Die Idee vom Baukindergeld

48

Hass Geld Politik Greifswald

Ich (w) finde, dass derjenige, der die Idee mit dem Baukindergeld hätte, geprügelt gehört. Das Geld sollte man lieber mal zum Sanieren der Schulen verwenden oder für Schulfrühstück für alle. Da hätten auch diejenigen Familien was von, die sich nie Wohneigentum werden leisten können. Ganz ehrlich, bin stink sauer. Da können die fettarschigen Blagen von heute, die satt in die Schule kommen und die Kik-Jeans-träger mobben, später schön was erben, während die armen Kinder, die in der Schule schon die schlechteren Chancen hatten, dann Kredite aufnehmen müssen, um Mama würdig unter die Erde zu bringen.

Beichthaus.com Beichte #00041605 vom 23.10.2018 um 19:32:33 Uhr in Greifswald (48 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Entspannung im Büro

7

anhören

Masturbation Schamlosigkeit Zwang Arbeit Greifswald

Ich habe mir in der Mittagspause im Büro einen runtergeholt, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe. Im Moment bin ich oft sehr gestresst und unausgeglichen und heute Nacht habe ich auch fast nicht geschlafen. Bitte vergebt mir, ich mache so etwas eigentlich nicht.

Beichthaus.com Beichte #00036455 vom 25.08.2015 um 13:41:13 Uhr in Greifswald (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Afrikanische Standards

70

anhören

Selbstsucht Engherzigkeit Wollust Vorurteile Sex Berlin

Ich (w/25) möchte beichten, dass ich ein sexuell übertrieben anspruchsvolles, oberflächliches Miststück bin. Ich habe einen gut aussehenden, netten Mann verlassen, weil mir sein bestes Stück zu klein war, obwohl es eine in Deutschland durchschnittliche Länge von geschätzten 12-15 cm waren. Meine hohen Ansprüche rühren daher, dass ich bis jetzt ausschließlich Beziehungen mit Männern afrikanischer Herkunft hatte. Es waren zwar nur drei, aber dauerten alle so um die 2 Jahre, deswegen bin ich jetzt an höhere Standards gewöhnt, da ich es ja nicht anders kenne. Bei besagtem deutschen Mann habe ich daher beim Verkehr wenig bis nichts gespürt, es war natürlich im Vergleich mit den Afrikanern jedes Mal ein totaler Reinfall, obwohl er sexuell sehr erfahren war. Mit meinen afrikanischen Freunden war es jedes Mal ein megageiles Erlebnis, ein magisches Feuerwerk der Sinne, unbeschreiblich. Ich denke jede Frau, die Verkehr mit einem Afrikaner hatte, weiß was ich meine. Ich bereue keine meiner früheren Beziehungen, denn sie waren in jeder Hinsicht alle drei sehr erfüllt, aber ich finde es total schade, dass ich dadurch sexuell so anspruchsvoll geworden bin. Ich kann daran nichts ändern, so sehr ich es auch will. Ihr dürft jetzt gerne auf mir herum hacken. Ich verstehe das, ich habe es verdient.

Beichthaus.com Beichte #00029672 vom 01.01.2012 um 23:14:57 Uhr in Berlin (Greifswalder Straße) (70 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht