Das große Geschäft der Frauen

10

anhören

Fetisch Begehrlichkeit Masturbation Ekel

Ich (m/32) habe eine, für Außenstehende wahrscheinlich ganz widerlich erscheinende, Vorliebe für Frauen, die ihr großes Geschäft machen. Im Internet findet man ja wirklich alles - aber das Endresultat turnt mich dabei überhaupt nicht an, ganz im Gegenteil. Ich finde es nur total erregend auf Videos zu sehen, wie sich eine Frau selbst dabei aufnimmt, wie sie irgendwo in ihrer Wohnung oder vielleicht sogar draußen groß macht. Real hatte ich bisher schon Erfahrungen mit dem kleinen Geschäft einer Frau, aber noch nie mehr. Ich würde das wahrscheinlich auch niemals berühren wollen, da es einfach schlimm stinkt, aber allein den Gedanken, eine Frau dabei zu beobachten, finde ich unheimlich erregend. Ich möchte hier einfach beichten und loswerden, dass ich in diesen Dingen eine ekelhaft dreckige Fantasie habe!

Beichthaus.com Beichte #00038812 vom 11.10.2016 um 16:50:23 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Pflanzenvernichtungsmittel

30

anhören

Rache Boshaftigkeit Auto & Co. Neufahrn

Es ist sicherlich schon 16 Jahre her, als ich bei uns im Ort in das Pilspub fahren wollte, und dort wie fast immer keinen Parkplatz fand. Ich stellte mich an der Hauptstraße entlang halbwegs auf den Gehweg, und versperrte eine Ausfahrt. Diese Ausfahrt war das Privathaus des Besitzers einer großen PKW Fachwerkstatt hier im Ort. Dieser Mann war für seine Unfreundlichkeit außerhalb seines Kundenstammes bekannt. Er ließ mich im Pub ausrufen und brüllte mich draußen so dermaßen an, dass ich keine Worte fand hier zu widersprechen. Ich fuhr das Auto weg und ging wieder ins Pub. Spät in der Nacht packte es mich und ich wollte mich rächen. Ich habe das Pflanzenvernichtungsmittel meines Opas aus der Scheune geholt, und eine 20 Liter Mischung in eine Pressluft-Sprühflasche gefüllt. Bin zu ihm auf das Grundstück gegangen und habe seinen wunderschönen riesigen Blumengarten mal ordentlich eingesprüht. Das Mittel lies kaum eine Blume am Leben.

Beichthaus.com Beichte #00030091 vom 14.07.2012 um 16:24:07 Uhr in 84088 Neufahrn (Hauptstraße) (30 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Der Sandmann in der S-Bahn

32

Boshaftigkeit Morallosigkeit Trunksucht Bahn & Co.

Ich habe heute auf der Heimfahrt von der LoveParade einen Betrunkenen, der in der S-Bahn im Stehen geschlafen hat, dekoriert, ihn mit Kugelschreiber bemalt (auf seinem Oberarm und auf der Halbglatze), ihn gestreichelt und Sandmann genannt, seine Haltung nachgeahmt und das Ganze gefilmt. Der Typ war so todmüde, eigentlich wollte ich ihn mit nach Hause nehmen, schließlich habe ich ihn auch gefunden.

Beichthaus.com Beichte #00024213 vom 04.07.2008 um 14:20:23 Uhr (32 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Rache für die beste Freundin

7

Zwietracht Lügen Rache Arbeit

Ich bin in einem Handwerksbetrieb mit vier Mitarbeitern angestellt. Dort habe ich vor Kurzem meine Ausbildung beendet und wurde als Geselle übernommen. Der Chef setzt viel Vertrauen in mich und schätzt meine ehrliche Art. Vor einigen Monaten stellte mein Betrieb einen neuen Lehrling ein. Dabei handelte es sich um den aktuellen Freund einer meiner besten Freundinnen, die ich seit langer Zeit kenne. Sie sagte mir, dass er seit langer Zeit eine Ausbildungsstelle suchte und sehr froh über die Chance war.

Anfangs war der Lehrling immer mit mir unterwegs. Er hat sich wirklich gut benommen und viel Einsatz gezeigt. Ich merkte, dass er seine Chance nutzen wollte. Vom Chef gefragt, gab ich an, dass er sich engagiert und Einsatz zeigt. Nach rund drei Monaten erfuhr ich dann von meiner Freundin, dass sie schwanger ist und es ihrem Freund erzählt hat. Er ist daraufhin total ausgeflippt, hat sie angeschrien und beleidigt. Weil sie das Baby nicht abtreiben wollte, hat er sie einfach verlassen. Ich war total wütend auf ihn und wollte ihm eine Lektion erteilen. Ich bin zu meinem Chef gegangen und habe erzählt, dass ich den neuen Lehrling beim Klauen erwischt habe. Daraufhin wurde er, noch in der Probezeit befindlich, mit sofortiger Wirkung entlassen. Ich habe das Vertrauen meines Chefs ausgenutzt und einem jungen Menschen die berufliche Perspektive verbaut.

Beichthaus.com Beichte #00002577 vom 02.12.2005 um 21:03:29 Uhr (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Wo ist der Zettel?

27

anhören

Betrug Schamlosigkeit Waghalsigkeit Schule

Ich (m/20) habe einen Betrug aus meiner Schulzeit zu beichten. In der Oberstufe ging es bei unserer Schule von den bis dahin benutzten Klausurheften zu gestempeltem, offiziellen Papier über, welches in einzelnen Blatt bei Klausurbeginn ausgeteilt wurde. Wenn ich dann in einer Arbeit (z.b. Physik oder Chemie) absolut keinen Plan hatte, was denn in der letzten Aufgabe (die war ja meist die schwerste) die Lösung ist, habe ich mehrfach für die ersten paar Aufgaben zwei Zettel benötigt und dann die letzte Aufgabe auf den letzten paar Zeilen des zweiten Zettels begonnen. Aber statt dann ein neues Blatt zu greifen habe ich ab da lieber die anderen Aufgaben Korrektur gelesen. 10 Minuten vor Abgabe habe ich dann immer die Zettel nummeriert. Zettel 1/3, Zettel 2/3, aber 3/3 gab es nie! Eigentlich absolut einfach und im gleichen Moment genial, der Lehrer bemerkte das dann bei der Korrektur und ging davon aus das er einen Zettel verloren hat, später wurde ich kurz darauf angesprochen, es wurde gesagt wie Leid es ihm/ihr tut und ich hab gesagt, dass das ja nicht so schlimm wäre, die Aufgabe war ja eh ganz einfach, da ging es ja da und dadrum und die Lösung war das. Die Lösung hatte ich mir natürlich nach der Klausur von Mitschülern sagen lassen und so habe ich so 6-8 mal volle Punkte für eine niemals bearbeitete Aufgabe bekommen. Ich möchte beichten, dass mir das bei manchen Lehrern doch etwas wehtat sie so verzweifelt zu sehen und bitte um Vergebung, es war nicht gegen sie gerichtet.

Beichthaus.com Beichte #00030074 vom 03.07.2012 um 21:48:18 Uhr (27 Kommentare).

Gebeichtet von kreppel
In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht