel, sondern das Lied war. Ich lerne es einfach nicht.

Beichthaus.com Beichte #00033299 vom 19.05.2014 um 20:50:57 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Beim Blasen denke ich an Essen!

7

anhören

Ignoranz Engherzigkeit

Ich (m/37) bin knapp 1,80 m groß und habe einen normalen BMI. Mir ist es nicht wichtig, ob eine Frau schlank oder üppiger geformt ist, wichtig ist nur, dass ich mich mir ihr verstehe. Mir fiel auf, dass Mädels, bei denen mehr dran ist, "ihn" eher mal ungefragt in den Mund nehmen, als ihre schlankeren Geschlechtsgenossinnen. Ein Kumpel, der ähnliche Erfahrungen gemacht hatte, kommentierte das aus Spaß mit: "Ist doch klar, das erinnert sie an Essen." Da mussten wir beide lachen. Aber komisch wurde es, als meine letzte Affäre sagte: "Ja, ich esse gerne, das sieht man auch. Und ich blase gerne, dann denke ich an Essen". Ich muss mir zwar jetzt beim BJ nicht das Lachen verkneifen, aber es ist schon merkwürdig, wenn aus Spaß gemachte Vermutungen Realität werden. Es tut mir leid, dass ich darüber gelacht habe.

Beichthaus.com Beichte #00037267 vom 21.12.2015 um 22:02:50 Uhr (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Toilettenprobleme in der Bahn

8

Ekel Unreinlichkeit Bahn & Co.

Am Rosenmontag auf dem Weg zum Karneval nach Düsseldorf musste ich wirklich sehr, sehr dringend im Zug pinkeln. Dummerweise war das Klo abgeschlossen und ich stand vor Druck rumhampelnd in einem leeren 1. Klasse Wagon. In meiner Not habe ich dann in einen dieser kleinen aufklappbaren Mülleimer geschifft, welcher sogar fast überlief (Und die haben einen großes Volumen, ihr könnt euch nun den Druck vorstellen). Aber es war herrlich, ich konnte in Ruhe mein Geschäft erledigen, währenddessen die Aussicht aus dem Fenster genießen und danach ohne Schmerzen weiterfeiern. Eigentlich wäre ich nie auf die Idee gekommen, weil ich es sehr asozial finde, ich habe auch lange gezögert, aber letztendlich ging es einfach nicht anders. Nächstes Mal, liebe Bahn, schließt doch einfach die Toilette auf, dann muss niemand die Sauerei wegmachen.

Beichthaus.com Beichte #00023341 vom 13.02.2008 um 01:04:19 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Ich könnte ihn auf den Mond schicken!

2

Begehrlichkeit Zorn Kollmar

Ich muss gestehen, dass mich derjenige, in den ich verliebt bin, ab und zu so schrecklich aufregt, dass ich ihn auch glatt auf den Mond schicken könnte.

Beichthaus.com Beichte #00006578 vom 18.03.2006 um 18:12:57 Uhr in Kollmar (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht