Sex im Höschen meiner Freundin

23

anhören

Fremdgehen Schamlosigkeit Selbstsucht Fetisch Last Night Guntramsdorf

Seit geschätzten zehn Jahren bin ich nun als Crossdresser bzw. Transvestit unterwegs. Alles fing an, als ich meine damalige erste Freundin in ihren Dessous sah und nur: "Wow, das will ich auch tragen" dachte. Jedenfalls hat sich in den bisherigen zehn Jahren das Ganze eben langsam gesteigert, mittlerweile bin ich so weit, dass ich auch Outdoor-Spaziergänge mache, tagsüber zum Shoppen und Kaffeetrinken oder zu später Stunde bei beispielsweise einem Badeteich oder in eine Bar in der Nähe. Von meiner aktuellen Freundin, generell weiß sie nichts von diesen eben meinem Hobby, borge ich mir oft heimlich das eine oder andere Höschen aus, nicht, weil ich zu wenig davon hätte, aber es macht einfach mehr aus der Situation.

Genauso wie letztes Wochenende, als ich an dem bereits erwähnten Badeteich – komplett umgestylt inkl. eines ihrer Höschen - abermals spazieren ging. Ich setzte mich auf eine gemütliche Parkbank und genoss die laue Frühlingsnacht. Plötzlich hörte ich hinter mir ein Rascheln im Gebüsch, und ehe ich mich versah, saß auch schon ein junger Mann neben mir. Mir war bewusst, dass dieser Badeteich, besonders wenn die Jahreszeiten wieder wärmere Temperaturen zulassen, gerne für sexuelle Aktivitäten genutzt wird. Aber schon jetzt im Frühling kam es für mich mehr als überraschend. In erster Linie war ich perplex und von der überraschenden Situation wirklich verunsichert. Als er dann auch noch mit Small Talk anfing ein Gespräch aufzubauen, war es geschehen und ich konnte mich nur mehr mit Wortfetzen vor mich hinstammeln. Nach wenigen Minuten rückte er näher zu mir, fasste mir an die Hüfte und fing an, seine Hose zu öffnen.

Von einem Moment auf den anderen war ich wie ausgewechselt und verspürte plötzlich den Drang ihn zu küssen, etwas, das ich noch nie vorher verspürte, jedoch trotzdem tat. Es blieb jedoch nicht beim Küssen, kurze Zeit später kniete ich vor ihm und befriedigte ihn oral. Letztendlich endete die ganze Sache damit, dass ich mich in der Hündchenstellung auf der Parkbank wiederfand und der Unbekannte von hinten anal in mich eindrang. Der ganze Akt vollzog sich aus meiner Sicht wie in einer unglaublich intensiven Ekstase, hin und weg vom Gefühl der Hingabe während des Eindringens in mich. Nur so überraschend die ganze Geschichte anfing, so abrupt endete sowohl die Begegnung als auch die angesprochene Ekstase.

Bereits kurz nachdem er mich verlassen hatte und ich auf der Parkbank alleine war, bekam ich wahnsinnig große Schuldgefühle. Ich hatte mich einfach so, vollkommen billig und ohne viel Verführungskünste, von einem Mann überrumpeln, ausnutzen und vögeln lassen. Trotz einer seit zwei Jahren andauernden Beziehung zu meiner Freundin. Und das auch noch in ihrem Höschen, obwohl ich genug eigene hätte. Ich bitte um Absolution!

Beichthaus.com Beichte #00038096 vom 19.04.2016 um 13:23:43 Uhr in 2353 Guntramsdorf (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Will meine Ex mich wieder zurück?

2

Falschheit Selbstsucht Ex

Meine Ex-Freundin hat mit mir Schluss gemacht, weil ich sie scheinbar schlecht behandelt habe. Jetzt will sie mich irgendwie auf dem schmalen Grat halten und naja, ich glaube, sie will mich wieder zurück. Das Problem ist, dass ich momentan schon mit einer Neuen zusammen bin. Von der Neuen habe ich meiner Ex nichts erzählt, ich sinniere gerade darüber nach, ob ich mit beiden etwas anfangen sollte!

Beichthaus.com Beichte #00002353 vom 29.11.2005 um 00:27:14 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte



Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht