Entscheidungsfrage: Ich oder das Baby?

33

anhören

Schwangerschaft Partnerschaft Konstanz

Ich (28) bin zur Zeit schwanger. Ich habe meinen Mann gefragt, was er tun würde, wenn es bei der Geburt Probleme gibt und er sich zwischen mir und dem Kind entscheiden muss. Darauf antwortete er, ohne zu zögern, für mich. Da er ohne mich nicht leben könnte und er mich ja länger kennen würde, als das Baby, und mit mir ein neues Baby machen könnte. Seither habe ich meine Zweifel, ob er ein guter Vater wird.

Beichthaus.com Beichte #00040638 vom 12.11.2017 um 18:03:47 Uhr in Konstanz (33 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Durchgehend am Wichsen

8

anhören

Maßlosigkeit Masturbation Konstanz

Diese Woche ist meine Freundin auf Geschäftsreise und ich habe Urlaub. Seit sie unsere Wohnung verlassen hat, schaue ich durchgehend Pornos und hole mir einen runter. Es tut so gut, aber leider sind bald meine Eier leer und mein Schwanz schmerzt von der Reibung. Habe ich ein schlechtes Gewissen meiner Freundin gegenüber? Nein.

Beichthaus.com Beichte #00040533 vom 25.10.2017 um 18:55:01 Uhr in Konstanz (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Jetzt auf das WM FINALE tippen & 100 Euro Wettbonus kassieren!
Hier klicken und gewinnen!



Die Wahrheit über meine Schwangerschaft

53

Falschheit Lügen Schwangerschaft Kinder Mord Konstanz

Ich möchte beichten, dass ich vor einem halben Jahr meine komplette Familie, meinen Mann und meine Freunde belogen und ausgenutzt habe. Ich war schwanger in der 14. SSW und ich hatte einen Termin beim Arzt, dieser stellte eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein Down-Syndrom […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040418 vom 05.10.2017 um 10:39:35 Uhr in 78462 Konstanz (53 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Fahrerflucht nach Parkrempler

8

anhören

Dummheit Feigheit Auto & Co. Konstanz

Ich habe vor einigen Monaten einen Parkschaden verursacht. Ich habe nicht genau nachgesehen, wie das andere Auto aussah, blieb einfach sitzen - ein Zeuge kam zum Auto und wollte mir vermitteln, dass da irgendwas passiert ist, das bejahte ich und zeigte ihm das Unfallprotokoll, und sagte zu ihm, ich müsse mich erst einlesen. Damit gab er sich zufrieden, ich wartete ab bis er wieder weggefahren war - er war der einzige Zeuge um diese Zeit, knapp nach 23.00. Dann ging ich kurz ums Auto herum (um meins) und bemerkte einen minimalen Kratzer, sah kurz zum anderen Auto rüber, dort sah man nichts, keine weiteren Zeugen, also bin ich wieder eingestiegen, sah mich nochmal um und bin abgefahren.

Ohne Nachricht, ohne Zettel, ich ging also wirklich davon aus, dass ich da was gemacht hatte. Zu Hause angekommen meinte mein Mann der Kratzer ist schon länger her, er setze ja schon Rost an, also war gar nichts passiert. Dennoch bin ich selbst überrascht über meine Feigheit und meine vorsätzliche Fahrerflucht, zu diesem Zeitpunkt war es ja für mich ein Schaden und ich fuhr dennoch weg. Auch Tage danach fand ich am Auto keinen neuen Schaden. Nehme mir aber vor, keine weiteren Parkschäden ohne Unfallbericht oder Nachricht mehr zu verursachen.

Beichthaus.com Beichte #00040336 vom 21.09.2017 um 10:12:43 Uhr in 78467 Konstanz (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Provokation der Polizei

16

anhören

Hochmut Waghalsigkeit Auto & Co. Konstanz

Letztes Wochenende fuhren ich (w/23) und mein Freund nach Konstanz in unser Lieblingsrestaurant. Kurz nach der Grenze (wir kommen aus der Schweiz) fuhr vor uns ein Auto der Malteser-Stiftung. Diese Autos sehen unseren Polizeiwagen von den Farben her sehr ähnlich (weiß-orange). Als mein Freund dies bemerkte, sagte er zu mir: "Achtung Schatz, die Polizei!" Ich musste dort schon schmunzeln und drückte ein paar Mal extra etwas stärker auf das Gaspedal, sodass der Wagen aufheulte. Dann drehte ich die Musik auf und fing an mitzusingen. Meinem Freund gefiel dies überhaupt nicht: "Spinnst du, hör auf!", waren seine Worte. Ich werde sein Gesicht nie vergessen, als ich ihm sagte: "Du weißt schon, dass die Polizei hier grüne Wagen hat?"

Beichthaus.com Beichte #00040304 vom 13.09.2017 um 13:13:54 Uhr in Konstanz (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht