Fanta für die Fische

19

anhören

Dummheit Neugier Mord Kinder Tiere Gosen

Fanta für die Fische
Meine Eltern hatten früher ein riesiges Aquarium mit sehr vielen Fischen drin. Mein Vater hat mir immer verboten in die Nähe des Aquariums zu gehen, weil er Angst hatte, dass ich es runterschmeiße. Seine Angst kann ich sehr gut verstehen, da ich schon immer ein sehr tollpatschiger Mensch war. Als ich sechs Jahre alt war, hatte ich Besuch von meiner besten Freundin. Da meine Mutter arbeiten war und mein Vater schnell die Post holen wollte, war ich ein Weilchen mit ihr alleine. Ich wollte ihr unbedingt unsere Fische zeigen, und sie war auch echt begeistert von den Kleinen. Sie meinte allerdings, dass die so klein sind, weil sie bestimmt zu wenig zu fressen bekommen würden. Also sind wir in die Küche gegangen und haben geschaut, was man ihnen geben könnte. Meine Eltern sagten mal, dass es Süßwasserfische sind - also dachten wir, dass man sie bestimmt mit etwas füttern muss, das süß schmeckt. In unserem Eifer war das erste Süße, das wir fanden, eine Flasche Fanta. Wir wussten es nicht besser und haben die ganze Flasche ins Aquarium geschüttet und auch noch umgerührt, damit wirklich alle Fische "zu fressen" hätten. Wir sind dann wieder in mein Zimmer gegangen, um zu spielen. Mein Vater war auch wieder da und hat sich mit der Post in die Küche gesetzt. Zehn Minuten später habe ich den heftigsten Arsch-Voll meines Lebens bekommen. Alle Fische schwammen mit dem Bauch nach oben und mein Vater wusste natürlich schon, was passiert war. Die Flasche lag nämlich noch neben dem Aquarium. Ich bereue zutiefst, was passiert ist, weil wir uns danach nie wieder Fische angeschafft haben. Ich wollte das nicht. Ich habe doch gar nicht gewusst, dass Süßwasserfische keine Fanta vertragen. Es tut mir noch heute leid um die Kleinen, dabei ist es schon 14 Jahre her. Es tut mir leid.

Beichthaus.com Beichte #00026545 vom 20.06.2009 um 16:22:47 Uhr in 15537 Gosen (Storkower Straße 1) (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht