Anstehen im Bürgerbüro München

34

anhören

Engherzigkeit Ungerechtigkeit Gesellschaft München

Neulich musste ich mal wieder meiner Bürgerpflicht nachkommen meinen abgelaufenen Personalausweis zu ersetzen. In München hat man das zweifelhafte Vergnügen, das im Kreisverwaltungsreferat, wahlweise in einem der Bürgerbüros zu tun. Das Problem ist nur, egal wann man dort hin kommt, sei es eine Stunde vor Öffnung oder irgendwann am Tag, es stehen schon gefühlte dreitausend Leute vor einem an. Vor Öffnung stapeln sich die Leute vor der Türe und nach Öffnung sind die Wartebereiche verstopft. Der Großteil, der dort wartenden Leute haben Migrationshintergrund - zumindest der Optik nach. Egal wo man hinschaut, warten eine Menge Zugereiste auf Abarbeitung ihrer Anliegen. Das liegt natürlich daran, dass München gemessen an der Einwohnerzahl den höchsten Ausländeranteil hat. Ich sehe auch durchaus die Vorteile einer multikulturellen Gesellschaft. Dennoch bin ich dringend dafür, ein paar Schalter nur für Deutsche aufzumachen. Bevor ihr mich als Nazi beschimpft, denkt mal über die Idee nach.

Beichthaus.com Beichte #00040905 vom 21.01.2018 um 22:08:24 Uhr in München (Ruppertstraße 19) (34 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Falsche Wohnungsanzeigen in Berlin, Hamburg und München

6

anhören

Falschheit

Wenn mir langweilig ist, schalte ich auf Wohnungsbörsen Anzeigen zu Wohnungen, die es nicht gibt. Das ganze natürlich in gefragten Städten, wie München oder Hamburg und zu günstigen Preisen. Ich lese mir dann die Anfragen dazu durch und schreibe mit den hässlichen Leuten (E-Mail-Suche bei Facebook spuckt viele Bilder aus) ein paar Mal hin und her und mach ihnen falsche Hoffnungen. Nach ein paar Mails blocke ich sie dann und melde mich nie wieder zurück.

Beichthaus.com Beichte #00040904 vom 21.01.2018 um 19:33:35 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich werde an Silvester stinken wie ein Puma!

14

anhören

Boshaftigkeit Ekel Unreinlichkeit München

Ich bin nun seit einigen Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist Model, ich nicht! So schön so gut, leider hat er gewissen Marotten, mit denen ich langsam nicht mehr klar komme. Wenn er keine Castings oder so etwas hat, dann lässt er sich extrem gehen! Putzt sich nicht die Zähne, geht nicht duschen, rasiert sich nicht, schmatzt beim Essen, zieht permanent die Rotze hoch und benimmt sich wie ein Vollassi! Wirklich! Er steht nicht auf, liegt teilweise Tagelang im Bett. Wenn er sich auf rafft, geht er auf die Couch zum Zocken! Es wird nichts aufgeräumt, die Kleidung die er teilweise über Tage nicht wechselt, liegt stinkend in der Wäschekammer. Ich arbeite Vollzeit und habe abends keine Lust, mich mit einem Mann zu beschäftigen, der zu einem Höhlenmenschen mutiert und auch so riecht. Sex geht gar nicht mehr, dieser muffelige, eklige Geruch, der aus seiner Leistengegend kommt, da vergeht es einem wirklich! Jegliche Gespräche verlaufen im Sand, ich stelle mich an, ich bin ein Freak, etc. Meine Beichte? Ich werde mich über die Weihnachtsfeiertage nicht waschen, mich mit Knoblauch und Zwiebeln einreiben etc. Er muss Silvester arbeiten, auf so einer Schickimicki-Party, ich bin auch eingeladen und werde stinken wie ein Puma! Ich freue mich jetzt schon drauf

Beichthaus.com Beichte #00040759 vom 13.12.2017 um 13:55:12 Uhr in München (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ich liebe Abgase!

16

anhören

Peinlichkeit Neugier Auto & Co. München

Ich muss gestehen, dass ich wirklich gerne Autoabgase rieche. Drauf gekommen bin ich nach dem Umzug in meine jetzige Wohnung. Direkt vor meinem Fenster ist eine Bushaltestelle. Die Busse hier in München sind ja angeblich alle rußgefiltert. Steht also ein Bus mal ein paar Minuten an der Haltestelle so riecht man vor allem an kalten Tagen die leckeren Abgase. Manchmal stehe ich länger am offenen Fenster um diese herrlichen Düfte aufzusaugen. Ich finde, die riechen echt gut. Sehr angenehm riechen auch ältere Benziner, heute stand ein Golf 1 an der Ampel und der Auspuff hat ordentlich geraucht, dieser Duft war echt ein Erlebnis. Ich habe ein Motorrad, wenn ich länger nicht gefahren bin und die Maschine anlasse raucht es auch wie Sau, oft lasse ich in der Tiefgarage dann den Motor aufheulen und genieße die Abgase. Am besten allerdings riechen die Abgase von 50er-Rollern, da könnte ich stundenlang schnüffeln. Ich mach das nicht ständig, sodass es vermutlich nicht gesundheitsschädlich ist aber ein bisschen bekloppt vermutlich schon. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00040755 vom 12.12.2017 um 21:23:19 Uhr in München (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Atomangriff von Nordkorea

20

anhören

Boshaftigkeit Morallosigkeit Politik München

Ich wünsche mir insgeheim, dass Nordkorea einen Atomangriff startet und alles eskaliert, sodass unsere Spezies endgültig ausgerottet wird. Wir haben es nicht anders verdient, von der rückständigen Entwicklung unserer Gesellschaft angefangen, bis hin zu unserer mangelnden Fähigkeit Frieden zu halten. Vielleicht verstehen dann wenigstens auch die Dümmsten und Mächtigsten unter uns, was sie hatten und nun für immer verloren haben. Es tut mir nur für die netten und guten Menschen leid, die einfach ihr Leben leben wollten.

Beichthaus.com Beichte #00040712 vom 29.11.2017 um 20:54:36 Uhr in München (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht