Erde gestohlen

11

Diebstahl Habgier Last Night Köln

Iich habe circa 1.000 - 1.500 Liter Erde eines verlassenen Grundstücks entnommen. In meiner Nähe, circa 5 km entfernt, ist so ein verlassenes Grundstück am Waldrand mit guter Erde. Es hat kaum Unkraut, nur sehr hohes Gras.

Vor rund 9 Monaten habe ich in dem Schrebergarten, […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041337 vom 11.06.2018 um 20:46:42 Uhr in Köln (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Nachts ist mein Freund kein Veganer

14

Falschheit Ernährung Last Night

Wenn mein Freund früher schlafen geht als ich, erlaube ich mir ab und zu einen kleinen Jux. Ihr müsst wissen, dass er Veganer ist. Ein Problem habe ich damit nicht. Während er schläft, stecke ich ihm Bockwürste, Schnitzel oder andere leckere Sachen in den Mund und mache ein Foto. Mein Album hat es auf ganze 130 Bilder geschafft. Ab und zu zeig ich es meinen Freundinnen. Wir finden es ganz witzig, weil er es nicht merkt.

Beichthaus.com Beichte #00041318 vom 02.06.2018 um 19:40:02 Uhr (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Schicksalsnacht

21

Gewalt Unfall Last Night Meschede

Ich habe einen Mann in den Rollstuhl gebracht. Das Ganze ist jetzt 10 Jahre her. Ich war mit Freunden bei uns in der Gegend auf einer öffentlichen Beach-Party. Es war Sommer und wirklich sehr warm. Es gab auch einen Beach-Dresscode. Das Resultat waren viel extrem gut […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041258 vom 09.05.2018 um 14:43:37 Uhr in Meschede (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der Zug nach St. Pölten

10

Trunksucht Ignoranz Last Night Absdorf

Als ich (m/23) vor fünf Jahren mit ein paar Freunden in Wien auf einem Konzert von The Prodigy waren, fiel uns nach dem Konzert eine sehr lustige Tusse auf. Sie war gut aussehend und hatte wohl schon so einige Becher gekippt. Sie erzählte uns, dass sie ihre Geldbörse aus Angst vor Dieben daheim gelassen hat und nur Ausweis, Handy und ein wenig Bargeld mit hatte. Leider hatte sie alles am Konzert verloren. Wir boten uns an, sie mitzunehmen, da es schon recht kalt und nach 22 Uhr war. Sie wohnte in Horn, wir in Krems, von daher war nicht so viel unterschied in der Route vom Zug her. Zuvor aber tranken wir noch ein wenig in einer Bar, um die Wartezeit zu überbrücken. als wir im Zug waren, schliefen meine Kumpels ein, nur sie und ich waren wach. Bei ihr fing der Alkohol wohl schon auf Hochtouren an zu arbeiten und sie fing an mich anzumachen, Kurze Zeit später gingen wir in ein leeres Abteil und sind uns um den Hals gefallen, wir hatten echt geilen Sex (mit Gummi natürlich)! Später gewann in ihr der Alkohol und sie schlief ein. Als wir in Absdorf umsteigen mussten, wurde sie extrem aggressiv und fuchtelte wie wild um sich. Sie war total blau! Da der Zug allerdings nach Sankt Pölten fahren würde, wenn wir nicht aussteigen, eilten wir nach draußen, um den Zugführer die Situation zu schildern. Da passierte es: Der Zug machte dicht und fuhr ab! Mit ihr drinnen nach St. Pölten. Ohne Ausweis, Handy und Geld! Ich habe bis heute noch ein schlechtes Gewissen deswegen. Habe sie nie wieder gesehen, ich hoffe nur sie konnte so schnell wie möglich wieder nach Hause.

Beichthaus.com Beichte #00041208 vom 23.04.2018 um 11:38:16 Uhr in Absdorf (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ein Dreier als ONS

30

anhören

Fremdgehen Selbstsucht Last Night Schamlosigkeit

Ich (m/Ende 20) hatte gestern nach Monaten endlich mal wieder Sex. Allerdings nicht mit meiner Freundin - bei uns herrscht aufgrund von Depris momentan Sexflaute. Dementsprechend habe ich die Möglichkeit genutzt, die ein sehr guter Kumpel uns geschaffen hat: Im Rahmen eines Musikfestivals aus dem Untergrund hat er uns ein 4-Bett-Zimmer organisiert. Wie es der Zufall wollte, war auch eine ehemalige Bettbekanntschaft dort, die nach der letzten Band zugestimmt hat mit auf unser Zimmer zu kommen (fußläufig erreichbar) statt ein Taxi nach Hause zu nehmen.

Später hatten wir dann mehrfach einen Dreier und ich muss sagen: Es war unbeschreiblich geil, nach solange Zeit mal wieder zu vögeln. Sie ist mega heiß, mega willig und mega gut im Bett. Leider hat sie dann heute Mittag eine Verabredung mit einer Freundin, sodass sie früh nach Hause musste. Bestimmt ist es nicht fair meiner Freundin gegenüber, sondern untreu. Aber ich liebe meine Freundin und betrachte die letzte Nacht deshalb nur als ONS, der bisher auch der Einzige in unserer Beziehung ist.

Beichthaus.com Beichte #00041105 vom 24.03.2018 um 13:26:34 Uhr (30 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht