Ein Mal Duschen reicht!

9

anhören

Unreinlichkeit Hass Studentenleben Darmstadt

Ich (m) beichte, dass ich es hasse zu duschen. Ich habe schon als Jugendlicher nicht gerne geduscht. Meine Eltern lebten damals getrennt und ich war immer abwechselnd eine Woche bei meiner Mutter und eine Woche bei meinem Vater. Bei meiner Mutter musste ich drei Mal die Woche duschen. Leider. Bei meinem Vater habe ich immer die ganze Woche nicht geduscht. Ihm war das auch egal. Er hat selbst nur ein Mal die Woche geduscht. Als Student bin ich mit einem Kumpel in eine WG gezogen. Da habe ich auch nur ein Mal in der Woche geduscht und so halte ich es bis heute. Meine Freundin und ich führen eine Fernbeziehung und sehen uns nur am Wochenende. Samstagmorgen, bevor ich zu ihr fahre, dusche ich. Wenn wir mal längere Zeit zusammen sind, dann muss ich allerdings alle zwei Tage duschen.

Beichthaus.com Beichte #00041033 vom 03.03.2018 um 04:45:27 Uhr in Darmstadt (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Magnatio aus ., Deutschland

Hört sich so an, als bist du nicht im Stande selbst zu entscheiden wann du duschen solltest. Das ist bemitleidenswert.

03.03.2018, 22:15 Uhr     melden


Bücherwurm

Ich weiß, warum sich Deine Mama von Deinem Vater getrennt hat.

03.03.2018, 22:47 Uhr     melden


E=m*c^2 aus Darmstadt, Deutschland

Schlimm dieser Duschzwang, gell? Erst will man nicht und wenn man drinnen steht will man nie mehr raus. Kenn ich auch. Stehe jetzt seit 2 Wochen in der Dusche, die Wasser- und Heizkosten schnellen so hoch, so hoch kann ich in meiner Kabine nicht sehen. Und langsam wird das Essen knapp. Könntest du eventuell kurz vorbeischauen und mir nen Döner mitbringen, so als Nachbar?
#w25 #nackt #ironie #jodel #döner

03.03.2018, 22:53 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Onelastkiss89 aus Rostock, Deutschland

wie widerlich kann man sein

03.03.2018, 23:41 Uhr     melden


Schicksal aus Isle of Man, Österreich

@E=m*c^2 Ich glaube du solltest Beichthaus nicht mit Jodel verwechseln, wobei Jodel auch seine Beichtchannels hat, reichen die dir nicht mehr? Und ich halte deine Hashtags für astreinen Paulaner.
Weil sonst: #kik #dlrh #jodel

04.03.2018, 00:03 Uhr     melden


Railean aus Deutschland

#jodel und #döner schnell hintereinander gelesen haben sich zu.... na, ihr wisst schon was in meinem Kop zusammengesetzt.
@Beichter: Deine Haut wird es dir danken. Einmal die Woche duschen, sofern man sich trotzdem jeden Tag kurz wäscht, reicht.

04.03.2018, 08:36 Uhr     melden


Sauhaufen1

Insofern du dich an den anderen Tagen mit einem Waschlappen wäscht, ist dagegen nichts einzuwenden. Wenn dem nicht so ist, müffelst Du und belästigst Deine Mitmenschen.

04.03.2018, 12:01 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Die Beichte muss Fale sein. Wäre sie echt, hättest du den Papa nie gesehen und er hätte unter Brücken geschlafen.

04.03.2018, 20:14 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Wenn Du rausgehst oder Besuch bekommst, sollte es schon sein, wenn Du duscht! Wenn mal paar Tage ALLEINE zu Hause bist, dann ok, meinetwegen. Aber wirklich nur dann!

05.03.2018, 16:17 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Studieren statt arbeiten: Papa zahlt

Ich (m/26) führe eigentlich ein glückliches Leben. Ich wohne mit meiner Freundin zusammen, habe eine Ausbildung abgeschlossen und befinde mich in den …

Nachbar + Bäcker = Frühaufsteher

Mein Nachbar ist Bäcker, das heißt, er steht jeden Morgen sehr früh auf. Er hat sozusagen eine Bäckerei auf Rädern. Ich wohne hier schon seit knapp …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht