Die knackige Professorin

6

Begehrlichkeit Schamlosigkeit Morallosigkeit Studentenleben

Ich (m/24) studiere Jura und fühle mich zu meiner Professorin hingezogen. Sie ist 47, dafür aber noch echt knackig. Auf meine Frage, ob sie einen Mann hätte, wurde mir mit der Polizei gedroht. Das habe ich nicht verstanden. Naja, kann auch sein, dass ich die Frage etwas anders formuliert habe.

Beichthaus.com Beichte #00020918 vom 28.01.2007 um 05:56:49 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich arbeite nicht

2

Faulheit Trägheit Arbeit

Ich sitze auf der Arbeit, doch sstatt zu arbeiten, lege ich eine Beichte ab.

Beichthaus.com Beichte #00005715 vom 27.02.2006 um 22:35:41 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Garantiebescheinigung als Rache

18

anhören

Boshaftigkeit Rache Ex Münster

Ich hasse meinen Ex-Freund. Ich habe es nur zwei Monate in einer Wohnung mit ihm ausgehalten und dann das Weite gesucht. Der Kackfrosch hat seit über einem halben Jahr noch ein paar total (für ihn) unwichtige Dinge von mir, trotzdem ist er einfach viel zu machtgeil, um sie mir einfach zu geben. Aufgeben will ich natürlich auch nicht. Nun habe ich aus zuverlässiger Quelle erfahren, dass sein über 1200 Euro teurer Flachbildfernseher mit HDTV (usw. bla bla bla) irgendeine Störung hat. Tja, wer hat jetzt wohl beim Aufräumen zufällig Kassenbeleg und Garantiebescheinigung dafür gefunden? Ich werde natürlich nie 100 prozentig gestehen, dass ich sie habe (oder haben könnte), ich werde ihn nur fragen, ob er weiß, wo sie sein könnten. Irgendwann verbrenne ich sie dann feierlich. Heute ist ein wahnsinnig schöner Tag!

Beichthaus.com Beichte #00025894 vom 20.03.2009 um 15:04:09 Uhr in Münster (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Koch in einem veganen Restaurant

29

anhören

Ekel Betrug Arbeit Ernährung

Ich arbeitete 2014 ein paar Monate in einem vegetarischen Restaurant, das auch vegane Speisen anbietet. Ich bin Koch, aber selber Omnivore. Ich wollte dort eigentlich auch gar nicht arbeiten, aber ich brauchte schnell einen Job und das hat sich eben so ergeben. Ich sagte dem Chef beim Vorstellungsgespräch, dass ich ebenfalls Veganer sei. Keine Ahnung, ob er mich auch so genommen hätte, aber ich glaube, das war eine gute Entscheidung. Der Chef setzte nach ein paar Tagen Einarbeitungszeit großes Vertrauen in mich und ließ mich weitgehend selbstständig arbeiten. Oft war ich mit den Servicekräften unter der Woche komplett unbeaufsichtigt, weil der Chef unter der Woche in seiner anderen Firma arbeitete. Die vegetarische und vegane Kocherei war für mich kein Problem und ich bekam von den Gästen durchweg ein sehr gutes Feedback.


Da ich ein Lausbub bin und in Wirklichkeit zumindest die Veganer für Spinner halte, überlegte ich mir, dass es doch lustig wäre, ihnen immer etwas unveganes ins Essen zu mischen. Ich besorgte mir dann privat von Metro einen großen Pott Schweineschmalz, welches ich in einen neutralen Behälter umfüllte und mit "Palmfett" beschriftete. Das Schmalz verwendete ich dann standardmäßig bei praktisch jedem veganen Gericht, das rausging. Ich muss also beichten, dass Hunderte Veganer von mir mit völlig unveganem Essen bekocht wurden. Es hat ihnen aber wenigstens allen geschmeckt.

Beichthaus.com Beichte #00037199 vom 11.12.2015 um 02:32:55 Uhr (29 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Eine Stunde Zeitunglesen am Tag

2

Faulheit Trägheit Ekel Arbeit

Ich gehe jeden Tag auf der Arbeit für mindestens eine Stunde aufs Klo und lese die aktuelle Tageszeitung, während sich meine Kollegen den Arsch aufreißen um das Tagespensum zu erfüllen. Tut mir leid Jungs, aber irgendwie muss man ja auf dem Laufenden bleiben.

Beichthaus.com Beichte #00021441 vom 09.04.2007 um 10:32:22 Uhr (2 Kommentare).

Gebeichtet von Ares_Son
In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht