Rache an meinem ekligen Mitbewohner

9

anhören

Rache Ekel Studentenleben Bonn

Statt mit dem Putzlappen habe ich heute das Klo mit dem Gesichts-Waschlappen meines Mitbewohners gereinigt, weil der immer wieder trotz meiner wiederholten Bitte darauf zu achten, das Klo derart vollpisst, dass es mich an ein Bahnhofsklo erinnert. Natürlich habe ich den Waschlappen danach ausgewaschen, aber dass ich es weiß ist Rache genug an dem Dreckspatz.

Beichthaus.com Beichte #00040274 vom 04.09.2017 um 13:34:55 Uhr in Bonn (9 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Neid unter Freundinnen

19

Neid Eifersucht Studentenleben Bremen

Ich kenne eine Frau, die 24 ist, gerade mal drei Jahre älter als ich. Und schon seit Jahren alles erreicht hat, was ich mir in meinem Leben erträumt habe, und es ist bei ihr einfach so passiert. Sie hat den perfekten Partner gefunden, der einen echt tollen Charakter hat und sie lieben sich wirklich. Sie haben sehr früh geheiratet und sind sehr glücklich. Er steht schon fest im Leben und so kann sie sich alles Mögliche leisten, mit gerade einmal knapp 24 Jahren, für was man eigentlich sein ganzes Leben arbeitet. Sie haben sich eine große Eigentumswohnung gekauft, haben einen Hund, fliegen regelmäßig in den Urlaub nach Amerika und kaufen sich gerade ihren zweiten fetten Audi SUV. Und dabei ist sie immer noch Studentin und arbeitet nicht, soweit ich weiß.

Und ich sitze hier, hatte noch nie eine Beziehung, nichtmal genug Geld für einen Führerschein und muss nachrechnen, wie ich die Miete für mein Mini WG Zimmer und mein Essen am Ende des Monats noch bezahle. Wieso fällt manchen alles so zu? Und dann beschwert sie sich noch dauernd über jede Kleinigkeit, obwohl sie schon alles erreicht hat. Ich gönne es ihr wirklich, weil ich sie auch sympathisch finde, aber ich wünschte mir, mein Leben würde auch mal besser laufen.

Beichthaus.com Beichte #00040187 vom 16.08.2017 um 00:38:45 Uhr in Bremen (19 Kommentare)

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Jede Woche eine neue Klobürste

15

Ekel Peinlichkeit Studentenleben Basel

Mir (w/25/klein und zierlich) ist in den letzen Wochen zwei Mal und auch heute wieder das Klo verstopft. Wenn ich unterwegs bin, kann ich nicht richtig auf Toilette, sodass ich, wenn ich endlich alleine zu Hause bin, sehr große Würste in die Schüssel lege. Ich weiß auch nie, wie ich dann reagieren soll, und ob ich das der Hausverwaltung melden soll. Das Gebäude ist sehr alt, daher liegt es vielleicht gar nicht an mir. Im Moment weiß ich mir nicht anders zu helfen, als auf meine Würste mit der Klobürste einzuprügeln, bis sie nach mehreren Spülgängen endlich weg sind. Ich kaufe deswegen auch ständig neue Bürsten. Ich hoffe, das fällt niemandem auf.

Beichthaus.com Beichte #00040147 vom 02.08.2017 um 22:05:44 Uhr in Basel (15 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Studenten sind faul und wollen nicht arbeiten!

16

anhören

Zorn Boshaftigkeit Vorurteile Studentenleben Stuttgart

Ich halte Studenten meist für faule Idioten. Zum einen glaube ich, dass ein Großteil nur studieren geht, weil sie keine Lust haben schon so jung zu arbeiten (sprich eine Berufsausbildung zu machen). Zum anderen muss ich sie immer auslachen, weil sie denken, dass sie schon so viel im Leben erreicht haben, obwohl sie mit Ende 20 immer noch zur Schule gehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das oft Menschen sind, die im Erwachsenenalter noch keine Ahnung vom Leben haben und mit Burn-out und Depressionen zusammenbrechen, sobald sie in der Realität ankommen. Und am lausigsten sind jene Frauen, die bis 28 irgendwelchen Blödsinn studieren, um dann mit 30 Kinder zu gebären und nie wieder richtig in irgendeinen Beruf zurückzukehren.

Ich freue mich immer insgeheim, wenn ich dann auch noch mitbekomme, wie wenig viele Absolventen verdienen und wie lange sie ihre Studienkredite abzahlen müssen. Ich beichte zusätzlich, dass ich meine Kinder niemals bei einem Studium unterstützen und ihnen sogar noch Steine in den Weg legen werde. Meinen Segen und meine volle Unterstützung für ein Studium bekommen sie erst, nachdem sie etwas Vernünftiges gemacht haben, nämlich eine Berufsausbildung.

Beichthaus.com Beichte #00040002 vom 07.07.2017 um 17:15:07 Uhr in Stuttgart (16 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Bier statt Mate

10

anhören

Trunksucht Studentenleben Berlin

In meiner (w/21) Mateflasche ist keine Mate, sondern Bier. So geht die Uni schneller um und es ist auch noch keinem aufgefallen.

Beichthaus.com Beichte #00039983 vom 04.07.2017 um 12:21:11 Uhr in Berlin (10 Kommentare)

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht