Meine Frau hat zwei Lover!

28

Fetisch Sex Schwangerschaft Magdeburg

Ich (m/45) bin Cuckold und genieße es. Ich bin seit drei Jahren verheiratet. Meine Frau hat zwei feste Lover und ab und zu ONS. Vor allem mag ich es, wenn sie mir nach einem Date alles haarklein berichtet und mich nebenbei erniedrigt. Das Allergrößte für mich wäre, […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040806 vom 23.12.2017 um 08:49:22 Uhr in Magdeburg (28 Kommentare).

Gebeichtet von doreen9michael aus Magdeburg
In WhatsApp teilen

Meine heiße, reife Nachbarin

15

anhören

Begehrlichkeit Eifersucht Verzweiflung Liebe Nachbarn Magdeburg

Ich (m/27) stehe seit drei Jahren auf meine Nachbarin (65). Auch wenn sie sehr reif ist: Ich liebe sie. Sie ist unglaublich liebenswert und nett, wenn ich ihr im Treppenhaus begegne, grüßt sie mich und lächelt immer so süß. Für sie habe ich mich von meiner Freundin (25) getrennt, obwohl sie das nicht weiß. Dummerweise hat meine Liebste einen Mann, den ich absolut nicht ausstehen kann. Der Alte ist ein Franzose, sein Akzent ist so eingebildet und seine Stimme nervt, ich kann nicht fassen, dass dieses schmierige Ekel sie küssen darf, sogar in einem Bett mit ihr schläft. Ich hasse ihn! Er hat gemerkt, dass ich seiner Frau nachschaue, seitdem grüßt der alte Bock nicht mehr, soll mir recht sein! Ich stelle mir oft vor, wie ich heiße Stunden mit meiner Nachbarin verbringe, mein Verlangen nach ihr wird immer größer, manchmal wichse ich vor ihre Haustür.

Beichthaus.com Beichte #00040400 vom 02.10.2017 um 19:00:23 Uhr in Magdeburg (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Arbeitslose sind Totalversager!

25

anhören

Stolz Hochmut Arbeit Vorurteile Magdeburg

Ich muss endlich mal was loswerden. Und zwar kann ich irgendwie die Leute nicht verstehen, die arbeitslos werden oder sind. Ich meine, ich bin jetzt mit meiner Ausbildung fertig und wurde auch nicht übernommen. Aber ich habe mich schon während meiner Ausbildungszeit ab dem 2. Lehrjahr beworben, als ich wusste, dass mein Chef die Lehrlinge nicht übernimmt. Und ich habe mich richtig ins Zeug gelegt und habe nun einen sicheren Arbeitsplatz, von dem ich gut leben kann. In meiner Familie gab es noch keinen, der arbeitslos wurde, außer mein um einige Ecken entfernter Großonkel. Aber der will ja auch nicht arbeiten, denn sonst würde er ja Arbeit haben. Meine Eltern mochten den auch nie und wir halten von ihm auch nur, dass er ein Totalversager ist.

Ich hasse solche Leute, die sich einreden, sie können nichts hinkriegen, weil man ihnen Steine in den Weg legt. Er hatte genug Möglichkeiten, die er alle nicht genutzt hat und wodurch man ihn das Geld gestrichen hat. Das fand ich richtig gut, denn er merkte dann auch, dass er ohne Geld nicht leben kann. Leider weiß ich nicht, wie er heute lebt und ob er immer noch unsere Steuern fürs Rauchen ausgibt. Er ist ein Faultier, der keine Freunde hat. Ich finde auch, dass faule, arbeitsunwillige Leute keine Freunde haben brauchen. Ich selbst habe immer was getan, um ja nicht zu faul zu werden und darauf bin ich stolz. Meine Eltern schenkten mir nun eine USA-Reise, damit ich Auslandserfahrung sammeln kann, bis ich ab September meine neue Arbeitsstelle antreten kann. Ich bin dankbar und so glücklich, dass ich schon von der neuen Chefin zum runden Geburtstag eingeladen wurde. Denn ich kenne sie schon länger, da ich dort in meiner Lehrzeit mal ein Praktikum gemacht habe.

Beichthaus.com Beichte #00040005 vom 08.07.2017 um 11:11:51 Uhr in Magdeburg (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Magdeburg liegt in Thüringen

17

anhören

Dummheit Politik

Durch eine Sendung über die Landtagswahlen 2016 in den drei Bundesländern habe ich erfahren, dass Magdeburg in Sachsen-Anhalt liegt. Ich (m/28) habe immer gedacht Magdeburg liegt in Thüringen.

Beichthaus.com Beichte #00037802 vom 13.03.2016 um 19:27:07 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Neid auf BAföG

19

anhören

Neid Habgier Studentenleben Magdeburg

Ich gestehe, dass ich eifersüchtig auf meinen eigenen Freund bin. Im letzten Jahr habe ich mein Abitur gemacht und danach auch gleich angefangen zu studieren. Meine Eltern sind beide im öffentlichen Dienst tätig und verdienen gerade so gut genug, dass ich kein BAföG bekommen kann. Ich bin also auf meine Eltern finanziell angewiesen und das wurmt mich. Versteht mich nicht falsch, ich nage nicht am Hungertuch, muss aber sparen und kann mir nun mal nicht alles leisten. Damit könnte ich auch gut leben, wäre da nicht besagter Freund. Seine Eltern sind selbstständige Unternehmer und können somit selbst die Höhe ihres Gehaltes bestimmen. Sprich, obwohl es seinen Eltern finanziell bedeutend besser geht als meinen, bekommt er BAföG. Ich möchte also beichten, dass ich neidisch bin, obwohl das kindisch und albern ist und sowieso nichts an meiner Situation ändert. Im Gegenteil, ich sollte mich für ihn freuen.

Beichthaus.com Beichte #00031353 vom 04.06.2013 um 22:46:52 Uhr in 39104 Magdeburg (Insleber straße) (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht