Protest gegen das Wichteln

24

anhören

Trägheit Falschheit Geiz Weihnachten Heidelberg

Ich (m) möchte beichten, dass ich während meiner Schulzeit in der 10. Klasse beim Wichteln einem Jungen, den ich nicht mochte und auch heute noch mit Abstand die hässlichste Person ist die ich kenne, ein Stück Seife geschenkt habe weil ich keine Lust hatte 5 Euro für ein richtiges Geschenk auszugeben. Man kann es sogar als eine Art Protest gegen diesen schwachsinnigen Brauch zur Weihnachtszeit sehen, da ich nicht glaube, dass so etwas in der 10. Klasse des Gymnasiums noch nötig ist.
Naja, anscheinend hat er bemerkt, dass ich sein Wichtel war und wollte mich zur Rede stellen. Ich habe dann natürlich alles abgestritten und eine fiese Mitschülerin beschuldigt. Alle haben es geglaubt und sie mit Verachtung bestraft.
Da sie dann natürlich ziemlich down war hat sie sich bei mir ausgeheult weil ich der einzige war, der noch mit ihr gesprochen hat, ich wusste ja, dass sie unschuldig war. Naja, das Ende vom Lied war, dass ich ihre Verletzlichkeit ausnutzte und mit ihr rumgemacht habe. Dachte es wäre noch mehr drin gewesen, aber sie "wollte es nicht zu schnell angehen". Hab sie danach nie wieder angerufen weil ich es für Zeitverschwendung hielt. Mir tut dieses ganze selbstsüchtige Verhalten gegenüber meinen Mitmenschen Leid und ich hoffe mir werden diese Taten vergeben. Danke fürs Lesen.

Beichthaus.com Beichte #00028057 vom 12.08.2010 um 20:44:15 Uhr in Heidelberg (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Finanzierung meines faulen Lebens

6

Faulheit Geiz Habgier

Ich habe von einem Freund Geld angenommen, damit ich ihn mit meiner Schwester zusammenbringe. Gestern kamen einige mehr zu mir und wollten dasselbe. Ich überlege ernsthaft, ob ich alle der Reihe nach bei ihr durchschleusen soll, da ich so mein faules Leben finanzieren könnte.

Beichthaus.com Beichte #00008173 vom 21.04.2006 um 03:54:17 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen

“Beichte

Erwachsene Männer im Kinderzimmer

20

anhören

Vorurteile Peinlichkeit Grenzach-Wyhlen

Ich beichte, dass ich nie in näheren Kontakt mit einem Mann trete, wenn der über 35 Jahre alt ist und noch bei den Eltern wohnt. Zu viele schlechte Erfahrungen. Und die Eltern, meist sind die Mütter ja die Hauptschuldigen, verstehe ich nicht. Wohnung suchen, Koffer packen, raus? Besuch immer und gerne, aber kein Hotel Mama mehr? Ich kenne einige dieser Männer, die ältesten sind schon Ende 50, Anfang 60. Die sind alle nicht normal von ihrem Verhalten her. Letzte Woche erfuhr ich von einer guten Freundin, dass ihr Cousin sich für mich interessiert. Er ist 41 und wohnt daheim. In seinem alten Kinderzimmer. Ja, niemals! Etwas anderes ist es, wenn der Sohn die Eltern pflegt, oder wenn es ein großes Anwesen ist, in dem er quasi seinen eigenen Haushalt hat. Aber ein Zimmer im gleichen Haus, wie früher als Bub? Das ist so furchtbar.

Beichthaus.com Beichte #00035916 vom 12.06.2015 um 20:30:58 Uhr in Grenzach-Wyhlen (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Geklaute Winterreifen

4

Diebstahl Habgier

Ich habe mir meine Winterreifen bei meinem Nachbarn geklaut und ihm meine alten Sommerreifen hingelegt. Er hat sich diese Woche neue gekauft und nicht gemerkt, dass es meine Alten waren (ich fühle mch jetzt auf der Straße so unsicher) aber bereue es.

Beichthaus.com Beichte #00000236 vom 11.10.2005 um 09:05:24 Uhr (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen

“35.000

“Beichte

Warum ich Frührente beantragen will

4

Hass Arbeit

Ich bin seit fast 9 Monaten am überlegen, wie ich Frührente beantragen könnte. Ich hasse meine Arbeit und meine Kollegin dermaßen, dass es mir körperliche Schmerzen bereitet. Habe schon ein Magengeschwür bekommen und die Anzeichen von Tinnitus machen sich auch bemerkbar. Wenn ich zum Psychiater gehen würde, glaube ich würde es funktionieren. Aber dafür schäme ich mich, denn dann bekäme der jetzige Arbeitgeber ja mit dass ich was an der Klatsche hätte. Also bleibt mir nichts anderes übrig als weiterhin Lotto zu spielen und auf eine gewisse große Summe zu warten. Falls meine Kollegin dies liest! Du selten dumme Kackbratze!!! Ich verachte dich mit deinen Schwingungen und good and bad vibrations - Täterätätääää. Du darfst mir gerne mal die Nougatfurche massieren... Ohne Handschuhe!

Beichthaus.com Beichte #00023015 vom 27.09.2007 um 10:54:43 Uhr (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000