Blasen auf der Autobahn

14

Waghalsigkeit Auto & Co. Wollust Kassel

Mein Mann ist Fernfahrer. Vor einigen Jahren fuhr ich mal eine Tour mit und habe ihm nachts auf der Autobahn ganz spontan einen geblasen. Leider musste ich sehr bald aufhören, da er Angst hatte, dass ein Fahrer auf der Nebenspur (die sitzen ja alle auf einer Höhe) […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041791 vom 20.03.2019 um 22:04:24 Uhr in Kassel (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Stealthing

31

Waghalsigkeit Sex Intim Hamburg

Stealthing, bestimmt wissen die meisten was es bedeutet. Leider habe ich einen nicht zu bändigenden Drang danach. Ich hatte schon mehrfach einen ONS und jedes Mal den Drang, es zu tun. Und leider auch schon öfter realisiert. Auf alle möglichen Arten. Mal nicht richtig […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041721 vom 19.01.2019 um 13:47:03 Uhr in Hamburg (31 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Stuhlinkontinenz nach Analsex

19

Dummheit Waghalsigkeit Intim Nürnberg

Ich beichte, dass ich meine Freundin zum Analsex genötigt habe. Bin, als wir gerade in der Hundestellung Sex hatten, einfach anal in sie eingedrungen, was halbwegs ging, da mein Penis, durch den Sex mit ihr, ganz gut "geschmiert" war. Bin dann sehr schnell gekommen. […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041709 vom 09.01.2019 um 21:26:32 Uhr in Nürnberg (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Sex beim Auto fahren

27

Fetisch Waghalsigkeit Auto & Co. Innsbruck

Meine Freundin hat seit 2 Jahren den Führerschein und bekommt immer das Auto ihrer Mutter geliehen. Da ich (m/21) noch keinen Führerschein habe, bin ich nur als Beifahrer bei ihr mit im Auto und kann sie, wie sie konzentriert das Auto steuert gut beobachten. Das geilt mich volle auf. Vor einiger Zeit habe ich dann angefangen, ihr beim Autofahren ihre Muschi durchzufingern. Anfangs so, dass andere Verkehrsteilnehmer davon nichts merken, in der Zwischenzeit ist mir aber auch egal, wenn andere das mitbekommen. Sie findet das ebenfalls geil und fordert mich bei jeder Gelegenheit dazu auf. Sie sieht wirklich affengeil aus, hat einen sexy Körper, ist immer sexy gekleidet und legt Wert auf lackierte Nägel und trägt gerne viel Schmuck, wie Ringe und Armkettchen. Einfach eine tolle Frau.

Ich merke zwar, wie unkonzentriert sie das Auto dabei steuert und uns beide und auch andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr dadurch bringt, wir können aber fast nicht mehr davon ablassen. Manchmal schließt sie dabei ihre Augen für einige Sekunden und fordert mich auf, das Lenkrad zu korrigieren. Das würde mir wahrscheinlich nicht wirklich gut gelingen, weil ich selbst noch keinen Führerschein habe und ich selbst noch nie Auto gefahren bin. Immer wenn sie dann lautstark gekommen ist, bin ich dran und sie hobelt mir einen runter und das alles, während sie Auto fährt. Wir unternehmen meist extra Ausfahrten dafür, um unser Ding durchzuziehen, wir wählen dabei Straßen, wo wenig Verkehr herrscht. Für uns ist das irgendwie das geilste, viel besser als Sex im Bett. Meine Freundin hat mir erzählt, dass sie es aufgeilt, wenn ein starker sexy Mann ihr beim Autofahren ausgeliefert ist, der selbst nicht Auto fahren kann. Dieser Gedanke turnt auch mich irgendwie an. Ich nehme an, dass wir beide so ungefähr den selben Fetisch haben und einander gefunden haben. Ich bitte euch um Verständnis, dass wir beide unsere Lust ausleben wollen und dabei aber uns alle in eine gewisse Gefahr bringen.

Beichthaus.com Beichte #00041702 vom 03.01.2019 um 16:12:00 Uhr in Innsbruck (Lohbachufer) (27 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Kleinkind alleine gelassen

7

Waghalsigkeit Kinder Zeven

Als ich mit 18 einmal nachts auf zwei Kinder aufgepasste, habe ich diese für etwa eineinhalb Stunden allein gelassen. Währenddessen habe ich meine besoffene Freundin von einem Date abgeholt und nach Hause gefahren, da sie kein Taxi bekommen konnte. Ich wollte einfach eine gute Freundin sein und habe mir gedacht, dass die Kinder ja sowieso schlafen und ich nicht lange weg sein werde. Ich bin jetzt 25 und fühle mich bis heute schlecht deswegen, wenn ich mir vorstelle, dass die Kleinen aufwachen und mich nicht finden können. Was alles hätte passieren können! Ich finde, dass ich sehr verantwortungslos gehandelt habe und schäme mich sehr dafür. Auch, weil die Familie immer so herzlich und gütig zu mir ist und mir vertraut hat. Manchmal frage ich mich, ob sie es mitbekommen haben, weil sie eine Kamera in der Garage haben.

Beichthaus.com Beichte #00041694 vom 30.12.2018 um 18:25:44 Uhr in Zeven (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht