Die aufdringliche Mitbewohnerin.

4

Dummheit Peinlichkeit Dating Dresden

Ich (m23) bin homosexuell und beim Sex eher passiv. Ich möchte beichten, dass ich mich auf eine Kontaktanzeige von einem 66-jährigen Mann gemeldet habe und ich habe mit Ihm etwas hin und her geschrieben und auch telefoniert. Dabei stellte sich heraus, dass er der aktive Part sein wollte und auf jüngere Männer stand. Er schlug mir vor, dass ich ihn besuchen könne, räumte allerdings direkt ein, dass er in einer Wohnung mit einer 70-jährigen Mitbewohnerin/ Freundin wohne und diese bei unserem Treffen auch in der Wohnung ist. Sie wisse aber Bescheid, dass es bei dem Besuch um Sex gehe und habe damit kein Problem. Im Nachhinein kann ich mir beim besten Willen nicht mehr erklären, warum ich mich schließlich entschieden habe, ihn zu besuchen. Wahrscheinlich war es Neugierde, es mal mit einem sehr reifen Mann zu machen. Um es kurz zu machen: Sowohl der Mann, als auch die Dame war eher soziale Unterschicht und lebten in einer etwas unordentlichen Wohnung. Sie waren wohl beide erstaunt, dass sich ein so junger Mann auf das Treffen einlässt. Wir haben uns ca. 10 Minuten unterhalten, dann sind wir ins Schlafzimmer des Mannes. Dort haben wir uns beide ausgezogen, ich habe ihm einen geblasen und im Anschluss hat er mich in der Hündchen-Stellung in den Hintern gebumst. Währenddessen kam zu allem Überfluss die Dame auch einmal kurz ins Zimmer, weil sie "nach dem Rechten sehen wollte". Nachdem wir fertig gewesen waren, habe ich zugesehen, dass ich relativ schnell die Wohnung verlasse.
Ich kann nur selbst den Kopf über mich schütteln. War definitiv das peinlichste Erlebnis, dass ich je hatte.

Beichthaus.com Beichte #00042185 vom 16.12.2020 um 02:48:01 Uhr in Dresden (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Meine besten fünf Minuten.

3

Betrug Ehebruch Familie Dresden

Ich(m, 33) aus Dresden bin verheiratet, habe aber noch keine Kinder. Meine Frau und ich waren zur Geburtstagsfeier ihrer Mutter und dort war auch die Familie ihrer Schwester, also meine Schwägerin. Ich mochte bzw. mag sie eigentlich bis zum heutigen Tage nicht sonderlich, sie wirkt auf mich ein wenig arrogant und hat einen so fiesen Blick, na ja egal. Sie ist 30 Jahre alt und leider! Verdammt heiß. Das ist mir schon so vor einigen Jahren aufgefallen, als ich sie das erste Mal gesehen habe. Auf dieser Feier ist es dann passiert, wenn 2 Menschen, die sich eigentlich nicht sonderlich gut kennen und mögen, unerwartet aufeinander treffen und dann Spannungen entladen werden, die man so nie für möglich gehalten hätte. Alleine mit ihr in ihrem Haus bzw. im oberen Stockwerk traf ich sie beim Betreten des Badezimmers. Wir schauten uns eigentlich nur ein paar Sekunden an und sie fragte mich, ob die Tür abgeschlossen ist, wir hatten vielleicht nur 5 Minuten, aber in dieser Zeit hatte ich den besten Sex meines Lebens. Ich möchte euch also beichten, meine Schwägerin gepoppt zu haben...

Beichthaus.com Beichte #00042179 vom 01.11.2020 um 20:23:20 Uhr in Dresden (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Die Geburtstagsfeier meiner Schwiegermutter.

2

Ehebruch Familie Fremdgehen Dresden

Ich bin (m, 33)Jahre alt und aus Dresden. Ich bin verheiratet, habe aber noch keine Kinder. Meine Frau und ich waren zur Geburtstagsfeier ihrer Mutter und dort war auch die Familie ihrer Schwester, also meine Schwägerin. Ich mochte bzw. mag sie eigentlich bis zum heutigen Tage nicht sonderlich, sie wirkt auf mich ein wenig arrogant und hat einen so fiesen Blick, na ja egal. Sie ist 30 Jahre alt und leider verdammt heiß. Das ist mir schon so vor einigen Jahren aufgefallen, als ich sie das erste Mal gesehen habe. Auf dieser Feier ist es dann passiert, wenn 2 Menschen, die sich eigentlich nicht sonderlich gut kennen und mögen, unerwartet aufeinander treffen und dann Spannungen entladen werden, die man so nie für möglich gehalten hätte. Alleine mit ihr in ihrem Haus bzw. im oberen Stockwerk traf ich sie beim Betreten des Badezimmers. Wir schauten uns eigentlich nur ein paar Sekunden an und sie fragte mich, ob die Tür abgeschlossen ist, wir hatten vielleicht nur 5 Minuten, aber in dieser Zeit hatte ich den besten Sex meines Lebens. Ich möchte euch also beichten, meine Schwägerin gepoppt zu haben.

Beichthaus.com Beichte #00042152 vom 22.08.2020 um 23:54:47 Uhr in Dresden (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Wo ist mein geliebter Hund?

46

Mord Falschheit Tiere Dresden

Ich (w/68) habe ein dunkles Geheimnis. Ich lebe mit meinem Mann alleine, da unsere Kinder schon lange ausgezogen sind. Mein Mann hat sich vor ein paar Monaten einen Hund gekauft. Er hat mit ihm immer mehr Zeit verbracht und immer weniger mit mir. Ich wurde immer eifersüchtiger auf diesen Köter. Immer wenn ich versucht habe mit meinem Mann darüber zu reden, hat er abgeblockt und mich für verrückt erklärt. Ich habe mir daraufhin auch ein Hobby gesucht. In dem Garten hinter unserem Haus habe ich Blumen gepflanzt. Leider wühlt das Vieh von meinem Mann jedes Mal im Garten rum und zerstört somit die Blumen und die Arbeit, die ich darin investiert habe. Deswegen habe ich mir einen Plan überlegt. Ich habe Rattengift gekauft, da ich gedacht habe, dass der Hund endlich aufhört im Garten zu herumzuwühlen, wenn ihm von Rattengift schlecht wird. Aber es kam alles ganz anders als erwartet. Ich habe aber anscheinend zu viel benutzt, denn der Hund ist plötzlich verstorben.

Ich hatte unglaubliche Angst es meinem Mann zu sagen, deswegen habe ich meinem Mann erzählt, der Hund wäre einfach weggelaufen. Wir suchen nun schon seit Wochen nach dem Hund und haben ihn immer noch nicht gefunden. Mein Mann möchte jetzt ernsthaft die ganze Stadt abklappern, um nach ihm zu suchen. Wenn er nur wüsste, dass sein Hund unser Grundstück nie verlassen hat. Er liegt nämlich friedlich unter meinem Blumenbeet begraben. Obwohl das mit seinem Hund ein Unfall war, bin ich irgendwie froh, dass es so gekommen ist. Ich hoffe, dass mein Mann, nachdem er endlich akzeptiert hat, dass sein Hund weg ist, mir wieder mehr Aufmerksamkeit schenkt. Auf der einen Seite bin ich im Nachhinein froh, dass es so gekommen ist. Auf der anderen Seite habe ich aber auch ein schlechtes Gewissen meinen Mann anlügen zu müssen. Ich hoffe mein Gewissen wieder bereinigen zu können.

Beichthaus.com Beichte #00041745 vom 06.02.2019 um 12:21:20 Uhr in Dresden (46 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Nach dem Sex kommt die Wahrheit

34

Wollust Falschheit Dresden

Hiermit möchte ich beichten, dass ich schon einigen echt lieben Mädels starke Gefühle vorgeheuchelt habe, nur um Sex oder einfach nur Nähe zu bekommen. Der Trieb nach Sex war natürlich der Hauptauslöser. Manchmal habe ich es offenbar so nötig gehabt, dass ich es sogar selbst geglaubt habe und nach dem Sex wurde mir dann (das ist, als würde jemand einen Vorhang wegziehen, der vor der Wahrheit liegt) eiskalt klar, dass ich um Gottes Willen nicht mit dieser Frau die grade neben mir liegt, zusammen sein möchte. Das ging sogar soweit, dass zwei Frauen sich von ihren echt lieben Männern getrennt haben, weil ich ihnen irgendwann mal in der Notgeilheit und oft auch nach zu viel Bier per WhatsApp zugesagt habe, dass sie sofort zu mir ziehen könnten und wir ein tolles Leben haben würden.

Damit habe ich sie total ins Chaos gestürzt. Das bereue ich wirklich und hasse mich dafür, dass ich mich so von meinen Trieben leiten lasse. Viele meine männlichen Freunde kennen das oder ähnliche Stories aber auch von sich selbst oder würden es sich zutrauen. Daher und weil ich grade keine Freundin haben will, nehme ich zur Zeit auch ein Libido-senkendes Medikament ein, was ganz gut hilft.

Beichthaus.com Beichte #00041294 vom 25.05.2018 um 01:54:39 Uhr in Dresden (34 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht