Projektmanagement: Stundenlange Meetings

6

Falschheit Boshaftigkeit Arbeit Nürnberg

Ich ziehe Besprechungen künstlich in die Länge, um Ergebnisse zu vermeiden! Ich arbeite an Projekten. Früher habe ich mich bei Besprechungen immer rausgehalten und gelangweilt. Inzwischen aber, sobald ein Ergebnis absehbar ist, stelle ich eine destruktive, aber meistens berechtigte Frage, um ein Ergebnis zu verhindern. Meistens trauen sich meine Kollegen dann ebenfalls kritisch zu äußern. So vergehen Tage, ohne ein Ergebnis. Alle sind frustriert. Nur ich lache mir eins ins Fäustchen und genieße das Nichtstun.

Beichthaus.com Beichte #00041868 vom 02.07.2019 um 16:26:18 Uhr in Nürnberg (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Bauschaum im Auspuff

7

Rache Auto & Co. Nachbarn Nürnberg

Mein Nachbar hat mich immer und immer wieder durch allerlei Lärm mutwillig geärgert. Ich versuchte mit ihm zu reden, aber er lachte mich nur dumm aus und pfiff spöttisch, immer wenn ich ihm den Rücken zukehrte. Nun habe ich dem Nachbarn ein Entgelt bezahlt, welches sich gewaschen hat. Er ist nämlich einer von denen, die ihren Seat über alles lieben. Mit Bauschaum habe ich den Auspuff verschlossen und dann mich gefreut, als der Nachbar am nächsten Morgen früh zur Arbeit fahren wollte und sein Wagen nicht mehr betriebsbereit war. Das Brüllen und Schreien des Mannes war überall zu hören. Er konnte mir nichts nachweisen.

Beichthaus.com Beichte #00041801 vom 02.04.2019 um 22:50:58 Uhr in Nürnberg (Ingolstädter Straße) (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Stuhlinkontinenz nach Analsex

19

Dummheit Waghalsigkeit Intim Nürnberg

Ich beichte, dass ich meine Freundin zum Analsex genötigt habe. Bin, als wir gerade in der Hundestellung Sex hatten, einfach anal in sie eingedrungen, was halbwegs ging, da mein Penis, durch den Sex mit ihr, ganz gut "geschmiert" war. Bin dann sehr schnell gekommen. Erst danach habe ich gelesen, dass man den After langsam immer weiter dehnen muss, um ihn auf Sex vorzubereiten. Sie hat seither eine leichte Stuhlinkontinenz, wegen der sie zum Arzt gehen will. Da wir beim selben Hausarzt sind, wäre mir das wahnsinnig peinlich, wenn er davon erfahren würde. Der würde mich ja wahrscheinlich für einen Barbaren halten, weswegen ich sie immer wieder anbettele, das nicht zu tun. Ich erzähle ihr immer wieder, dass das schon wieder wird. Es tut mir leid, dass ich nicht vorsichtiger war, aber ich hoffe trotzdem, dass sie nicht zum Arzt geht.

Beichthaus.com Beichte #00041709 vom 09.01.2019 um 21:26:32 Uhr in Nürnberg (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Meine launische Freundin und die Bälger

14

Aggression Gewalt Familie Nürnberg

ich beichte, dass ich in meiner Beziehung immer wieder handgreiflich werde. Aber bei meiner Freundin kann es schon mal sein, dass einem Mann die Hand ausrutscht, so vorlaut wie sie immer ist. Besonders wenn sie mal wieder blutet, ohne sich geschnitten zu haben. Da spinnt sie ja wohl völlig und den Schmarn haben die Weiber dann auch noch circa eine Woche jeden Monat.

Was können wir Männer dafür, wenn Frauen ihre Emotionen nicht im Griff haben? Dann noch das Rumgejammere nur weil ich mich gern mit meinen Kollegen in der Kneipe treffe und nach ein paar Schnäpschen halt einen sitzen habe. Dann will sie keinen Sex mehr, nur weil ich ein bisschen nach Alkohol rieche. Launisch ist sie wirklich ohne Ende. Ich jammere ihr ja auch nicht ständig was vor, wegen ihrem Parfüm. Wenn ich den Kindern eine knall, erzählt sie mir auch wieder ich sei zu brutal. Aber irgendwie muss ich die Bälger doch erziehen. Eine gescheite Backpfeife hat noch keinem geschadet. Naja aber, sinnvoller wird es sein, wenn ich mich in nächster Zeit etwas zurückhalte, bevor sie noch loszieht und sich einen Anderen sucht. So, ich musste mir einfach mal Luft machen. Entschuldigt bitte meine Macken, meiner Frau und meinen Kindern gegenüber, auch wenn ich dieses ganze Antigewalt-Gepredige nicht so ganz verstehe.

Beichthaus.com Beichte #00041510 vom 22.08.2018 um 17:54:02 Uhr in Nürnberg (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Schlafen im FKK-Club

8

Verschwendung Last Night Trunksucht Nürnberg

Ich bin im Vollrausch mit dem Taxi in einen FKK-Club gefahren, hab meine 30,00 Euro Eintritt bezahlt, hab dort meinen Rausch in einer Ecke ausgeschlafen und bin dann wieder mit dem Taxi heimgefahren.

Beichthaus.com Beichte #00041485 vom 11.08.2018 um 17:51:07 Uhr in Nürnberg (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht