Schmutzige Schuhsohlen junger Frauen

10

Fetisch Fremdgehen Intim Köln

Ich spüre, ich werde wegen meinem Fetisch fremdgehen. Ich habe einen Fetisch, den ich mit meiner Freundin nicht ausleben kann, denn sie liebt mich und schon deswegen geht es nicht. Kurz gesagt, es geht um schmutzige Schuhsohlen eines fremden Mädels oder gar mehrerer […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040552 vom 29.10.2017 um 08:15:42 Uhr in Köln (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Megagünstig

10

Falschheit Boshaftigkeit Chef

Ich (m) habe mir gerade einen Scherz im Büro erlaubt. Mein Chef hat einen lustigen Nachnamen. Ich werde ihn hier in abgewandelter Form nennen. Er heißt Megagünstig - der Name ist anders, die Bedeutung stimmt aber überein. Ich habe dann heute einen Kumpel angestiftet, hier anzurufen. Er gab sich als Startup aus, das unser Kunde werden will. Er telefonierte einige Minuten mit meinem Chef. Zum Schluss meinte Er, das wäre alles interessant, allerdings hat er als Startup wenig Geld. Eine Zusammenarbeit ist nur möglich, sofern die Preise wirklich megagünstig wären. Schade ist, dass keiner gemerkt hat, dass es sich um einen Telefonstreich handelt und er dachte, das wäre echt. Mein Vorgesetzter stand gerade wutentbrannt vor mir und regte sich über diesen dreisten Billigheimer auf. Ich kann nicht mehr.

Beichthaus.com Beichte #00041419 vom 13.07.2018 um 15:37:19 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Gibt es einen Gott?

8

Unglaube Schamlosigkeit

Ich bin männlich, ich onaniere 3-5 Mal am Tag und ich mag es besonders mir etwas hinten einzuführen. Das zu mir, nun meine Beichte: Seit einiger Zeit verfolgt mich der Gedanke, dass es überhaupt keinen Gott gibt. In meinem Leben geht einfach zu viel daneben, so habe ich auch hin und wieder aus lauter Wut eine Christusfigur zerstört oder über Kruzifixe uriniert. Komme ich jetzt in die Hölle?

Beichthaus.com Beichte #00003278 vom 17.12.2005 um 03:17:11 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Geschirr aus der Mensa

23

Diebstahl Stolz Studentenleben Schiffdorf

Mein Mitbewohner hat vier Tassen aus der Mensa geklaut und ich drei Löffel und eine Gabel. Einerseits tut es mir leid, die Uni zu beklauen, andererseits haben wir nicht viel Geld und brauchten Besteck. Außerdem finde ich es schön, Andenken an die Uni behalten zu […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00025674 vom 04.02.2009 um 19:52:28 Uhr in Schiffdorf (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Sperma gegen Pickel und Falten

27

anhören

Eitelkeit Neugier Peinlichkeit Ekel Berlin

Sperma gegen Pickel und Falten
Ich (m/34) bin in einem Alter, in dem die meisten Männer schon eine Halbglatze und tiefe Falten im Gesicht haben. Ich sehe glücklicherweise noch recht jung aus und würde auch noch als 25-Jähriger durchgehen. Ich habe schon früh angefangen, auf mein Äußeres zu achten. Vor einigen Jahren, las ich einen Bericht darüber, dass Sperma das ideale Anti-Falten-Mittel ist und Kosmetikkonzerne daran arbeiten, es synthetisch herzustellen. Als Single hatte ich somit endlich einen sinnvollen Verwendungszweck für das Zeug gefunden. Frisches Sperma wirkt gut gegen Pickel, aber als Faltenkiller ist es einfach perfekt. Im Gesicht, zum Beispiel unter den Augen leicht einklopfen und einziehen lassen. Nach 10 Minuten fühlt sich die Haut richtig glatt an. Um den Effekt zu erhöhen, gebe ich dann etwas hyaluronhaltige Creme auf die getrocknete Haut. Kleine Fältchen unter den Augen werden deutlich gemildert.

Mittlerweile habe ich eine Freundin, die mein Geheimnis in einer äußerst peinlichen Situation gelüftet hat. Sie musste das natürlich gleich ihren besten Freundinnen weitertratschen und erntete alles zwischen Interesse und Würgereiz. Der Peinlichkeitsfaktor ist für mich gar nicht mehr zu toppen. Die von oben nach unten musternden und zugleich angewiderten Blicke der Freundinnen sagen alles.
Eine Genugtuung hat das Ganze jedoch mit sich gebracht; meine Freundin ist jetzt auch auf dem Trip. Ich beichte, dass wir nach dem Sex jedes Mal schnell zum Spiegel sprinten und uns mein Sperma unter die Augen klopfen.

Beichthaus.com Beichte #00030458 vom 15.11.2012 um 15:07:51 Uhr in Berlin (Sredzkistraße) (27 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht