Ich hasse meine behinderten Nachbarn

9

Hass Vorurteile Nachbarn Hagen

In meinem Haus wohnen zwei Schwerbehinderte. Tag und Nacht schreien und toben diese Typen durch die Wohnung. Treten vor Türen. Sie sind dreckig, stinken und verhalten sich aggressiv. Niemand sagt etwas, obwohl alle angepisst sind. Ich wohne in der dritten Etage und höre diese Typen. Was mich am meisten auf die Palme bringt ist, dass man überall hört "Inklusion ist toll. Man muss Behinderte einfach gut finden". Sagen sicher alle, die allein in einem Einfamilienhaus wohnen. Ich will diese Typen loswerden. Warum soll ich ausziehen? Meine Wohnung ist schön. Nur damit diese Leute sich austoben können?

Beichthaus.com Beichte #00041848 vom 27.05.2019 um 18:12:56 Uhr in Hagen (Elbersufer) (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Pflegefall Schwiegermutter

16

Boshaftigkeit Familie Hagen

Ich beichte, dass ich Schadenfreude empfinde, dass meine Schwiegermutter eine schwere Krankheit bekommen hat. Meine Schwiegermutter ist eine eitle boshafte Frau, immer über andere herziehen. Sie ist die Schönste mit 82 Jahren, Leggins und blauen Fingernägeln. Was ich am meisten hasse, ist ihr lästern über andere Leute in ihrem Alter, die am Rollator gehen oder dement sind.

Zum Beispiel: "Oh sieh mal. die ist auch balla balla." Dann kam September 2018. Sie kollabierte in ihrer Wohnung. Mit RTW ins Krankenhaus, alle dachten Schlaganfall. Diagnose Hirntumor (gutartig), Operation, Reha und das ganze Programm. Nach der Reha: Geht sie jetzt am Rollator, braucht einen Badewannenlift, hat Pflegestufe 2. Ich weiss, es ist scheisse von mir, aber ich gönne ihr das. Ich empfinde es als gerechte Strafe, ich kann leider nicht anders, obwohl ich weiss, dass es falsch ist.

Beichthaus.com Beichte #00041844 vom 21.05.2019 um 10:55:24 Uhr in Hagen (Freiburger Straße) (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

3.650 Euro Arbeitslosengeld

26

Ungerechtigkeit Hagen

Ich (m/25) nutze seit einen Jahr den Staat aus. Bis zum letzten Jahr habe ich bei einer guten Firma auf Montage in ganz Deutschland gearbeitet. Je nach Einsatzort hat man Netto 2.400 - 2.800 Euro rausbekommen. Als ich mich dann arbeitssuchend gemeldet habe, erhielt ich nach zwei Wochen einen Brief, wo meine ALG 1-Vergütung drin stand. Ich habe absolut keine Ahnung wie die auf diese Summe gekommen sind, aber mir standen demnach 3.650 Euro zu. Erst dachte ich, es wäre eine Fehler. Aber am Ende des Monats bekam ich tatsächlich die volle Summe. Das habe ich jetzt genau ein Jahr durchgezogen und fange im nächsten Monat bei einer neuen Firma an. Ich beichte also zu unrecht fürs Nichtstun viel zu viel Geld kassiert zu haben.

Beichthaus.com Beichte #00041252 vom 08.05.2018 um 15:54:01 Uhr in Hagen (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich bin eigentlich ein Dreckskerl!

6

anhören

Unreinlichkeit Peinlichkeit Studentenleben Hagen

Ich (m/24) beichte, dass ich im tiefsten Inneren ein Dreckskerl bin. Zu meiner Studentenzeit habe ich maximal ein Mal wöchentlich geduscht und meine Klamotten genauso selten gewechselt. Ich bin oft mit fettigen Haaren unterwegs gewesen und wenn es zu schlimm war, habe ich lieber eine Kappe aufgezogen als mir die Haare zu waschen. Im Job kann ich mir das natürlich nicht erlauben. Seit ich arbeiten gehe, dusche ich täglich, aber am Wochenende macht es mir nichts aus, auch mal zwei Tage nicht zu duschen.

Beichthaus.com Beichte #00040951 vom 05.02.2018 um 15:40:17 Uhr in Hagen (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Mit Omis Geld zum Dealer

8

anhören

Drogen Selbstsucht Engherzigkeit Geld Isernhagen

Ich habe von meiner Oma auf einer Familienfeier mal 50 Euro bekommen, einfach so. Abends hat meine Mutter dann vorgeschlagen, dass ich mit ihr und meinem Stiefvater noch zum Essen ausgehen sollte. Ich lehnte ab, weil ich noch etwas vorhatte. Sie war sichtlich enttäuscht, während ich das Geld zum Dealer meines Vertrauens brachte und mir abends die Gucke vollrauchte.

Beichthaus.com Beichte #00040840 vom 02.01.2018 um 05:27:57 Uhr in Isernhagen (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht