Nach 60 Typen trotzdem einsam

19

Maßlosigkeit Partnerschaft Bremen

Ich (w/25) habe in meinem Leben mit 10 Typen geschlafen und mit über 50 rumgemacht in Form von Küssen und teilweise Petting. Die Anzahl finde ich noch in Ordnung. Bedenklich finde ich, dass ich dabei zahlreiche Dramen ausgelöst habe und trotz vieler Gelegenheiten nie einen richtigen Freund hatte. Deswegen fühle ich mich wenig wert und bitterlich einsam.

Beichthaus.com Beichte #00041695 vom 30.12.2018 um 19:29:47 Uhr in Bremen (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Wieso hat er mich verlassen?!

29

anhören

Fremdgehen Begehrlichkeit Verzweiflung

Ich (w/31) beichte, dass mein Freund mich nach eigener Aussage wahrscheinlich verlassen will, nur weil ich Petting mit einem anderen Mann hatte. Dabei ist gar nichts passiert, wir hatten noch nicht einmal Sex. Mein Freund ist offensichtlich so besitzergreifend, weil er Minderwertigkeitskomplexe hat, da er sich wahrscheinlich unattraktiv fühlt und offenbar fürchtet, ich könnte ihn betrügen (was absolut absurd ist). Dabei ist er der Einzige, dessen Geschlechtsteil während unserer Beziehung in meine Vagina eindringen durfte (entschuldigt die plastische Beschreibung, ich kenne den Fachbegriff für diese Art von Sex nicht). Ich verstehe überhaupt nicht, was sein Problem ist. Immerhin habe ich ihm ja auch erlaubt, mit anderen Frauen rumzumachen, denn er wollte das unbedingt und ich hatte Angst, dass er mit mir Schluss macht, wenn ich das nicht akzeptiere. Ich halte mich selber nicht für die beste Partie und finde nicht bestimmt nicht so schnell wieder einen festen Partner, deswegen war ich froh, überhaupt einen Freund zu haben. Jetzt ist er weg und ich kann mir nicht erklären, wie das passieren konnte.

Beichthaus.com Beichte #00041024 vom 27.02.2018 um 12:37:37 Uhr (29 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Platonische Gefühle zu meiner Kollegin

8

anhören

Fremdgehen Begehrlichkeit Kollegen Luzern

Seit Ende August habe ich eine neue Kollegin. Wir haben uns seit Anfang an super verstanden, wollten nichts voneinander. Sie ist eh vergeben. Nun kam es so, dass wir am Samstag auf Sonntag nach eine rote Linie überschritten haben: Anstatt wie immer zu reden und etwas zu kuscheln, hatten wir Heavy-Petting. Sie fand es gut (sie kam aber nicht, wohl aus Gewissenbissen?). Sie hat kein schlechtes Gewissen, sagt, für sie war das kein Betrügen. Wenn es penerativ gewesen wäre, würde sie das anders sehen, meinte sie.

Wir beschlossen, es als Fehler abzutun, es zu vergessen und niemandem zu sagen und gewisse Vorkehrungen zu treffen (beim Kuscheln gewisse Zonen, die sie angemacht haben, ohne dass ich das ahnen konnte, zu meiden). Sie sagte, es sei nun halt passiert. Wir sind uns nach wie vor sehr nah - sie will ihren Freund, mit dem es kriselt, trotzden nicht verlassen, mit ihm zusammenzuziehen und auch mal ein Kind mit ihm haben. Sie meinte aber auch, er verlasse sie eh bald und nun sei die Spannung weg und wir brauchten es, um rauszufinden, dass "da nichts ist", also wir nur platonische Gefühle haben... Unsere Beziehung konnte man auch schon vorher nicht beschreiben. Wir haben einfach das Gefühl, uns ewig zu kennen.

Beichthaus.com Beichte #00040402 vom 02.10.2017 um 19:46:39 Uhr in Luzern (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Hilfe, mein Mann denkt ich sei sexsüchtig!

15

anhören

Verzweiflung Begehrlichkeit Fremdgehen Partnerschaft

Ich bin seit elf Jahren verheiratet und eigentlich läuft alles super, nur gibt es für mich ein Problem: Mein Mann will kaum Sex, ständig zu müde, Erektionsprobleme, und, und, und. Ich habe ihn darum gebeten wenigstens Petting zu machen, aber dann kam nur als Antwort, dass ich sexsüchtig sei! Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich überlege die Ehe zu beenden oder mir den Sex woanders zu holen. Ich hoffe, ihr versteht mich.

Beichthaus.com Beichte #00039249 vom 21.01.2017 um 00:08:27 Uhr (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Sex während der Blutdruckmessung

10

anhören

Lügen Gesundheit

Sex während der Blutdruckmessung
Ich (m/21) nehme Antidepressiva und Steroide, habe eine Angststörung und bin Kraftsportler. Bei einer 24-Stunden-Blutdruckmessung habe ich so eine Art Manschette angelegt bekommen. Beim Petting mit meiner Mitbewohnerin habe ich das Kabel vom Blutdruckmessgerät zu diesem kleinen Computer abgerissen und das Gerät somit kaputtgemacht. Meiner Ärztin habe ich allerdings gesagt, ich sei mit dem Kabel am Türgriff hängen geblieben.

Beichthaus.com Beichte #00039176 vom 07.01.2017 um 11:50:24 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht