Party bei einer Freundin

9

Neugier Wollust Last Night München

Als ich (m) circa 18 Jahre alt war, fand bei einer Freundin eine Party statt. Nach ordentlich Alkohol haben ein guter Freund von mir und ich beschlossen, nicht mehr nach Hause zu fahren, sondern vor Ort zu übernachten. Ich lag also nun mit meinem Kollegen zu zweit im Bett und irgendwann begannen wir, uns Sexgeschichten zu erzählen. Anscheinend hat uns das beide derart angemacht, dass wir uns auf einmal gegenseitig die Zunge in den Hals steckten und an uns rummachten. Plötzlich lagen wir nackt aufeinander und verwöhnten uns gegenseitig mit dem Mund. Später habe ich dann auch noch versucht, ihm sein enges Popöchen zu entjungfern, was mangels Gleitmittel jedoch nicht geklappt hat. Jedenfalls hatte ich den Orgasmus meines Lebens. Meine Beichte: mir gefiel das ausserordentlich und ich denke heute noch ab und zu daran, wenn ich meinen Lurch würge.

Beichthaus.com Beichte #00041584 vom 02.10.2018 um 12:15:17 Uhr in München (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Schüchtern

Wird mal Zeit, dass du den Freund mal wieder zu einem Bierchen einlädst. Oder seit ihr inzwischen beide mit langweiligen Frauen verheiratet, wohnt in Doppelhaushälften und habt Kinder mit Bindestrich-Namen? Dann musst du es wohl als Jugendsünde abhaken.

06.10.2018, 17:52 Uhr     melden


Sauhaufen1

Lad ihn doch mal zu einer Runde Schwertfechten, ähem...MauMau ein! Diesmal aber Gleitmittel besorgen, damit nichts quietscht.

06.10.2018, 22:07 Uhr     melden


Drapplefan aus München, Deutschland

Du legst es mit deiner Wortwahl drauf an, die Geschichte möglichst idiotisch wirken zu lassen, oder?

07.10.2018, 08:05 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Erinnert mich an einen Freund.
Wenn er trinkt, fängt er an, mich zu küssen und sagt er liebt mich.
Gestern war es wieder toll. Er hatte zwei Frauen mit und dachte, da geht was.
Er wollte immer, dass ich mich obenrum frei mache. Als Belohnung stellte er mir Küsse auf den Mund aus. Außerdem hat er sich beim Tanzen immer gerieben.
Die Damen haben es auch völlig falsch aufgenommen und dachten, wir hätten sonst was. Das ist bei Männern oft nur Spaß.
Gut mein Freund hat sich besoffen geprügelt. Die Frauen wollten dann meine Nummer...
Meine Freundin hat auch immer Angst, dass ich schwül sein könnt.
Ich verstehe dich Beichtet. Das ist NICHT schwul.

07.10.2018, 18:44 Uhr     melden


KingKurt

Das iz ultra schwul!!! Weder rummachen, noch Popo-Billard...und auf keinen Fall Küssen!!!..gehört zum Standard-Umgang zwischen Jungs! Der Spaß hört sofort auf, wenn der eine dem anderen die Hand auf´s Knie legt und oder schweigsamer Blickkontakt >3 Sekunden.

Aus deiner Wortwahl, Beichter, schließe ich, das sich bis heute wohl keine weiteren homo-Aktivitäten mehr "ergeben" haben und demnach auch die Intensität nie wieder so war wie damals. Ich würde Dir also raten Dich vielleicht mal ein bisschen bi zu orientieren, da Dir sonst in Zukunft vielleicht immer irgendwas fehlt?!?!

08.10.2018, 14:01 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@Kurt ging das an mich? Wenn ja, das ist völlig normal.
Gerade im Saarland, das liegt am Einfluss von Frankreich.

08.10.2018, 14:26 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Und „schuld“ war wiedermal der Alkohol... Aber der lässt nur Hemmungen fallen, wo schon Bedürfnisse sind...
Da es eine Steilvorlage für Deine Selbstbefriedigung geworden ist: Absolution. Vielleicht geht es dem Anderen ja genauso...?

08.10.2018, 23:06 Uhr     melden


Mrslaciny aus Braunschweig , Deutschland

In meinen Augen ist das doch keine Beichte.. was soll daran verwerflich sein, nahe mit einem Menschen gekommen sein, der das selbe Geschlecht besitzt? Ihr hattet euren Spaß.. euch ging in diesem Moment gut. So, . who cares?

10.11.2018, 04:47 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Ihr Splasher … das erinnert mich an meine eigene Studienzeit, allerdings habe ich (m) es damals mit Mädels erlebt.

18.07.2019, 17:14 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Fick and go

Vor rund 10 Jahren hatte ich (m/heute 31/in Beziehung lebend) ein One-Night-Stand mit einem kleinen süßen Latino. Damals lebte ich nach dem Motto "Fick-and-go", …

Schamhaare als Keuschheitsgürtel

Da ich, weiblich, mich manchmal leicht zu einer schnellen Nummer hinreißen lasse wenn ich getrunken habe, rasiere ich mir weder die Beine noch die Schamhaare, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000