Ich gehe mit Wildfremden mit

1

Waghalsigkeit Begehrlichkeit Fetisch Zwiefalten

Ich (23/w/157 cm/eher unscheinbar mit kurzen blonden Haaren) hatte am Wochenende Sex mit einem 47-jährigen 1,90m-Mann. Ich habe ihn auf der Fußgängerzone beim Shoppen kennengelernt. Er hat mich angesprochen, war sehr charmant und hat mich zum Essen eingeladen. Danach sind wir dann zu ihm gegangen und ich hatte den besten Sex, den ich je hatte. Das war schon immer eine meiner schärfsten Fantasien, einfach mal mit einem wildfremden Mann mitgehen und sich richtig ficken lassen. Nächstes Wochenende gehe ich wieder in die Stadt und lasse mich von irgendjemanden anquatschen.

Beichthaus.com Beichte #00022380 vom 31.07.2007 um 20:39:58 Uhr in Zwiefalten (1 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der Verfolger in der Nacht

10

anhören

Rache Schamlosigkeit Zorn Last Night

Ich (m/20) bin gerne mal allein, mache spät nachts Spaziergänge durch den Park oder die Stadt. Ganz normal eben, was mich aber immer wieder extrem stört, sind diese Jugendlichen, die meinen, sie müssten einen in irgendeiner Form verarschen, nur um in ihrer Gruppe den Alphastatus zu demonstrieren. Nun, meine Beichte ist Folgende: Ich war wieder auf einer dieser Nachtwanderungen durch den Stadtpark, als mir zwei dieser Affen entgegen kamen. Ich habe mir schon aus der Distanz gedacht, dass sie mindestens genau so hirnlose und unlustige "Witze" ablassen wie sonst auch. Und so war es auch. Nur hatte ich langsam die Schnauze voll, von Kindern verarscht zu werden, obwohl ich ruhig und ohne irgendetwas zu machen daherschlendere.


Ich habe also, als ihr Kommentar kam, kehrtgemacht und bin ihnen in ihrem Tempo gefolgt. Ich habe nichts gesagt und sie auch nicht. Sie haben aber gleich bemerkt, dass ich ihnen folge. Das ging dann 10-20 Meter weiter, bis einer der beiden mich anschnauzte, warum ich ihnen hinterherdackeln würde, und ob ich pädophil sei, während sie das Tempo etwas erhöhten. Ich bin ihnen an den Fersen geblieben, stets knapp drei Meter hinter ihnen. Sie haben sich dauernd umgeschaut, geflüstert und wurden langsam schneller. Dann habe ich irgendwann angefangen, ihr Tempo zu überflügeln und begann schließlich hinter ihnen herzurennen. Der Kerl rechts fing an zu schluchzen und zu hecheln, während sie dann in die Nacht verschwanden, als ich stehen blieb. Ich habe also zwei idiotischen Teenagern ein wenig Angst gemacht und kam mir anschließend recht gut vor. Kurz darauf habe ich allerdings ein schlechtes Gewissen bekommen, da ich solche Dinge normalerweise eher ignoriere und einfach weitergehe. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00036288 vom 31.07.2015 um 19:28:06 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich werde mich bessern!

3

Boshaftigkeit Schamlosigkeit Masturbation Schule

Ich wollte eigentlich mal sagen, dass ich tierisch viel Scheiße in der Schule gebaut habe. Ich habe z. B. Lehrer mit Bananen beworfen, mir unter dem Tisch einen gewichst und dafür 100te Klassenbucheinträge bekommen! Das tut mir alles voll leid und ich möchte mich bessern und hiermit meinen Besserungsweg ankündigen.

Beichthaus.com Beichte #00010881 vom 26.06.2006 um 09:20:24 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Lesben sind doch hirnzerfressen!

4

Zorn Dummheit Neugier Falschheit Partnerschaft

Ich habe mich in einem Lesbenforum als Frau angemeldet, weil es mich echt interessiert hat, was da so abgeht. Überall solche Sprüche wie "Männer unerwünscht" und "Schwanzträger - keep out!" hat mich richtig neugierig gemacht. Ich muss sagen, was ich da alles so gelesen habe ist das ödeste, langweiligste, sinnloseste, hirnloseste und überflüssigste Geschwätz, das je in einem Forum stand. Das ist ja so etwas von KEIN WUNDER, dass sich NIEMALS ein Mann für solche fehlgeplanten Weiberhirne interessiert. Ich würde da sogar von einem Glücksfall reden. Und wenn ich mir vorstelle, dass manche Frauen vielleicht NUR wegen ihrer sexuellen Neigung mit solchen, wie euch zu tun haben, dann sollte man sie schon aus Mitleid wieder "umdrehen." Mann, Mann, Mann... Sind Schwule eigentlich auch so hirnzerfressen?

Beichthaus.com Beichte #00012575 vom 25.07.2006 um 05:07:13 Uhr (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Selbstgemachte Fleisch-Bisquits

5

Ekel Engherzigkeit Kollegen Ernährung

Ich habe meinem polnischen Arbeitskollegen mal eine Tüte Frolic-Tandem als selbstgemachte Fleisch-Bisquits von meiner Oma angedreht, er hat alles aufgegessen.

Beichthaus.com Beichte #00000372 vom 11.10.2005 um 09:05:25 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht