Der Traum eine 14 jährige zu vögeln

2

Aggression Schamlosigkeit Gesellschaft

Ich bin Bahnvielfahrer. Immer wenn ich auf dem Bahnsteig stehe und ein anderer Zug hält und die Menschen aussteigen suche ich mir in Gedanken eine Frau heraus, die gerne ordentlich durchficken würde. Jeweils nur eine pro Zug. Dabei werden die Frauen immer jünger, was mich selbst erschreckt. Ok, es ist bekannt, dass Frauen ab 30 ziemlich übel aussehen und meistens auch zwei Zentner wiegen. Für jeden normalen Mann ohne psychische Probleme total unfickbar. Das Problem ist nun, dass ich schlanke Frauen präferiere, von denen es immer weniger gibt. Und jetzt denke ich immer mehr an Sex mit 14 -bis 17-Jährigen, weil die nicht mehr als 60kg wiegen. Ok, mein erstes Mal hatte ich mit Dreizehnjährigen. Damals war ich 14 und die ging bereits gut ab und war schon sauber eingeritten. Gestern hat mir meine Schwester, die Ärztin an der Klinik ist, auch noch berichtet, dass letzte Woche eine 14-jährige in Begleitung ihrer Großmutter in die Notaufnahme kam und Schwindel und Übel hätte. Nach der OP und dem Entfernen eines 26 cm großen Dildos aus dem Arsch ging es ihr dann schlagartig besser. Hätte ich nicht die Röntgenbilder gesehen, ich hätte es nicht geglaubt. Nachdem Sex mit unter 18-jährigen nicht so gerne gesehen wird, obwohl viele dieser Weiber heute komplett versaut sind, vögle ich nun halt Frauen, die zwischen 18 und 19 sind. Vorteil ist dabei, dass diese Weiber mit einer Einladung ins Kino bereits zufrieden sind. Ein Date mit einer 30-Jährigen kostet ein Vielfachens (teurer Restaurantbesuch usw.) bei einem sexuellen Nutzwert von nahezu Null. Vielleicht muss ich nach Japan. Dort sieht man das alles lockerer und die Frauen sind auch nicht so fett. Ich selbst bin 186 cm bei 70kg und laufe Marathon und ernähre mich gesund. Ich will doch nur eine schlanke Frau ficken, deren Haut nicht aussieht wie eine Mondlandschaft. Ist das denn zuviel verlangt?

Beichthaus.com Beichte #00041951 vom 06.11.2019 um 10:05:24 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Späte Reue

2

Aggression Zorn Gesellschaft Linz

ich (m/33) habe ein schlechtes Gewissen, da ich eine Frau in der Straßenbahn aus WUT und ZORN nahezu umgeschubst habe, weil Sie sich nicht schnell genug bewegt hat um mich aussteigen zu lassen.
ich habe sie dann 3 Sekunden am Arm festgehalten habe, damit sie nicht umfällt und bin dann gegangen.
Die Leute waren darüber verwundert und einer hat "Hallo, Hallo" gerufen. (keine Ahnung was für Probleme der hatte...)

So bin ich eigentlich garnicht, aber weil mein Leben im Moment so stressig und ka**e ist und die Frau einfach vor der Tür stehen geblieben ist ohne sich zu bewegen, musste Sie darunter leider.
bitte verzeiht mir.

Beichthaus.com Beichte #00041946 vom 28.10.2019 um 22:07:22 Uhr in Linz (Straßenbahn) (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Geile Fantasie

1

Sex Begehrlichkeit Gesellschaft Öffentlichkeit

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Gespräch als Industrievertreter mit einer Professorin einer Universität über ein neues Entwicklungsprojekt. Wir kennen uns schon ein paar Jahre und sie hat vor einem Jahr geheiratet. Sie ist einige Jahre jünger und recht hübsch. Wir haben uns abschließend noch etwas privat unterhalten über Freizeitaktivitäten, wobei ich ihr erzählt habe, dass ich gerne in Thermen und in Saunen gehe. Das macht sie auch gern, aber musste beichten, dass es für sie peinlich sei zu erzählen, dass sie nicht in die gemischte Sauna kann weil sie keine Männer anschauen kann. Das habe ich nicht weiter vertieft um weitere Peinlichkeiten zu vermeiden. Ich habe mir dann einfach vorgestellt, dass sie deshalb keine Männer anschauen will, weil sie so geil wird und sich nicht mehr beherrschen kann wobei sie dann nass wird und sich den nächsten Schwanz greift. Ob es Frauen gibt mit dem Problem, weiß ich nicht - es ist aber geil sich das vorzustellen. Es ist auch möglich, dass sie einfach fremde Männer nicht attraktiv findet und so anständig ist, wie es sich gehört. Ich habe mich aber dabei erwischt, böse Gedanken zu haben. Vielleicht werde ich sie aber mal tatsächlich nach dem wahren Grund fragen......

Beichthaus.com Beichte #00041943 vom 21.10.2019 um 15:29:11 Uhr in Öffentlichkeit (1 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Beichte #00041937

2

Dummheit Aggression Gesellschaft Freiburg

Ich (m/24) beichte das ich gerade vor blinder Wut etwas dummes getan habe. Wie jeden Abend lag ich schön vor dem Fernseher und habe mal wieder Nachrichten gesehen. Da kam etwas von Klimapaket und das wir mehr fürs Fliegen und Benzin bezahlen müssen. Das hat mich rasend wütend gemacht und ich habe mich mitten in der Nacht lautstark in der Wohnung aufgeregt. Mal wieder mehr bezahlen für nix? Nach diesem Beitrag kam direkt eine Großaufnahme unserer guten Führerin die selbstgefällig grinsend an einem Pult saß. Da hat die blinde Wut gesiegt und ich habe ohne nachzudenken mit voller Kraft die Fernbedienung in meinen schönen teuren Fernseher geschleudert. Das war wirklich dumm von mir. Naja ich geh jetzt erstmal den kaputten Fernseher mit ein paar gelben Säcken im Garten verbrennen um den FFF Deppen mal eine rein zu drücken. Ich frage mich immer noch wie man für höhere Steuern demonstrieren kann.
Ich beichte, das ich aus blinder Wut das erste mal in meinem Leben mein Eigentum zerstört habe und die FFF Jugendlichen für absolute Idioten halte und wahrscheinlich Plastik verbrennen werde.

Beichthaus.com Beichte #00041937 vom 17.10.2019 um 00:22:29 Uhr in Freiburg (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Warum produzieren Sportmarken keine 3XL Größen?

16

Vorurteile Völlerei Gesellschaft München

Ich muss gestehen, dass ich anfange, fette und dicke Leute zu hassen. Ich (w) arbeite in einem Sportbekleidungsgeschäft und dementsprechend tue ich mich jeden Tag bei solcher Kundschaft sehr schwer die passenden Größen zu finden. Die Marke, die ich verkaufe, ist nicht für 3XL Leute gemacht, daher sind sie enttäuscht und pöbeln mich an warum es hier keine Sachen in ihrer Größe gibt! Das geht mir immer so auf die Nerven, dass ich solche Kunden gar nicht mehr bedienen will. Ich denke mir auch, dann immer was denn bitte diese Leute für Sport machen wollen, wenn sie die 90 Kilo überschritten haben. Finde ich schon gut, der Wille zählt, aber dann sollen sie bitteschön in eigene Läden mit Übergrößen gehen! Sie kapieren einfach nicht, dass viele Sportmarken einfach keine XXL oder 3XL produzieren, weil das nicht in der Zielgruppe passt. Generell sieht man leider immer mehr von diesen fetten Personen - und abgesehen von ein paar Leuten die vielleicht krankheitsbedingt dick geworden sind - die meisten sind einfach wegen des heutigen Lebensstils so dick! Keine richtige Ernährung, fehlende Informationen übers gesunde Essen oder Sport, nur faul und bequem! Ich weiß, dass sie mir persönlich nichts getan haben, aber egal wo ich bin ekeln mich all diese hässlichen stampfenden, keuchenden Fettklöße dermaßen an! Dann muss ich gleichzeitig an die anderen Menschen denken, die arm, ohne Zukunftsperspektiven sind und jeden Tag kaum was zu essen haben! Diese leiden und arbeiten auch noch für uns reiche und konsumgeile Menschen! Es tut mir leid, dass ich so über sie denke, aber heutzutage sind normal gebaute Menschen eher in der Unterzahl und das finde ich einfach nur schlimm!

Beichthaus.com Beichte #00041863 vom 21.06.2019 um 15:01:55 Uhr in München (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht