Urlaub für alle!

19

anhören

Faulheit Ignoranz Arbeit Zivi & Bund Schortens

Als ich bei der Bundeswehr war, wurde ich im Geschäftszimmer eingesetzt. Es war nie der Posten, den ich haben wollte, aber ich habe ihn leider bekommen, nachdem ich 6 Wochen aufgrund einer Operation nicht am Zugdienst teilnehmen konnte.
Ich wurde in eine andere Kompanie versetzt, da dort mangels Personal niemand mehr im Geschäftszimmer saß. Ich waltete also meines Amtes und begann mit der Aufarbeitung aller Unterlagen. Mein Vorgänger war eine richtig faule Sau (circa drei Jahre keine Altablage, ein Jahr keine normale Ablage usw.) und als ich dann zu allem Überfluss in einer Schublade knapp 400 nicht eingearbeitete Urlaubsscheine auffand, habe ich aus reiner Faulheit knapp die Hälfte in den Schredder gehauen. So hieß es also: Mehr Urlaub für alle! Einzig dem Typen, der mir die Arbeit hinterlassen hat, habe ich jeden einzelnen Tag von seinem Jahresurlaub abgezogen. Ich weiß zwar, dass es falsch war und das ich mich auch einfach etwas hätte anstrengen können, aber ich war zu dem Zeitpunkt einfach zu faul dazu. Ich bitte trotzdem um Absolution, da es ja doch irgendwie einem guten Zweck gedient hat.

Beichthaus.com Beichte #00029976 vom 04.05.2012 um 13:19:51 Uhr in 26419 Schortens (Upjeversche Straße) (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Das Klo im Museum

9

Ekel Schamlosigkeit Vandalismus Jever

Das Klo im Museum
Ich beichte, dass ich (m) etwas Ekeliges gemacht habe. Vor einigen Jahren, als ich noch etwas jünger war, war ich einem bekannten Freilichtmuseum. Da gab es unter anderem die Nachbildung eines Hauses aus dem 18. Jahrhundert, wenn ich mich recht erinnere. Es war komplett ausgerüstet, also mit einer Art Küche, dem Wohnzimmer und so weiter. Insofern gab es auch eine Toilette. Neugierig, wie ich war, schaute ich mal in diese Toilette rein. Es war alles voller Müll. Dummerweise musste ich ohnehin gerade aufs Klo, und weil ich alleine war, urinierte ich in das alte Museumsklo rein. Im Nachhinein tut es mir leid, aber irgendwie war es auch lustig.

Beichthaus.com Beichte #00026258 vom 13.05.2009 um 19:31:26 Uhr in Jever (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Nicht alles Gute!

3

Lügen Falschheit Ex Jever

Wenn ich meiner Ex-Freundin 'Alles Gute zum Geburtstag' wünsche, dann ist das eine Lüge.

Beichthaus.com Beichte #00021993 vom 10.06.2007 um 08:23:00 Uhr in Jever (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht