Kaugummi am Hintern

2

Ekel Engherzigkeit Schule

Ich habe einen Kaugummi auf den Lehrerstuhl geklebt und sie hat sich raufgesetzt.

Beichthaus.com Beichte #00008039 vom 18.04.2006 um 05:06:06 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Spielerfrau und der Flitzer

2

Schamlosigkeit Maßlosigkeit Begehrlichkeit

Letztens war ich (m/31/Angestellter bei einem großen deutschen Konzern/verheiratet) bei einem Fußballspiel meines Vereines in der Kreisklasse. Ich hatte die Idee als Flitzer über den Platz laufen, immerhin hatte ich schon ein paar Bier inne. Nach einigem Zögern haben mich dann auch ein paar Freunde überredet, dies zu tun. Ich bin also hinters Vereinsheim, habe mich ausgezogen und völlig na*** auf den Platz gelaufen. Da keiner der Spieler mich anfassen wollte, um mich rauszutragen, bin ich dort auch einige Zeit umhergelaufen, zu den Spielern hin, die ich auch umdanced habe. Da keiner Anstalten machte mich wegzuschaffen, wie man es ja in den Stadien sieht (sie sind ja eher vor mir weggelaufen), habe ich den Ball ins Tor geschossen und zu einem finalen fiktiven Torjubel angesetzt, in dem alle Elemente eines gelungenen Torjubels vorkamen. Danach bin ich raus, um den Spielern die Chance zu geben. weiterzuspielen. Nachdem mich meine Freunde gefeiert haben, habe ich mich wieder angezogen, glücklicherweise hat auch keiner der Zuschauer die Polizei geholt, es wurde von allen eher als Spaß aufgefasst!

Aber das Beste kommt ja noch: Eine der Spielerfrauen (und nicht die Hässlichste) hat mich dann nach dem Spiel angesprochen und mir gesagt, sie hätte meine Aktion gut gefunden, ich sehe ja nicht schlecht aus und gut bestückt wäre ich ja auch. Jedenfalls hat sie dann ihrem Freund gesagt, sie würde schon heimfahren. Sie fuhr aber nicht heim, sondern nahm mich mit in ihrem Auto mit, mit dem wir über ein paar Felder zu einem Waldstück fuhren. Dort hatte ich in diesem Auto den wildesten Sex meines Lebens, ich habe die Tussi genagelt bis zum Umfallen. Jetzt, 2 Wochen später, habe ich sie schon wiedergetroffen und muss sagen es wird immer besser, meine Freundin ist nichts dagegen! Ich kann also nur jedem Mann empfehlen, mal einen Flitzer zu geben!

Beichthaus.com Beichte #00021741 vom 18.05.2007 um 21:44:55 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Studieren ist scheiße!

25

anhören

Verzweiflung Zorn Studentenleben

Ich bereue mein Studium so sehr. Ich bin jetzt im zweiten Semester und hasse mein Studium. Ich bin jeden Tag nur noch am Lernen. Natürlich war mir klar, dass ein Studium kein Spaziergang wird. Aber inzwischen dreht sich mein gesamtes Leben nur noch um mein Studium, weil ich das Gefühl habe, doppelt so viel lernen zu müssen wie die anderen. Ich muss alles dem Studium unterordnen. Leider kann ich es nicht abbrechen, weil ich dann nur noch einen schlechten Ausbildungsabschluss hätte und wechseln kann ich den Studiengang auch nicht, da ich schon einmal meinen Studiengang gewechselt habe. Wenn ich überlege, dass ich noch 2,5 Jahre vor mir habe, kommt mir das Kotzen! Ich bin so neidisch auf meine Freunde, die arbeiten gehen, weil diese wenigstens am Nachmittag bzw. am Abend und am Wochenende Freizeit haben.


Sollte jemand von euch gerade überlegen, ob er studiert: Ich kann es definitiv nicht empfehlen! Man hat nur unnötigen Stress und unnötige Schulden. Und wenn man nicht gerade der Überflieger ist, wird man später eh nicht mehr verdienen als die ohne akademischen Abschluss. Gerade wenn man, wie ich, aus einem Arbeiterhaushalt kommt und nicht das nötige Vitamin B besitzt.

Beichthaus.com Beichte #00037933 vom 27.03.2016 um 13:57:19 Uhr (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Mein Spiel mit den Männern

14

Engherzigkeit Falschheit Prießen

Ich steh total drauf, dass ich mir einen Typen beim Ausgehen aufreiße, mit nach Hause nehme und dann wenn ich ihn so richtig geil gemacht hab, dass sein Schwanz fast die Hose zerreißt, einfach vor die Tür setzte unter dem Vorwand zu müde zu sein. Und es macht mir höllischen Spaß zu sehen wie sie anfangen zu betteln und zu flehen, ich solle ihnen doch wenigstens einen blasen. Manchmal fließen sogar Tränen *gg* und ich habe nicht vor diese Spiel aufzugeben.

Beichthaus.com Beichte #00021933 vom 05.06.2007 um 20:50:56 Uhr in Prießen (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Rolladen in der Nacht

18

Engherzigkeit Rache Nachbarn

Das ältere Ehepaar in der Wohnung über uns hat sich beschwert, dass ich die Rollläden nach 22 Uhr runterlassen würde - und das wäre nach dem Mietvertrag verboten. Deswegen werden die Rollläden nun immer kurz vor 22 Uhr runtergelassen - aber mit einem besonders lauten Wums!

Beichthaus.com Beichte #00023709 vom 28.04.2008 um 21:37:58 Uhr (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht