Lindenstraße

13

Verzweiflung Medien

Ich bin 1980 geboren und sehe die Lindenstraße seit meiner Kindheit. Ich muss wahrlich sagen, dass ich schockiert bin eine dass man eine jahrelang, sehr beliebte Serie aus finanziellen Gründen absetzt. Eine großartige Serie die Tabuthemen und gesellschaftskritische Töne anschlägt. Ich kann die Entscheidung nicht verstehen eine 33. jährige einfach so abzusetzen. Ich bin quasi mit den Schauspielern und den Charakteren groß geworden. Ich bin immer wieder fasziniert über den Wandel der Zeit dieser Serie, die Ausstattung und die optische Entwicklung der Schauspieler. Als ich die Nachricht auf der Arbeit gehört habe ging ich auf die Toilette und musste schon eine Träne verdrücken. Mir wird sie fehlen.

Beichthaus.com Beichte #00041639 vom 17.11.2018 um 10:08:31 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Auch wenn ich Deinen Schmerz nicht teile, kann ich ihn verstehen. Ich habe 1995 aufgehört zu schauen, da hatten Iffi und Momo gerade ihr Kind, ein Charakter war an AIDS gestorben und Lisa wurde noch von ihrer Mutter mißhandelt.
Es ist / war ein Stück Lebensbegleitung für Dich.
Mein Beileid und natürlich Absolution.

02.12.2018, 13:46 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Linke Propaganda, die Kindern Transsexualität und Kommunismus vorlebt.
Verstehe nicht, warum man das absetzt. Kosten sind in solchen Operationen doch egal....

02.12.2018, 13:54 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Wie soll eine solche Endlosserie in Zeiten von Netflix auch durchhalten. Unmöglich. Die neue Generation der Fernsehzuschauer guckt halt was sie möchte und nicht mehr das war sie vorgesetzt bekommt. Die Zeiten ändern sich und niemand hat mehr die Zeit und Nerven für endlose Serien. Mir sind selbst die Netflix-Serien oft zu lang und ich verliere nach ein paar Episoden das Interesse.
@Truth666 Ist das Dein ernst?

02.12.2018, 13:54 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Wird auch langsam Zeit. Das Geld der Beitragszahler muss wirtschaftlich verwendet werden.

02.12.2018, 14:13 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Michael meine Eltern schauen das. Permanent wird ein arbeitsloser Transvestit zum Helden stilisiert. In der Flüchtlingsfrage macht die Sendung aich gewaltig Stimmung.
Ich denke aber, das schadet den Gruppen eher.

02.12.2018, 15:08 Uhr     melden



Laubfrosch aus der Hölle, Deutschland

Hab das auch mal gesehen, viel zu langweilig und nur linke Propaganda, Was hat so ein scheiss mit dr grundversorfgung durch die GEZtapo zu tun?
Gut das der scheiss weg kommt , am besten den ganzen Staatspropaganda scheiss der GEZ ist eh ein verbrechen der Gebühreneintreiber der bananenrepublik.
Ein freies volk braucht das nicht nur wer verblödet ist braucht den staatsfunk mit der meinungshoheit

02.12.2018, 15:38 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Wird tatsächlich Zeit, das die Sendung verschwindet. Ich musste mir das auch ab und zu zwangsweise während meiner Spätschichtpausen anschauen weil es gerade lief, immer irgendeiner gerade das gucken wollte und die Fernbedienung beschlagnahmt hat. Das diese Narrenshow nur Propaganda-TV ist, um den Leuten die einzig richtige politisch korrekte Meinung vorzubeten, wurde ja hier schon hinreichend geschrieben. Da intressiert das Neutralitätsgebot des öffentlichen Schundfunks keine Sau. Aber lass es dir zum Troste sagen, die Serie hätte eh keine Zukunft mehr gehabt. Denn genau wie die SPD Stammwähler sterben auch die Zuschauer von ARD und ZDF langsam alle altersbedingt weg. Ist schon tragisch, schlafen Sonntag Abend bei Rosamunde Pilcher ein und wachen nie wieder auf.

02.12.2018, 17:48 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Lindenstraße ... ?
Was ist das ... ?
... ?

02.12.2018, 19:26 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Oh Gott. Fernsehen gucken ist doch sowas von 90er Jahre. Das man seine Zeit nicht anders nutzen kann... z.B nackt im Wald rummlaufen oder versuchen in den Zoo einzubrechen.

03.12.2018, 01:57 Uhr     melden


stiefel001

Sorry ich finde die lindenstrasse ist ein GEZ verschlingender Dinosaurier dessen Zeit schon vor 15jahren abgelaufen ist .

Würde die Serie auf einen Sender laufen der der freien Wirtschaft unterliegt wäre die Sendung schon lange abgesetzt

03.12.2018, 05:52 Uhr     melden


-Humungus-

oh Mann. was ein Glück das diese Propaganda Sendung endlich eingestellt wurde. selbst der Produzent hat zugegeben das man die Zuschauer erziehen muss. eig gehört der ganze GEZ Beitrag abgeschafft. Die AFD fordert es.

03.12.2018, 08:15 Uhr     melden


Sauhaufen1

Lindenstraße, das waren noch Zeiten. Die olle Frau Klatt mit ihrem verstrahlten Sohn. Iffi und Momo mit den Dreckszotteln. Vatter Beimer, der sich ne neue Frau klarmacht, weil Helga voll abnervt. Es war damals schon endsätzlich, aber irgendwie musste man trotzdem hingucken. Wie beim Verkehrsunfall.

03.12.2018, 22:34 Uhr     melden


JK97 aus Rechberg, Österreich

Du flennst wegen so was rum?
Man kanns auch übertreiben.

11.12.2018, 21:11 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Warum musste mein Held aus Star Wars sterben?!

Ich (m/37) beichte hiermit, dass ich im neuen Star Wars, bei der Szene auf der Brücke, als Han Solo stirbt, im Kino aufgeschrien und danach hemmungslos …

Ein echter Mann beim Zahnarzt

Ich (m/52) arbeite in einem richtigen Männerberuf, oft rund um die Uhr, und komme gegen jedes Problem an. Aber ich habe solche Angst vor dem Zahnarzt, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht