Liebesgesäusel macht mich nicht an!

8

anhören

Engherzigkeit Partnerschaft Hanau

Ich (w/31) liebe es insgeheim, wenn mich mein Freund scheiße behandelt und auch schon mal handgreiflich wird. Es hat lange gedauert, bis ich in meinen vorherigen Beziehungen bemerkt habe, was ich eigentlich will. Auf romantisches Liebesgesäusel stehe ich überhaupt nicht.

Beichthaus.com Beichte #00040330 vom 20.09.2017 um 07:59:49 Uhr in Hanau (8 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Meine Frau braucht sechs Orgasmen!

44

anhören

Verzweiflung Maßlosigkeit Partnerschaft Kassel

Sex war in unserer Ehe immer wichtig, wir sind seit 20 Jahren verheiratet. Mindestens drei Mal die Woche. Vor einer Weile begannen wir dann mit Genuss in Swinger-Clubs zu gehen - nicht nur zum Gucken. Ich wusste gar nicht, dass wir so freizügig sind. Meine Frau hat auch einen neuen Vibrator, offensichtlich etwas richtig Gutes, was wohl an der Geometrie des Dinges liegt und den Noppen. Mittlerweile habe ich eigentlich gar keine Lust mehr auf Sex. Es scheint immer mehr rein um Orgasmen zu gehen. Meiner Frau reichen nicht mehr drei Orgasmen, erst so ab dem Sechsten hat sie dann genug. Natürlich gehört ein Orgasmus zum Sex. Aber so plump orgasmusgesteuert ist mir Sex zu hohl. Ich fühle mich schon fast wie eine Verrichtungsmaschine und beichte, dass ich es so weit habe kommen lassen.

Beichthaus.com Beichte #00040329 vom 18.09.2017 um 17:15:42 Uhr in Kassel (44 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Krankenschein statt Arbeit

9

Betrug Lügen Arbeit Düsseldorf

Vor zwei Jahren hatte ich (m/23) eines morgens überhaupt keine Lust, um zur Arbeit zu gehen. Es war im Winter, dann auch noch ein Montag, draußen schneite […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnellanmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040328 vom 18.09.2017 um 16:34:46 Uhr in Düsseldorf (9 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Ich schaue lieber Frauen hinterher!

15

anhören

Begehrlichkeit Vorurteile Dating

Mir (w) ist erst vor Kurzem so wirklich bewusst geworden, dass ich lieber Frauen hinterherschaue als Männern. Lange wusste ich gar nicht, was ich will, deswegen habe ich es mir immer leicht gemacht und war einfach als Dauersingle unterwegs. Nun wartet schon das nächste Problem: Ich finde im Alltag keine lesbische oder bisexuelle Frau, die in mein Beuteschema passt. Die elegante, klassische und feminine Frau inklusive Intelligenz, Humor und Ehrgeiz gibt es irgendwie immer nur in der Hetenversion. Überall rennen entweder die fetten Kampflesben mit Pottschnitt und bunter Haarfärbung rum, oder der Rest, den man getrost unter tätowiert, gepierct oder alternativ verbuchen kann. Meist sind die auch noch extrem links-grün und feministisch, in einer Weise, die gar nicht mehr Gleichberechtigung erkämpfen möchte (was 2017 in westlichen Ländern ja auch so gut wie durch ist), sondern nur aufmerksamkeitsgeil und geistig gestört ist.

Das alles finde ich in etwa so anziehend wie eine plattgefahrene Scheibe Toast in der Straßenrinne. In einschlägige Bars und Clubs oder auf Datingapps mag ich aber auch nicht zurückgreifen, das bringt immer so ein reines Abschlepp-Flair mit und auch dort tummeln sich die genannten Mädels. Tja, ich bin also mit fast 30 so gut wie unfähig zur Partnersuche. Sieht so aus, als würde ich irgendwann alleine sterben. Traurigerweise weiß ich auch gar nicht, ob es mein Singleleben wäre, das meine liebe Oma ins Grab bringt, oder die Tatsache, dass es keinen Mann an meiner Seite geben wird.

Beichthaus.com Beichte #00040327 vom 18.09.2017 um 14:12:38 Uhr (15 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Bitte starrt meine Frau an!

14

anhören

Begehrlichkeit Morallosigkeit Fetisch Darmstadt

Ich mag es, wenn meine Frau mit dünnem T-Shirt und ohne BH bekleidet herumläuft und andere Männer geil auf ihre Titten glotzen und sie am liebsten anfassen würden. Ich mag es, wenn sie einen tiefen Ausschnitt trägt und man beim Vorbeugen deutlich ihre Titten und Nippel sieht. Ich mag es, wenn sie beim Nacktbaden von anderen Männern angestarrt wird und man denen ansieht, dass sie jetzt am liebsten meine Frau ficken würden. Die Vorstellung, dass sie in meinem Beisein von anderen Männern bestiegen wird, erregt mich sehr.

Beichthaus.com Beichte #00040326 vom 18.09.2017 um 08:15:35 Uhr in Darmstadt (14 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht