Geld sparen durch Diebstahl

13

Diebstahl Habgier Shopping Nürnberg

Ich klaue ab und zu in einer großen Drogeriekette Kosmetik und Hygieneartikel um Geld zu sparen, da ich momentan knapp bei Kasse bin.
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040982 vom 12.02.2018 um 20:11:54 Uhr in Nürnberg (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Bildungskredit und Bafög verspielt

36

anhören

Verschwendung Habgier Geld

Ich habe letztes Jahr irgendwann mal gebeichtet, dass ich mein gesamtes Monatsbafög an der Börse (CFD) verzockt habe. Nun, ich habe einen Bildungskredit i. H. v. 2500 Euro aufgenommen und habe das ebenfalls innerhalb einer Woche verzockt. Ich habe zum Ende meines - ich betone - BWL Studiums 10.000 Euro Bafög Schulden zzgl. die 2500 Euro + Zinsen, die ich zurückzahlen muss. Verdammt!

Beichthaus.com Beichte #00040907 vom 23.01.2018 um 23:54:40 Uhr (36 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Meine Freundin tut alles für mich!

16

Habgier Schamlosigkeit Selbstsucht Diebstahl Partnerschaft Querfurt

Ich lebe mit meiner Freundin zusammen. Sie macht gerade ihre Ausbildung, ich arbeite als Steuerberater. Sie zahlt nur den Azubi-Miettarif, daher läuft die Wohnung auf ihren Namen. Ich bin weiterhin bei meinen Eltern gemeldet, erfahre somit keinerlei rechtliche Belastung […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040850 vom 05.01.2018 um 17:59:44 Uhr in Querfurt (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Geld für die Kollekte

19

anhören

Habgier Weihnachten Berlin

Gestern bin ich mit der Familie, wie es an Weihnachten üblich ist, in die Kirche gegangen. Mein Vater gab mir 5,00 Euro für die Kollekte, ich habe jedoch nur 2,00 Euro reingeworfen und den Rest für Döner ausgegeben.

Beichthaus.com Beichte #00040818 vom 25.12.2017 um 17:39:16 Uhr in Berlin (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Trinkgeld für einen Freundschaftsdienst

10

anhören

Morallosigkeit Selbstsucht Geld Habgier

Da meine Mutter arbeiten muss, sollte ich bei ihr zu Hause sein, weil sie eine neue Waschmaschine geliefert bekam. Sie gab mir 10 Euro Trinkgeld für die Leute von der Spedition. Nachdem die beiden Kerle die Maschine in die Wohnung (1. OG) geliefert haben, habe ich mich freundlich bedankt und sie verabschiedet. Das Geld habe ich für mich behalten. Warum sollten sie auch Trinkgeld bekommen, mir gibt ja auch niemand Trinkgeld, wenn ich meinen Job ausführe.

Beichthaus.com Beichte #00040785 vom 18.12.2017 um 19:28:31 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht