Ich will ins Proll-TV-Raster passen

7

Selbstsucht Medien Köln

Ich habe vor zwei Jahren bei einer Serie eines deutschen Senders mit drei Buchstaben, in der Makler an verschiedenen Orten ihren Kunden Häuser und Wohnungen zum mieten, kaufen und drin wohnen zeigen, quasi mitgemacht. Indem ich einen dieser Makler beauftragt habe, mir bei der Wohnungssuche zu helfen. Es war auch ein Kamerateam dabei und ich habe eine Erklärung unterschrieben und alles. Mir hat die erste Wohnung gleich perfekt getaugt und ich habe sie hocherfreut genommen. Wahrscheinlich ist das der Grund, warum ich nie auf der Mattscheibe erschienen bin, denn seitdem habe ich keine Folge verpasst und niemals mich gesehen. Ich beichte, dass ich im Nachhinein lieber eine Wohnung genommen hätte, die mir weniger gut gefällt, nur um ins Raster zu passen und einmal im Fernsehen zu sein.

Beichthaus.com Beichte #00041565 vom 23.09.2018 um 09:15:24 Uhr in Köln (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Sauhaufen1

So wie Du schreibst, fällst Du komplett in‘s RTL-Raster; da mach Dir mal keine Sorgen.

29.09.2018, 16:59 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Das läuft doch auf VOX... Jedenfalls sei froh! Im heutigen Fernsehen wird man so oder so nur vorgeführt. Es interessiert mehr das private als das worum es eigentlich geht. Du wärst mit dieser "Bekanntheit" nicht froh geworden.

29.09.2018, 17:21 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Toto R*ssell* ist ja aus meiner Stadt. Ich habe ihn neulich im *d*k* gesehen. Sein Bruder ist immer in Völklingen und küsst seinen Rosenkranz immer.

29.09.2018, 18:21 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Magnatio aus ., Deutschland

Das sind ja alles nacherzählte Geschichten der Makler die dort gesendet wurden. Die Interessenten wurden meistens von Laiendarstellern dargestellt. Zudem stand ja immer im Abspann drin das die handelnden Personen frei erfunden sind.

29.09.2018, 19:00 Uhr     melden


Drapplefan aus München, Deutschland

"Walulis sieht Fern" hab ich vor ein paar Jahren ganz gerne geschaut, die haben auch eine Folge darüber gemacht, wie genau solche Sendungen funktionieren. Das mit der zweiten Wohnung ist also gut möglich, aber es ist wirklich besser, dass du dich für die Wohnung entschieden hast. Da muss man dann halt 15 Minuten Fernsehen und 15 Jahre wohnen gegeneinander aufwiegen.

29.09.2018, 20:35 Uhr     melden


Finneg aus Salzburg, Österreich

In Österreich gibt es das Format auch, aber ich kann mir wirklich nicht vorstellen, warum man dort gerne zu sehen sein wollen würde

29.09.2018, 21:17 Uhr     melden


Knuffti aus Knuffiland, Deutschland

Du hast etwas Probleme mit Deinem Selbstwert, habe ich Recht.
Ins Raster zu passen um etwas zu sein, was man nur für Extern ist, taugt für gar nichts. Mach, was Dir Spaß macht, solange es nicht illegal ist, und freu Dich dran. Aber tu es für Dich, nicht für andere

02.10.2018, 21:18 Uhr     melden


Mrslaciny

Tja defintiv zu langweilig gewesen. Hättest du alles kritisiert, schlecht gesprochen und scheisse gefunden, dann würde man noch Wiederholungen im Anschluss von dir laufen sehen. Wie "Frauentausch" zum Beispiel! Da siehste ja auch nur die selben Fresse non stop. Solltest du jemals nochmal die Chance bekommen, dann weißte was zu tun ist. Ich drücke dir die Daumen. hahaha

17.11.2018, 06:26 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Kein TV beim Sport

Ich habe mir nach dem Lesen eines Beitrages hier auf Beichthaus.com mit dem Titel "Super-Universalfernbedienung" ebenfalls ein solches Modell gekauft. …

Menopause und Assi-TV

Meine Freundin nervt mich momentan nur noch. Sie jammert jeden Tag wegen eines anderen Wehwehchens und fängt dauernd an zu heulen. Da hat sie an einem …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht