Der Abschiedsbrief meines Bruders

9

Verzweiflung Falschheit Tod Bielefeld

Ich (m) beichte, dass ich nach dem Suizid meines Bruders seinen Abschiedsbrief habe verschwinden lassen. Ich weiß, dass es falsch war, aber ich konnte den Gedanken nicht ertragen, dass meine Mutter erfährt, dass ihr "kleiner Sonnenschein" Suizid begangen hat und ihr […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040799 vom 21.12.2017 um 16:00:32 Uhr in Bielefeld (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der Nachbar mit dem Subwoofer

20

anhören

Rache Zwietracht Nachbarn Bielefeld

Ich habe vor zwei Jahren mein Studium erfolgreich in Bielefeld abgeschlossen. Insgesamt hatte ich in der Stadt eine wirklich bombige Wohnung, da kann ich mich nicht beklagen. Mit einer Ausnahme: Dem Nachbarn über mir. Der nette Herr ist alleinstehend und besitzt scheinbar eine Heimkinoanlage. Schön mit Subwoofer und allen Pi Pa Po. Leider neigte der gute Mann dazu, diese nur nach 22 Uhr Abends zu benutzen. Anfangs wusste ich gar nicht, dass der Krach daher kommt. Ich hatte auf Heizungsrohre getippt. Jedenfalls habe ich mich mehrmals bei ihm beschwert, wenn es wieder akut war. Einmal schrieb ich ihm sogar einen kurzen Brief, indem ich ihn förmlich bat, das ganze nach 22 Uhr sein zu lassen. Keine Reaktion. Der Mann wusste nicht, was er mir für psychische Schmerzen damit hinzugefügt hat. Es kam soweit, dass ich enorm empfindlich auf Lärm aller Art reagiert habe. Jedenfalls sind jetzt, wie gesagt, schon zwei Jahre vergangen, aber ich kann das ganze nicht vergessen. Somit kam mir letztens Abends im Bett eine prächtige Idee. - Seitdem verteile ich die Anschrift des Typen überall wo es nur geht. Sexshop Kataloge? Bestellt! Gratis-Abo der örtlichen Christenzeitung? Na aber sicher doch! Ich weiß, das ist ziemlich kleinkariert und ich hätte auch den Vermieter bzw. die Polizei einschalten können, aber es verschafft mir im Moment einfach Befriedigung.

Beichthaus.com Beichte #00029924 vom 09.04.2012 um 00:05:21 Uhr in 33602 Bielefeld (Rohrteichstraße) (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Mein Opel und der Honda

3

Lügen Falschheit Internet Auto & Co.

Ich fahre einen rostigen Opel Calibra und stresse regelmäßig ein großes Internetforum einer japanischen Automarke, weil man mich im Opelforum rausgeworfen hat. Leider sind 90 Prozent meiner Geschichten unwahr, was mir jetzt langsam zu viel wird. Nicht nur, dass man in Bielefeld über mich lacht, nein, auch hier verliere ich langsam an Glaubwürdigkeit. Ich erzähle regelmäßig von meinem 300 PS Opel und davon, dass ich auch noch einen Honda S2000 besitze, dabei ist das alles gelogen. Aber im Internet merkt das ja niemand. Ich werde langsam nicht mehr damit fertig, es wird zu viel. Ich erzähle sogar von Firmenwagen, dabei bin ich arbeitslos!

Beichthaus.com Beichte #00002107 vom 23.11.2005 um 22:49:50 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht