Oralsex vor dem Fernseher

26

Wollust Schamlosigkeit Ignoranz Medien

Meine Freundin hat mich letztens auf dem Sofa oral befriedigt, während im Fernsehen eine Auschwitz-Dokumentation lief. Ich schäme mich dafür überhaupt […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039316 vom 05.02.2017 um 16:50:23 Uhr (26 Kommentare)

Time Square zur Beruhigung

6

anhören

Manie Verschwendung Medien USA

Ich habe mir gestern knapp 16 Stunden lang über eine Live-Cam eine Kreuzung am Time Square in New York angeschaut. Eine einzige stauende und hupende Blechlawine über vier Spuren in eine Richtung. Und das Komische ist, es wirkt total beruhigend und wird auch nie langweilig. Gekracht hat es auch nicht. Ich sollte bloß keinem erzählen, dass ich den kompletten Tag damit verbracht habe.

Beichthaus.com Beichte #00039237 vom 18.01.2017 um 22:31:03 Uhr in USA (Time Square, Manhattan, New York) (6 Kommentare)

Von Facebook in die Psychiatrie

16

anhören

Sucht Medien Internet Gesundheit Hamburg

Ich (w/31) war und bin aufgrund meiner Mediensucht in psychiatrischer Behandlung. Den PC nutze ich so gesehen nur noch zur Abfrage von Mails, das Mobiltelefon gar nicht mehr. Mein Problem ist, dass ich durch die starke Nutzung von sozialen Netzwerken und Nachrichtendiensten angefangen habe, Scheingeräusche zu hören. Also Benachrichtigungstöne oder das Summen des Mobiltelefons. Alles fing dabei recht harmlos an und meist in Verbindung mit Schlafmangel.

Zum Schluaa wurde der Schlafmangel durch die ständigen Scheingeräusche erzeugt, nach einem Verkehrsunfall wurde dann im Krankenhaus die Diagnose gestellt. Ich wurde daraufhin zunächst für vier Wochen in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen, daraus sind dann leider fast zwei Jahre geworden. Heute muss ich starke Medikamente nehmen, bin arbeitsunfähig und von meinem großen Freundeskreis ist nicht viel geblieben. Ich wünschte das ich die Frühzeichen nicht ignoriert hätte, allerdings hat es sich einfach zu gut angefühlt ständig in Kontakt zu sein, heute bin ich ganz alleine.

Beichthaus.com Beichte #00039235 vom 18.01.2017 um 11:48:41 Uhr in Hamburg (16 Kommentare)

Meryl Streep vs. Donald Trump = Til Schweiger vs. Frauke Petry

35

anhören

Hass Vorurteile Gesellschaft Medien

Ich habe mir gerade die Rede von Meryl Streep bei den Golden Globes angesehen. Warum gibt es hierzulande keine vernünftigen Schauspieler, die mal so eine Rede halten. Sich gegen die alten Säcke von der AfD stellen und für die Pressefreiheit eintreten. Stattdessen sieht man nur Egomanen wie Til Schweiger, die sich nur selbst profilieren wollen. Aber wahrscheinlich wird sich in Deutschland sowieso die Geschichte wiederholen, wir wollen es ja nicht anders. Mensch, selbst Österreich hat Christoph Waltz, der sich regelmäßig gegen Trump und Rassismus ausspricht. Und wen haben wir? Schweiger... na toll... ein wahres Vorbild.

Beichthaus.com Beichte #00039187 vom 09.01.2017 um 12:45:06 Uhr (35 Kommentare)

Ein Herz und eine Seele

9

anhören

Begehrlichkeit Medien

Ich (w/21) habe vor ein paar Tagen nach längerer Pause mal wieder mit meinen Eltern "Ein Herz und eine Seele" geguckt. Wir lieben diese lustige Serie. Und ich bin völlig verliebt in Ekel Alfred. Ich finde den Mann total gut aussehend, obwohl wahrscheinlich die meisten meine Meinung nicht teilen werden. Ich mag kleine Männer (da ich selbst nur 1,45 Meter groß und sehr zierlich bin, ist jeder normalgroße Mann für mich eh ein Riese) und ich mag Schnauzbärte. Also diese richtigen, die viele "Pornobalken" nennen. Leider haben junge Männer in meinem Alter selten welche. Dabei finde ich das gerade bei jungen Männern total hübsch.

Beichthaus.com Beichte #00039047 vom 11.12.2016 um 23:40:11 Uhr (9 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht