Das heimliche Gespräch mit meiner Ex

5

anhören

Falschheit Hass Last Night Ex

Ich (m/23) habe ein heimliches Gespräch mit meiner Ex-Freundin geführt. Wieso heimlich? Weil ich seit drei Jahren glücklich vergeben bin und trotzdem konnte ich nicht davon ablassen. Denn sie hat meinen Kopf damals mehr als vergewaltigt, was dazu führte, dass sie ab und zu immer noch ihr Unheil in meinen Gedanken treibt. Unsere Beziehung war von Anfang an zum Scheitern verurteilt, dazu später mehr in dem Dialog, den ich für sie gründlich vorbereitet habe. Es gab kein heimliches Treffen, sondern eine Privat-Party, auf der bestimmt 80 Personen aus dem ehemaligen und bestehenden Bekanntenkreis teilgenommen haben. Sie war auch dort und das war meine Gelgenheit. Nach einem zufälligen Wiedersehen als sie vom WC zurück auf die Party ging, stand ich auf halber Strecke.

Zuerst der übliche Small Talk, was machst du etc. Es hat nicht lange gedauert, bis sie mich fragte: "Wie geht es dir?" "Es geht mir so gut, wie es einem Menschen gehen kann, wenn sein Herz gebrochen wurde. Und ja, ich bin etwas betrunken, aber ich weiß was ich sage und ich meine es auch so, nicht wie andere Menschen. Ein lange Zeit hast du mich an der kurzen Leine gehalten und mich kämpfen lassen, für eine Beziehung, die schon zum scheitern verurteilt war, bevor sie überhaupt begonnen hat. Du hast mir meine tiefsten und traurigsten Momente in meinem Leben beschert und wenn ich an dem Punkt war alles wegzuwerfen, warst du da und hast mir Hoffnungen gemacht, die in den darauffolgenden Wochen wieder zerstört wurden. Bei keiner Frau hatte ich dieses permanente Kribbeln im Bauch und gerade kommt es wieder. Aber ich weiß, du bist Gift. Ich wünsche dir noch ein schönes Leben."

So in etwa habe ich ihr das Ganze gesagt, sie wollte mich dann echt noch küssen aber ich habe blockiert. Sie meinte, dass sie oft über mich nachdenkt. Naja, ich habe sie auf den sinkenden Wahrheitsgehalt in Verbindung mit Alkohol hingewiesen und bin gegangen. Ich beichte, ein extrem schlechtes Gewissen gegenüber meiner Freundin zu haben, aber ich musste das alles mal loswerden. Und es hat mir auch tatsächlich geholfen.

Beichthaus.com Beichte #00040043 vom 14.07.2017 um 17:00:36 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Seitensprung im Stadtpark

9

anhören

Trunksucht Fremdgehen Last Night Stadtgarten Dortmund

Ich (m/23) habe am Samstag meine Freundin betrogen, mit der ich schon eine gefühlte Ewigkeit glücklich zusammen bin. Ich war mit meinem Kumpel zu zweit abends raus und gemeinsam haben wir uns mit ein paar Mädels in einer Kneipe angefreundet. Irgendwann waren auf einmal alle weg und ich stand alleine mit einem der Mädels in der Kneipe und sie fragte mich, ob wir woanders hin wollen. Gesagt, getan - auf dem Weg von einer zur nächsten Bar sind wir durch einen relativ dunklen Park gelaufen, wo sie mich auf eine Parkbank gelockt hat. Was da passiert ist, muss ich ja wohl nicht extra erklären...

Dummerweise rannte ein paar Minuten später mein Kumpel durch eben diesen Park und suchte mich (natürlich fand er uns auch). Es tut mir so furchtbar leid, was da passiert ist und an dem Abend dachte ich, ich könnte es gut für mich behalten und niemand würde es erfahren, aber jetzt, im nüchternen Kopf, fühle ich mich total schlecht damit und kann nicht mehr schlafen oder essen. Ich weiß auch nicht, was ich tun soll, ob ich es meiner Freundin sagen soll oder nicht. Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00040015 vom 10.07.2017 um 09:45:57 Uhr in Stadtgarten Dortmund (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Ein Dreier vor der Hochzeit

18

anhören

Fremdgehen Trunksucht Last Night Darmstadt

Nach einem gemeinsamen Besäufnis mit einem Kumpel und einer fernen Freundin hatten wir zu dritt Sex. Wir bereuen es sehr, da wir beide vergeben sind und die Hochzeit ansteht. Keine Ahnung, was wir jetzt tun sollen. Es tut mir so unendlich leid und ich bitte um Vergebung. Ich will Ihr wegen dieser dummen Sache nicht das Herz brechen. Ich weiß nicht weiter.

Beichthaus.com Beichte #00039994 vom 06.07.2017 um 12:51:51 Uhr in Darmstadt (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich schlafe mit allem und jedem!

25

Fetisch Wollust Maßlosigkeit Last Night

Ich (m/32) habe mich vor ca. einem halben Jahr von meiner Frau getrennt, nachdem ich herausgefunden habe, dass sie mich mehrmals betrogen hat. Schweren […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039989 vom 05.07.2017 um 17:44:57 Uhr (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Feuchtes Pupsen im Schlaf kann man nicht verhindern

24

anhören

Trunksucht Ekel Last Night Nauenburg

Ich (m/28) habe seit sechs Jahren eine feste Beziehung. Seit drei Monaten sind wir verlobt. Ich war vor drei Wochen (wie alle zwei Wochen) mit Freunden weg und habe das erste Mal seit bestimmt vier Jahren mal wieder richtig über die Stränge geschlagen. Als ich auf allen Vieren ins Haus gekrochen bin, haben sie und die Kids zum Glück schon geschlafen. Ich habe mich irgendwie auf dem Weg ins Bett von meiner Kleidung entledigt und bin zu ihr ins Bett gekrochen. Irgendwann im Halbschlaf musste ich furzen und war schlagartig hell wach und nüchtern. Ich hatte nur noch gemerkt, dass bestimmt ein halber Liter Flüssigkeit aus meinem Hintern gespritzt ist und es bestialisch stank. Meine Freundin schrie erst vor Schreck auf und hat mich direkt vollgekotzt (Ich habe da bemerkt, dass ich auch noch falsch herum im Bett lag). Sie hat mich zuerst in die Badewanne gebracht, ging selbst duschen, hat alles gesäubert und hat die Schlafzimmertür abgeschlossen. Seitdem herrscht fast Funkstille zwischen uns. Ich schlafe auf dem Sofa und ansonsten bin ich auf der Arbeit. Schatz, ich weiß du liest selbst Beichthaus. Bitte verzeih mir. Ich werde es nie wieder so weit kommen lassen. Ich bitte um Absolution. Und Schatz, bitte verzeih mir, es tut mir unendlich leid und vor allem ist es bestimmt das Peinlichste, was mir je im Leben passiert ist.

Beichthaus.com Beichte #00039974 vom 01.07.2017 um 02:35:32 Uhr in Nauenburg (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht