Bauchgrapscher: Warum will jeder meinen Babybauch anfassen & streicheln?

16

anhören

Hass Schwangerschaft

Ich bin schwanger und mein Mann und ich freuen uns auf unser Kind. Mittlerweile habe ich auch ein ziemlich sichtbares Bäuchlein. Ich hasse es abgrundtief, wenn andere Menschen meinen gerundeten Bauch betatschen. Bei nicht schwangeren Leuten macht das doch auch keiner, warum ist es also völlig in Ordnung, das bei mir zu machen? Ich sehe nicht ein, dass ich auf einmal öffentlicher Besitz bin und jeder "Oh wie süß" rufen und meinen Bauch streicheln oder anfassen darf. Meine Familie, natürlich, und mein Arzt, aber jeder andere soll seine Hände doch bitte bei sich behalten.

Oh, und noch was: Wenn ich noch ein Schwangerschaftsver- bzw -gebot von einem alleinstehenden Mann höre, raste ich aus! Was bilden die sich eigentlich ein, dass die mehr über meinen Körper und mein Baby wissen als ich und mein Arzt? Vielleicht sind das nur Hormone, und es tut mir ja auch leid, aber ich könnte schreien (und dann wahrscheinlich in Tränen ausbrechen) bei diesem dummen Verhalten.

Beichthaus.com Beichte #00039504 vom 20.03.2017 um 16:36:27 Uhr (16 Kommentare)

Multikulti funktioniert nicht!

31

anhören

Aggression Hass Gesellschaft

Ich beichte hiermit, dass ich dieses drecksrassistische Türkenpack, welches sich Erdoganwähler schimpft, abgrundtief hasse. Sollen die doch in die Türkei zurückwandern, wenn denen etwas nicht passt. Alle türkischen Normalos sollen selbstverständlich hierbleiben. Diese türkischen Nazis zeigen gerade, dass Multikulti eben doch nicht funktioniert.

Beichthaus.com Beichte #00039497 vom 19.03.2017 um 08:34:55 Uhr (31 Kommentare)

Ich hasse Leberwurst!

13

anhören

Verschwendung Hass Zorn Ernährung

Ich hasse Leberwurst! Ich weiß nicht, ob nur ich davon betroffen bin, aber irgendwann musste ich mal in der Schule neben jemandem sitzen, der sich gefühlt jede Stunde ein Leberwurstbrot reingeschoben hat. Das stinkt bestialisch - vor allem morgens! Ich bin dann irgendwann dazu übergegangen, Leberwurst zu vernichten. Ich bestellte also an der Fleischtheke regelmäßig größere Mengen Leberwurst und habe sie dann kurzerhand unter mehreren Tüten Spinat in der Tiefkühltruhe vergraben. Manchmal habe ich auch einfach ein paar Packungen im Mülleimer in der Gemüseabteilung versenkt. Es macht mir einfach nur Spaß, zu wissen, dass niemand mehr diesen Mist auf sein Brot schmieren und neben mir dadurch eine Giftwolke absondern kann. Ich wurde noch nie erwischt. Ich gestehe, dass ich einmal mit einem Kind ein Tüte Gummibärchen gegen eine Leberwurst getauscht habe und das Kind ganz traurig war.

Beichthaus.com Beichte #00039487 vom 17.03.2017 um 00:00:49 Uhr (13 Kommentare)

Surströmming auf dem Kinder-Spielplatz

16

anhören

Hass Kinder

Ich (m) lebe in einem ruhigen Wohnumfeld. Nun wurde leider unweit meiner Wohnung ein Kinderspielplatz gebaut. Da ich Kinder nicht leiden kann, war mir dieser Spielplatz ein Dorn im Auge. Beschwerden bei der Stadtverwaltung oder Anzeigen bei der Polizei wegen Ruhestörung verliefen leider im Sande. Also musste ich selber aktiv werden. Ich habe in der Nacht fast ein ganzes Kilo Surströmming verteilt. Der gewünschte Effekt ließ auch nicht lange auf sich warten und ich hatte einige Tage meine Ruhe. Leider hat mich jemand dabei beobachtet und mich öffentlich denunziert. Leidtut mir es aber trotzdem nicht, bis auf das Geld, welches ich ausgegeben habe.

Beichthaus.com Beichte #00039463 vom 12.03.2017 um 18:22:23 Uhr (16 Kommentare)

Frauen werden zu Prinzessinnen erzogen

15

anhören

Hass Zorn Gesellschaft

Mein Frauenhass wächst ins Unermessliche. Es kann nicht sein, dass meine Frau nur drei Sachen von 10 erledigt, meine Mitarbeiterinnen fünf Sachen von 10. Mehr als dämlich grinsen und dann noch recht haben wollen, ist nicht drin. Es scheint mir immer öfters zu bemerken, dass Frauen derartig als Prinzessinnen erzogen wurden, dass sie den Hintern nicht hochbekommen, das Hirn nicht einschalten und einfach nur dämlich grinsen. In Schwung kommen sie aber sobald es ums Angeben, Arrogant sein und Klugscheißern geht.

Beichthaus.com Beichte #00039462 vom 12.03.2017 um 14:09:56 Uhr (15 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht