Chemotherapie

17

anhören

Peinlichkeit Gesundheit

Hiermit möchte ich mich bei allen Mitmenschen bedanken, die sich in den letzten vier Monaten, während meiner Chemotherapie, um mich gekümmert haben.


Chef: Tut mir Leid, dass ich in letzter Zeit nicht auf der Arbeit war. Ich werde ab dem 14. September wieder zur Verfügung stehen.

Mom: Tut mir Leid, dass ich die halbe Wohnung vollgekotzt habe und es nicht wegräumen konnte.

Bruder: Tut mir Leid, dass ich an Deinem Geburtstag Kopfschmerzen vorgespielt habe, nur um den ganzen Tag im Bett liegen zu dürfen und mich erholen zu können.

Schwestern: Tut mir Leid, dass ich wegen jeder Kleinigkeit die Klingel benutzt habe und zu faul war mich aus dem Bett zu bewegen. Ich weiß, die Eiswürfel, das Eis, euer Kaffee, ich hätte alles selbst holen können.

Es tut mir wirklich Leid. Da ich aber selbst in der Pflege tätig bin, möchte ich noch eins sagen: Ich habe etwas gelernt. Jedes einzelne Bedürfnis eines pflegebedürftigen Menschen zu respektieren. Ich sehe dies als zweite Chance und werde meine Arbeit mit mehr Liebe und Beachtung ausführen.

Beichthaus.com Beichte #00030191 vom 22.08.2012 um 01:38:28 Uhr (17 Kommentare)

Beichte #00008210

3

Ich muss beichten. Ich habe an meinem letzten Arbeitsplatz regelmäßig, sobald Abends niemand mehr da war, einfach frech ins Wachbecken uriniert. Dadurch gelang es mir stets, den ganzen Frust, der sich während der Arbeit angesammelt hat, mit einem Strahl abzubauen !!

Beichthaus.com Beichte #00008210 vom 22.04.2006 um 03:57:35 Uhr (3 Kommentare)

Lehrerschreck

12

anhören

Boshaftigkeit Hass Schamlosigkeit Schule Last Night Bückeburg

Ich möchte hiermit beichten, dass ich neulich um 2 Uhr nachts, als ich schon gut einen über den Durst getrunken hatte, auf dem Heimweg von der Stadt bei meiner ehemaligen, verhassten Lehrerin vorbei gelaufen bin und sie aus dem Schlaf geklingelt habe. Zum Glück war ich noch soweit bei Sinnen, dass ich abhauen konnte.

Beichthaus.com Beichte #00028994 vom 01.06.2011 um 18:16:59 Uhr in 31675 Bückeburg (Mindener Straße) (12 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht