Mein zerstörtes Frauenbild

15

Fremdgehen Ex Ungerechtigkeit

Ich (m) wurde von meiner Freundin verlassen. Ich habe alles für diese Frau getan. Vor allem habe ich mich fallen lassen, so wie sie es sich gewünscht hat und Gefühle und meine Liebe gezeigt. Was war ich naiv zu glauben, dass die erste Frau, bei der ich das tue, es mir dankt. Sie hat mich wie ein Stück Dreck fallen lassen und bumst sich mutmaßlich durch die Weltgeschichte. Männer, seht es endlich ein. Die wenigsten Frauen wollen wirklich einen netten, tollen, liebevollen Mann. Ganz egal, wie oft sie es betonen, sie brauchen die kleinen Machtspiele, sonst glauben sie alles tun zu können.

Ab heute habe ich ein völlig zerstörtes Frauenbild. Anders als ihr vielleicht vermuten könntet, werde ich nun nicht anfangen Frauen zu verarschen und den Spiegel umzudrehen. Das ist nicht mein Naturell und mir ist in meiner Wut dennoch bewusst, dass es wohl auch gute Frauen da draußen gibt. Ich glaube nur nicht mehr an mein Glück eine solche zu finden bzw. sie zu erkennen und so beichte ich viel mehr meine Beziehungsfähigkeit im klassischen Sinne aufzugeben. Ich werde nie wieder jemanden so in mein Herz lassen. Und das ist wohl ein Schaden, der eher bei mir liegt.

Beichthaus.com Beichte #00041397 vom 04.07.2018 um 14:16:27 Uhr (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Trinkspiel mit meinem Ex

15

Fremdgehen Ex

Ich (w/21) hab mich letztes Jahr mit meinem Ex-Freund getroffen, um einen gemütlichen Abend zu verbringen. Wir sind im Guten auseinander und kamen immer noch gut miteinander aus. Als wir zusammen waren war ich 15 Jahre alt und er 17! Also ist das schon 6 Jahre her. Wir haben an dem Abend dann ein Trinkspiel gespielt. Zur Vorgeschichte: Seit ein paar Jahren schon nervt er mich ständig dass er mal wieder meine Brüste sehen und auch anfassen möchte. Ich habe ihm das bisher immer verweigert weil seine Freundin war zu der Zeit meine beste Freundin. - Seit 3 Jahren nicht mehr. Naja jetzt sind wir eben wieder in Kontakt gekommen und haben uns getroffen. Da in dem Trinkspiel so Sachen wie "wenn du auf dem Spielfeld landest, dann ziehe ein Kleidungsstück aus" vorkommen, war er ganz heiß darauf. Da wir beide in einer Beziehung sind wollte ich das eigentlich nicht, aber irgendwann nach zwei Mojitos und ein paar Kurzen war ich leicht angetrunken. Dann führte das Eine zum Anderen und wir zogen uns immer mehr aus. Irgendwann lagen wir nackt nebeneinander. Dann hab ich ihm einen geblasen. Meine Beichte ist nun, dass ich es meinem Freund nie erzählt habe und dass ich es auch bereue bzw. es war einmalig und würde das nie wieder machen. Er hat es seiner Freundin glaub auch nie erzählt. Aber eine Woche später habe ich erfahren dass sie schon lange Zeit eine Affäre hatte. Dann haben sie sich getrennt. Funfact: Er meinte wenn man sich nur anfasst oder er meine Brüste sieht, dass er das nicht als betrügen ansieht. Also ich finde schon, dass man da auch schon seinen Partner betrügt.

Beichthaus.com Beichte #00041356 vom 19.06.2018 um 10:45:40 Uhr (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Nach der Trennung vergewaltigt

31

Gewalt Missbrauch Ex Dortmund

Es ist jetzt sechs Jahre her, dass ich mich in einem üblem Streit von meinem Ex getrennt habe. Auch als er mit Kumpels seine Sachen holen wollte, haben wir uns gestritten und ich habe ihn anscheinend zu sehr beleidigt. Er sagte nur, haltet sie fest, der zeige ich es […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041274 vom 17.05.2018 um 21:46:22 Uhr in Dortmund (31 Kommentare).

Gebeichtet von winterblume28 aus dortmund
In WhatsApp teilen

Ich liebe dreckige Füße

17

Fetisch Intim Ex Paderborn

Ich stehe auf Füße. Allerdings müssen diese etwas schmutziger sein. Meine Ex-Freundinnen fanden das alle immer abstoßend. Ich habe es ja auch nicht verlangt, nur gefragt, ob sie das tun würden. Sie sollten nur barfuß draußen über das Grundstück laufen, damit […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041256 vom 09.05.2018 um 14:21:13 Uhr in Paderborn (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen

In Italien ausgesetzt

16

anhören

Rache Ex Urlaub Italien

Letztes Jahr im August wollte ich mit meiner Freundin (jetzt Ex-Freundin) nach Italien in den Urlaub fahren. Am Abend vorher zog sie mit ihrer besten Freundin los und ich sah, dass sie ihre Handtasche mit Geldbeutel und Handy vergessen hatte. Also habe ich ihr Handy genommen, um ihrer besten Freundin zu schreiben: Sie sollten doch wenn sie unterwegs sind schnell ihren Geldbeutel abholen. Im Nachrichtendienst sah ich dann einen Chat mit irgendeinem Kerl. Die traf sich wohl nicht mit ihrer besten Freundin, sondern mit dem Typ, wahrscheinlich um sich zu vergnügen. Zuerst wollte ich einfach nur ihr Zeug vor die Tür stellen und sie aus meiner Wohnung werfen, aber dann kam mir Rache in den Kopf.

Am nächsten Morgen sind wir los nach Italien gefahren. Circa 100 Kilometer entfernt von unserem Urlaubsort bin ich von der Autobahn abgefahren und ziemlich weit in die Pampa gegurkt. Mitten im Nirgendwo bin ich auf einen kleinen Parkplatz gefahren, damit sie sich die Beine vertreten konnte. Nachdem sie ausgestiegen ist und ihre Handtasche mit Handy, Geldbeutel und Papieren noch in meinem Auto lag, bin ich einfach gefahren. Ich habe sie wie einen riesigen Hund einfach ausgesetzt. Es hat eine Woche gedauert, bis sie zu Hause war. Sie wurde wohl irgendwann von der Polizei aufgegriffen und nach Deutschland gebracht.

Beichthaus.com Beichte #00041122 vom 29.03.2018 um 22:36:14 Uhr in Italien (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht