Wildcampen im Wald

14

anhören

Waghalsigkeit Ungerechtigkeit Zorn

Seit einiger Zeit interessiere ich mich sehr für Bushcraft und Survival und bewege mich seitdem in der rechtlichen Grauzone des sogenannten Wildcampens. Ich hatte mir ein kleines Camp knapp hundert Meter abseits eines Waldweges eingerichtet, also eine Feuerstelle und eine Bank aus Totholzstämmen. Dort nächtigte ich inzwischen sechs Mal mit Hängematte und Plane darüber, nahm immer allen Müll mit. Und ich schätzte in meiner Zeit dort stets die Natur. Irgendein Waidmannsfatzke hat allerdings mein Domizil in der letzten Woche durch den Wald geschmissen. Nicht nur, dass es ein Jäger in Selbstjustiz war - ein Förster hätte das Recht dazu - sondern auch die Engstirnigkeit dieser Person macht mich sauer. Ich liebe die Natur mehr als jeder sogenannte "Jäger" und dieser Akt des Waidmann-Terrors treibt mich nur tiefer in den Wald und ferner ab von jeder Zivilisation. Jeder Jäger der Welt kann mich am Arsch lecken, und ich gehe meinem Hobby nach.

Beichthaus.com Beichte #00035972 vom 19.06.2015 um 22:39:33 Uhr (14 Kommentare)

Die Brüste meiner Schwester

6

Begehrlichkeit Masturbation Morallosigkeit Familie

Ich beichte, dass ich in irgendeiner Form auf meine Schwester stehe. Es ist in keinerlei Form ein Verliebtsein, sondern ich stehe wahnsinnig auf ihren Körper, besonders ihre Brüste. So kam es auch schon vor, dass ich sie in meinem ersten Vollrausch gefragt habe, ob sie mir ihre Brüste zeigt. Ich bin schon öfter betrunken in ihr Zimmer gegangen und habe masturbiert, einmal ist sie dabei auch aufgewacht, ansonsten hätte ich wohl auf sie gespritzt. Ich beichte, dass ich sie nach wie vor gerne fi**en würde.

Beichthaus.com Beichte #00008104 vom 19.04.2006 um 22:16:09 Uhr (6 Kommentare)

Dicke schwarze Urwaldfrauen in Baströckchen

21

anhören

Fetisch Begehrlichkeit

Ich (m/26) stehe auf schwarze Frauen in Baströckchen. Je dicker die Frau, je breiter das Röckchen, desto attraktiver. Zudem finde ich die Lebensweise total geil. Man ist den ganzen Tag im Urwald, alle laufen nackt herum, die Männer haben alle athletische Körper und gehen auf die Jagd, um ihre Frau fett zu machen. Die Frauen stehen nackt in Gruppen herum, nur mit ihren Bast-Tütüs bekleidet. Ich muss immer daran denken, dass ich als reicher Europäer dort wohl freie Auswahl hätte. In letzter Zeit gucke ich mir jede erdenkliche Doku über diese Naturvölker in Adams Kleid an, sodass ich es nicht mehr aushalten kann. An alle Rassisten: Ja, ich stehe auf dicke schwarze Urwaldfrauen in Baströcken.

Beichthaus.com Beichte #00039252 vom 21.01.2017 um 16:08:59 Uhr (21 Kommentare)

In Geschäftseingang gepinkelt

22

anhören

Trunksucht Schamlosigkeit Peinlichkeit Shopping Hamburg

Ich (w) habe mal mitten am Tag während des Alstervergnügens (Fest in der Stadt) in einen Geschäftseingang in der Straße "Neuer Wall" (noble Einkaufs-Meile) gepinkelt, weil ich total genervt war, dass alle Klos besetzt waren. Natürlich war ich da schon gewaltig betrunken. Ungefähr 500 Leute haben mich dabei gesehen, aber zum Glück hat keiner etwas gesagt.

Beichthaus.com Beichte #00027011 vom 19.09.2009 um 11:01:38 Uhr in Hamburg (Neuer Wall) (22 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht