Wasserflasche im Bus verboten

8

Zwietracht Bahn & Co. Siegen

Als ich letztens in den Bus einsteigen wollte, hat mich der Fahrer total angemault, dass ich meine Wasserflasche (steckte sichtbar in der Seitentasche meines Rucksacks) wegschmeißen soll, sonst dürfe ich nicht mitfahren. Ich habe das aber überhaupt nicht eingesehen, zumal ich die Flasche gerade erst gekauft hatte. Also bin ich kurz raus, habe sie in meine Tasche gepackt und durfte endlich rein. Während der Fahrt habe ich sie dann aber demonstrativ rausgeholt und daraus getrunken. Der Fahrer hat es gemerkt, jedoch nur böse in den Spiegel geschaut. Als ich ausstieg hab ich die Flasche nochmal provokativ hochgehalten und ihm böse grinsend zugeprostet. Dabei bin ich gegen ein Schild gelaufen. Platzwunde. Ich glaube nun an Karma und bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00041810 vom 14.04.2019 um 12:33:42 Uhr in Siegen (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Chewbacca

16

Eitelkeit Siegen

Nachdem ich (m) meinen Rasierer in der Dusche vergessen habe, haben mich meine Eltern darauf angesprochen. Sie fragten, wieso ich mich am Körper rasieren würde, das sähe doch nach Milchbubi und überhaupt total unmännlich aus. Ich entgegnete, dass halt nicht jeder wie Chewbacca in einem 70er-Jahre-Porno herumlaufen kann. Jetzt redet mein Vater seit zwei Tagen nicht mehr mit mir.

Beichthaus.com Beichte #00041788 vom 15.03.2019 um 07:22:27 Uhr in Siegen (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Das Theaterstück

23

Ekel Intim Siegen

Ich muss mal was beichten weil ich sonst irgendwann verrückt werde. Es geht um den Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin. Genauer um das Vorspiel. Es ist so, dass sie dann hingeht und völlig übertrieben und wahnsinnig an ihrer Vagina herumspielt. Wahrscheinlich um mich zu erregen. In Wahrheit könnte ich aber jedes Mal kotzen, weil es halt sehr unsexy aussieht. Ich meine, ich nehme ja auch nicht meinen Wicht in die Hand und schwinge ihn wie einen Propeller im Kreis herum. Also schön ist das nicht. Deshalb habe ich die Schnauze voll von diesem Mösentheater!

Beichthaus.com Beichte #00041558 vom 19.09.2018 um 17:00:07 Uhr in Siegen (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich fessele mich für Fremde!

19

anhören

Fetisch Peinlichkeit Dating Hofheim

Ich bringe mich selbst in große Gefahr. Nur für mein Sexualleben bringe ich mich in Gefahr. Ich (m/42) bin sehr unterwürfig mit seltsamen Neigungen. Ich trage schon seit Längerem keine Herren-Unterwäsche mehr, bin komplett umgestiegen. Ich trage immer Damen-Unterwäsche und Stützstrumpfhosen unter meiner normalen Kleidung. Ich bin außerdem sehr devot und unterwürfig und werde gerne gefesselt. Ich verabrede mich dann mit fremden Personen und treffe mich auch mit ihnen. Am ausgemachten Treffpunkt erscheine ich immer eine Stunde früher zur Vorbereitung. Ich ziehe mich um, lege meine Hand- und Fußschellen an, verschließe das Halseisen.

Dann warte ich gefesselt und völlig hilflos auf eine fremde Person, über die ich nichts weiß. Ohne zu wissen, was diese mit mir vor hat, bekomme ich es immer mit der Angst zu tun, fühle mich hilflos und fang an mich zu schämen. Obwohl noch nichts passiert ist! Es ist verrückt und bekloppt, gefesselt auf eine unbekannte Person zu warten! Das ist mir schon klar, trotzdem mache ich das immer wieder. Die Triebe sind stärker, besiegen den Verstand. Fünf Mal ist bisher alles gut gegangen, aber wie lange habe ich noch das Glück?! Ich brauche dringend Hilfe, glaube ich.

Beichthaus.com Beichte #00040681 vom 25.11.2017 um 12:03:30 Uhr in 65719 Hofheim (Am Wandersmann) (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Date mit einem 22-Jährigen

10

anhören

Ehebruch Fremdgehen Begehrlichkeit Dating Allgäu

Ich (m/31) bin bisexuell und hetero verheiratet. Meine Frau weiß jedoch nichts davon. Ich habe mir vor Kurzem eine bekannte Gay-Dating-App runtergeladen und bin jetzt kurz davor, mich mit einem 22-jährigen Boy zu treffen. Da mich mein schlechtes Gewissen bis jetzt davon abgehalten hat, ist noch nichts passiert. Jedoch glaube ich, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis wir es zusammen krachen lassen. Sieht so aus, als würde meine Geilheit über mein Gewissen siegen. Ich bitte auch nicht um Absolution, sondern wollte mir das lediglich von der Seele schreiben.

Beichthaus.com Beichte #00040630 vom 10.11.2017 um 12:52:46 Uhr in Allgäu (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht