Fahrradschloss-Test mit den Nachbarn

7

anhören

Dummheit Boshaftigkeit Kinder Nachbarn Oldenburg

Fahrradschloss-Test mit den Nachbarn
Als Kind bin ich nachmittags oft rausgegangen, um mit dem Fahrrad ein bisschen durch die Straßen zu fahren. Jedes Mal, wenn ich mein Rad aus dem Fahrradkeller geholt habe, sind mir an den älteren Fahrrädern diese Rahmenschlösser am Hinterrad aufgefallen. Das sind solche, wo man den Schlüssel nur abziehen kann, wenn das Schloss zu ist. Die Schlösser standen meistens offen. Weil ich es lustig fand und im Keller immer alleine war, beschloss ich einfach, die Schlösser abzuschließen und die Schlüssel mitzunehmen. Mit der Zeit wurde es mein Hobby, überall Fahrräder mit solchen Schlössern zu suchen und diese abzuschließen. Dabei war ich immer sehr vorsichtig, um nicht erwischt zu werden. Um den Verdacht nicht auf mich zu lenken, habe ich die Schlüssel immer in eine Hecke hinter dem Haus geworfen. Besonders amüsiert hat es mich, als ich einmal in den Keller ging und den Hausmeister zusammen mit einer Nachbarin dabei beobachten konnte, wie er ihr half, ihr Schloss aufzubrechen. Sie musste mit dem Fahrrad zur Arbeit. Fluchend, mit rotem Kopf stand sie daneben und ich weiß heute noch, wie angestrengt ich mein Lachen unterdrückte, als ich an ihr vorbei nach draußen eilte. Irgendwann fand ich dann aber keine solchen Fahrräder mehr, was mich immer geärgert hat.

Beichthaus.com Beichte #00034062 vom 06.10.2014 um 15:52:57 Uhr in 23758 Oldenburg (Gittendorfer Weg) (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Fahrkarten gefälscht

16

anhören

Betrug Geiz Falschheit Bahn & Co. Oldenburg

Ich habe früher regelmäßig Busfahrkarten gefälscht, aus Juni hab ich mit etwas Tipp-Ex und schwarzem Fineliner ein Juli gemacht oder auch bei Wochenkarten mal die Zahlen etwas umgeändert. Das Geld was mir meine Eltern eigentlich dafür gegeben hatten, habe ich dann für Zigaretten, Schmuck, Süßigkeiten oder sonstigen Blödsinn verpulvert. Heute tut es mir Leid, denn ich habe nicht nur den Stadtverkehr betrogen, sondern auch meine Eltern verarscht. Zum Glück ist es nie aufgeflogen, aber was tut man nicht alles in der jugendlichen Geldgier.

Beichthaus.com Beichte #00027403 vom 12.01.2010 um 19:34:14 Uhr in 23758 Oldenburg (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Katze und Fisch

17

Gewalt Tiere

Ich habe mit einem Softairgewehr meines Bruders auf die Katze von unserem Nachbar geschossen, als die versucht hat, Fische aus unserem Teich zu fangen. Seitdem hinkt die Katze. Ein bisschen leidtut mir das Ganze, aber hätte ich den Fischen nicht das Leben retten sollen?

Beichthaus.com Beichte #00023758 vom 04.05.2008 um 01:08:27 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht