Stressige Abtreibung

10

Schwangerschaft Morallosigkeit Partnerschaft Konstanz

Ich war damals 19 und meine Freundin 27. Sie konnte laut Arzt keine Kinder bekommen und so lief der Sex natürlich ohne Verhütung. Es kam anders. Sie wurde schwanger. Da sie aber die größten Alkoholprobleme hatte und psychisch vollkommen unten war entschieden wir uns, eher gesagt ich, das Kind wegmachen zu lassen. Irgendwie habe ich sie damals dazu überredet. Für sie absolut schweren Herzens, da sie ein Kind wollte und es ja trotz Aussage der Ärzte geklappt hatte. Für mich war es keine Frage: nur Belastung und Stress, denn sie selbst war nicht handlungsfähig. Ich war damals auf einer 10-wöchigen Fortbildung, 140 km entfernt. Da eine Beratung durch Pro-Familia Voraussetzung war, gab es eine stressige Fahrerei. Schlussendlich wurde in einer Privatklinik die Abtreibung durchgeführt. Was muss das für sie bedeutet haben? Tränen flossen ohne Ende. Und ich? War damals froh keine Verantwortung mehr zu haben. Heute noch sehe ich sie hin und wieder und wir reden dann viel miteinander. Sie ist seit einigen Jahren verheiratet, die Alkoholprobleme sind vorbei. Aber aus dem Alter je wieder Kinder zu bekommen ist sie längst raus. Und jedes Mal habe ich ein schlechtes Gewissen, denn ich habe ihre Zukunft damals entscheidend negativ beeinflusst und verbaut. Heute würde ich dazu stehen, sie bei den Problemen so gut wie möglich unterstützen und mit ihr eine Familie haben. Es tut mir unheimlich leid.

Beichthaus.com Beichte #00041832 vom 08.05.2019 um 01:15:34 Uhr in Konstanz (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Fehldiagnose beim Gynäkologen

43

Zorn Schwangerschaft Gesundheit Konstanz

Wünsche mir, dass eine bestimmte Person stirbt bzw. dass ihm etwas passiert, nämlich meinem Gynäkologen bzw. Ultraschallarzt, war genau dreimal zum Ultraschall und bei dieser Untersuchung behauptete der Arzt er sieht eine vergrößerte Nackenfalte, sieht eine Zyste im Kopf und wahrscheinlich einen offenen Rücken. Er empfahl mir abzutreiben, dies könnte er auch durchführen, bräuchte dafür nur einen Schein, da es nicht mein erstes Kind war, habe ich den Ultraschall sehr wohl mitbekommen (komme aus dem medizinischen Bereich) und konnte nichts dergleichen feststellen im Video und auf den Bildern. Wechselte den Arzt und das Ultraschallbild war unauffällig - welch Wunder. Ich hatte aber bis zur Geburt einfach nur Angst, die auch nicht so schnell abzuschalten war. Am Tag der Geburt, 3 Wochen vor Termin dann die Erleichterung, alles war in Ordnung, ein gesundes, reifes und normales Mädchen. Ich beichte, dass ich seit diesem Tag diesem Mann nur schlechtes wünsche, ich male mir aus, dass er für diese Lügen seine gerechte Strafe bekommen muss und hoffe sehr, dass sich dieser Wunsch erfüllt. Er hätte ein junges Leben um ein Haar ausgelöscht, nur wegen seiner Vermutung. Er hat zwei verschieden große Körperteile und ist daher auch keine Schönheit in meinen Augen, aber ich hoffe auf Absolution, ich kann diese Gedanken nicht abstellen und hoffe immer noch, dass ich durch meine Gedanken etwas bewirken kann, dass er einen Autounfall hat, Herzinfarkt oder was auch immer, nur bitte nichts Gutes für ihn. Ich weiß, ich bin schlecht, aber er hat mich dazu gemacht. Ich habe solche Gedanken vorher nie gehabt. Ich würde ihn auch nie anrühren, das soll das Karma für mich übernehmen.

Beichthaus.com Beichte #00041616 vom 27.10.2018 um 13:41:50 Uhr in Konstanz (43 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Kinderwunschfrage

64

Lügen Selbstsucht Partnerschaft Konstanz

Ich (w/32) bin seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen und belüge ihn über meine Fruchtbarkeit. Seit über einem Jahr will er Nachwuchs mit mir zeugen. Er ist der dritte Mann, der das mit mir möchte. Die beiden anderen hatte ich jeweils verlassen, als Kinderwunsch bei ihnen aufkam. Immer zu Beginn einer Beziehung kommuniziere ich klar, dass ich keine Kinder haben will, was die Männer zu dem Zeitpunkt freut. Dann passiert meist dasselbe. Innerhalb eines Jahres kommt bei ihnen ein Kinderwunsch auf. Ich habe keine Lust mehr jedes Mal die Beziehung aufzugeben weil der Mann seine Meinung ändert.

Aus diesem Grund bleibe ich bei meinem aktuellen Freund und verhüte weiterhin, werde ihm das aber nicht sagen. Er ist nun jeden Monat erwartungsvoll doch ich kann ihn hinhalten indem ich sage, es passiert eben erst wenn es sein soll. Wenn er eine Kinderwunschbehandlung möchte, werde ich ihm sagen, dass so etwas für mich nicht in Frage kommt. Dann liegt es an ihm zu gehen oder zu bleiben, so traurig es auch ist.

Beichthaus.com Beichte #00041315 vom 01.06.2018 um 22:24:31 Uhr in Konstanz (64 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Heiße, rauchende Frauen!

7

Fetisch Masturbation Begehrlichkeit Konstanz

Ich (m/38) muss euch heute zu meinem Smoking Fetish etwas berichten. Der besteht darin, dass ich total auf rauchende Frauen bzw. Mädels stehe. Ich liebe es, sie beim Rauchen zu beobachten, wie sie genüsslich oder auch heftig an ihrer Zigarette ziehen und dann entspannt ausatmen. Mit bereitet es große Lust, es macht mich sogar total geil und ich werde hart, wenn ich neben rauchenden Frauen stehe und etwas von dem ausgeatmeten Rauch abbekomme bzw. diesen dann inhaliere. Ich besuche deshalb regelmäßig öffentliche Plätze am Bahnhof, vor dem Kaufhaus oder auch vor dem Restaurant auf um auf meine Kosten zu kommen. Danach spritze ich immer auf einer öffentlichen Toilette, oder was sich anbot, heftig ab. Ich schade damit niemanden und bitte deshalb, mein Verhalten zu entschuldigen.

Beichthaus.com Beichte #00041119 vom 28.03.2018 um 17:02:12 Uhr in Konstanz (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Jetzt auf das WM FINALE tippen & 100 Euro Wettbonus kassieren!
Hier klicken und gewinnen!



1.000 Euro in Bitcoins

11

anhören

Dummheit Geld Konstanz

Ich bin zu dumm, um auf meine Frau zu hören. Vor sieben Jahren fragte meine Frau mich, ob wir 1.000 Euro in Bitcoins investieren sollen. Obwohl wir das Geld dazu hatten, habe ich gesagt, dass ich das für eine dumme Idee halte. Tja, hätten wir nur nicht auf mich gehört.

Beichthaus.com Beichte #00041070 vom 11.03.2018 um 22:26:09 Uhr in Konstanz (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht