Bitte starrt meine Frau an!

14

anhören

Begehrlichkeit Morallosigkeit Fetisch Darmstadt

Ich mag es, wenn meine Frau mit dünnem T-Shirt und ohne BH bekleidet herumläuft und andere Männer geil auf ihre Titten glotzen und sie am liebsten anfassen würden. Ich mag es, wenn sie einen tiefen Ausschnitt trägt und man beim Vorbeugen deutlich ihre Titten und Nippel sieht. Ich mag es, wenn sie beim Nacktbaden von anderen Männern angestarrt wird und man denen ansieht, dass sie jetzt am liebsten meine Frau ficken würden. Die Vorstellung, dass sie in meinem Beisein von anderen Männern bestiegen wird, erregt mich sehr.

Beichthaus.com Beichte #00040326 vom 18.09.2017 um 08:15:35 Uhr in Darmstadt (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Ein Dreier vor der Hochzeit

18

anhören

Fremdgehen Trunksucht Last Night Darmstadt

Nach einem gemeinsamen Besäufnis mit einem Kumpel und einer fernen Freundin hatten wir zu dritt Sex. Wir bereuen es sehr, da wir beide vergeben sind und die Hochzeit ansteht. Keine Ahnung, was wir jetzt tun sollen. Es tut mir so unendlich leid und ich bitte um Vergebung. Ich will Ihr wegen dieser dummen Sache nicht das Herz brechen. Ich weiß nicht weiter.

Beichthaus.com Beichte #00039994 vom 06.07.2017 um 12:51:51 Uhr in Darmstadt (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Geheimnisvolle Lichter im Garten

10

anhören

Trägheit Misstrauen Lügen Darmstadt

In unserer Doppelhaushälfte sind von den Vorbesitzern jede Menge Bewegungsmelder montiert worden. Den Großteil haben wir entweder demontiert oder abschalten können. Nun haben wir noch einen hinten im Garten und auf einem Balkon. Manchmal geht das Licht auf dem Balkon in der Nacht an, obwohl wir keine Tiere sehen können. Denn unter dem Balkon ist ein überwiegend gläserner Wintergarten, der quasi von beiden Bewegungsmeldern bestrahlt wird. Wenn dann einer der Bewegungsmelder aktiviert wird, wir die Ursache dafür aber nicht erkennen können, dann sind wir früher raus oder hoch auf den Balkon und haben hektisch in jede erdenkliche Richtung geschaut, um uns selbst zu versichern, dass da nichts ist.

Meine Beichte ist, dass ich mich seit fünf Jahren - es passiert auch nur ein paar Mal im Jahr, aber seit mehr als fünfzehn Jahren - einen Dreck darum gesorgt habe, warum das Licht wieder anging. Schalter haben wir bislang nicht gefunden, um diese Drecksdinger auszuschalten. Und wir haben wirklich gründlich gesucht. Ich gehe also nur kurz, wenn überhaupt, raus und schaue mir das Phänomen an, nur um meiner besorgten und verängstigten Familie zu sagen, dass da nichts Schlimmes ist. Noch habe ich vielleicht Glück, denn in den letzten zwei Jahren wurden Einbrüche in der Nähe meiner Wohnsiedlung gemeldet und ich sollte wohl langsam wieder aufmerksamer werden! Dennoch, da gestern Nacht wieder eine Polizeistreife in meiner Wohngegend rumgefahren ist, ist die Gefahr nie wirklich gebannt, deshalb werde ich mich bessern!

Beichthaus.com Beichte #00038496 vom 12.07.2016 um 22:31:41 Uhr in Darmstadt (Bahnhofstraße) (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Verpasste Gelegenheit

10

anhören

Trunksucht Dummheit Faulheit Last Night Darmstadt

Ich (m/20) ziehe gerne mal mit Freunden um die Häuser, so auch letzte Woche. In einer der Kneipen wurden ein Kumpel und ich von zwei hübschen, aber auch total besoffenen Damen angesprochen. Nachdem wir geredet und getrunken hatten, zogen unsere Kollegen irgendwann ohne uns weiter und wir waren mit den Damen alleine. Mit meiner hatte ich auch schon Körperkontakt, und sie fragte mich, ob ich nicht "tanzen" wolle. Ich verwehrte ihr diesen Wunsch, da ich tanzen wirklich hasse. Und nachdem sie mich noch mehrfach total offensichtlich gefragt hatte, ob ich nicht doch "tanzen" wolle, ist sie abgehauen. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, traf mich dann der Schlag! Ich möchte beichten, dass ich als Kerl zu besoffen war, um mich von einer hübschen Dame abschleppen zu lassen.

Beichthaus.com Beichte #00032481 vom 29.12.2013 um 17:06:08 Uhr in 64283 Darmstadt (Schustergasse) (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Der Auszug aus meinem Leben

18

Hochmut Drogen Dummheit Studentenleben Darmstadt

Ich (m/23) habe dieses Semester mit einem sehr schwierigen Studiengang angefangen. Da es sich hierbei um mein Zweitfach handelt, war es zwar neue Materie […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00031143 vom 06.05.2013 um 10:59:01 Uhr in Darmstadt (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht