Fanta für die Fische

19

anhören

Dummheit Neugier Mord Kinder Tiere Gosen

Fanta für die Fische
Meine Eltern hatten früher ein riesiges Aquarium mit sehr vielen Fischen drin. Mein Vater hat mir immer verboten in die Nähe des Aquariums zu gehen, weil er Angst hatte, dass ich es runterschmeiße. Seine Angst kann ich sehr gut verstehen, da ich schon immer ein sehr tollpatschiger Mensch war. Als ich sechs Jahre alt war, hatte ich Besuch von meiner besten Freundin. Da meine Mutter arbeiten war und mein Vater schnell die Post holen wollte, war ich ein Weilchen mit ihr alleine. Ich wollte ihr unbedingt unsere Fische zeigen, und sie war auch echt begeistert von den Kleinen. Sie meinte allerdings, dass die so klein sind, weil sie bestimmt zu wenig zu fressen bekommen würden. Also sind wir in die Küche gegangen und haben geschaut, was man ihnen geben könnte. Meine Eltern sagten mal, dass es Süßwasserfische sind - also dachten wir, dass man sie bestimmt mit etwas füttern muss, das süß schmeckt. In unserem Eifer war das erste Süße, das wir fanden, eine Flasche Fanta. Wir wussten es nicht besser und haben die ganze Flasche ins Aquarium geschüttet und auch noch umgerührt, damit wirklich alle Fische "zu fressen" hätten. Wir sind dann wieder in mein Zimmer gegangen, um zu spielen. Mein Vater war auch wieder da und hat sich mit der Post in die Küche gesetzt. Zehn Minuten später habe ich den heftigsten Arsch-Voll meines Lebens bekommen. Alle Fische schwammen mit dem Bauch nach oben und mein Vater wusste natürlich schon, was passiert war. Die Flasche lag nämlich noch neben dem Aquarium. Ich bereue zutiefst, was passiert ist, weil wir uns danach nie wieder Fische angeschafft haben. Ich wollte das nicht. Ich habe doch gar nicht gewusst, dass Süßwasserfische keine Fanta vertragen. Es tut mir noch heute leid um die Kleinen, dabei ist es schon 14 Jahre her. Es tut mir leid.

Beichthaus.com Beichte #00026545 vom 20.06.2009 um 16:22:47 Uhr in 15537 Gosen (Storkower Straße 1) (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

PatpongPingPongParty

Verziehen, du warst dir über die Konsequenzen ja nicht im Klaren! Aber wieso sterben Fische bei einer Überdosis Fanta eig.?

21.06.2009, 08:34 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Schaff dir bloß kein Haustier an, wenn du ein so tollpatschiger Mensch bist. Was hättest du bei Salzwasserfischen gemacht, etwa Salzstangen ins Becken?

21.06.2009, 08:55 Uhr     melden


badguy

Da sieht man wieder was passiert wenn man KInder sagt "ihr dürft nicht" und nicht erklärt warum.

21.06.2009, 11:16 Uhr     melden


larsy aus Hamburg, Deutschland

Hätte nicht gedacht dass die Fische so schnell an der Fanta sterben...naja der Arsch voll hat bestimmt seine Wirkung erzielt, ist verziehen.

21.06.2009, 11:54 Uhr     melden


Snaffs

sowas ähnliches hab ich auch mal gemacht ^^

21.06.2009, 12:09 Uhr     melden


Firefighter

@ PatpongPingPongParty, Fische können sehr wohl an einer Fanta sterben, es kommt halt drauf an, wie groß das aquarium ist und wie empfindlich die Fische sind. Zum einen sind in bestimmten süßgetränken immer säuren drin, die den pH Wert im Aquarium senken und heben, sodass empfindliche fische an diesen schwankungen sterben können, aber noch viel wichtiger ist, das in Fanta ja auch CO2 ist. Und das verhält sich genauso wie beim menschen, in einen geschlossen raum wirst du bei zuviel CO2 bewusstlos und stirbst dann später.
Der Beichterin erteile ich die absolution, du hast ja draus gelernt!

21.06.2009, 12:53 Uhr     melden


Otis

Ich find die Beichte irgendwie süß. Die Fische tun mir aber leid.

21.06.2009, 13:50 Uhr     melden









hansi1111 aus Deutschland

Irgendwie wirklich lustig. Und da du damals noch klein warst, ist dir auch vergeben (:

21.06.2009, 17:18 Uhr     melden


ihr_seid_opfer

So dämlich war selbst ich mit 6 nicht -.- Und zu der Zeit hatte ich sogar schon ein Meerschwein, mit dem ich verantwortlich umgehen konnte. Und du weißt jetzt noch nicht mal, dass es uNbedingt und nicht uMbedingt heißt!

21.06.2009, 18:20 Uhr     melden


looniboy99

Absolution erteilt. Und das einzige Opfer hier ist derjenige, der keine Rechtschreibfehler verzeihen mag.

21.06.2009, 19:21 Uhr     melden


gauloises.blondes aus bamberg, Deutschland

bei salzwasserfischen hättet ihr wohl tabasco verfüttert? naja, war ja echt nur unwissenheit, ich finde, dir sei verziehen.

21.06.2009, 19:33 Uhr     melden


pappnase

schade um die armen fische, aber ich finds irgendwie total niedlich :D

22.06.2009, 00:20 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

nicht shclimm, meine freundin hat mal die fische ihrer eltern alle mit einem handtuch abgetrocknet, "weil die sich bestimmt erkälten" wenn die die ganze zeit im kalten wasser schwimmen ;)

22.06.2009, 02:46 Uhr     melden


Miss Teriös

ach ich find´s irgendwie süß
du hast ja nur Gutes im Sinn gehabt.
dir sei verziehen =)

Und wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

23.06.2009, 18:53 Uhr     melden


blaehboy99 aus der holzfratz aus papenburg

vögel mögen brot mit vodka und hunde mögen schokolade.

25.06.2009, 22:33 Uhr     melden


KaiserNero

fanta bzw. kohlen- und fruchtsäurehaltige sachen versauen sehr effektiv den pH des wassers. da merkt man mal was passiert wenn papa immer nur das dümmliche "geh da nich ran kind" bringt, statt zu erklären was das ist und wieso man vorsichtig sein muss. dass der beichter noch kein fischfutter kannte, spricht bände für das vertrauen seines vaters. erst mißtrauen, dann mißhandeln (arsch voll). pädagogik 6.

25.08.2009, 13:02 Uhr     melden


Ludwig aus Deutschland

Euch sei verziehen. Euer Motiv war ja wirklich edel. "damit wirklich alle Fische zu fressen hätten." :D

20.12.2010, 11:42 Uhr     melden


Dr.Know

Worte. Wirken. Wunder.

13.02.2013, 09:09 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Das kommt davon, wenn Eltern ihren Kindern die Dinge nicht richtig erklären. Da wird etwas angeschafft und in den Raum gestellt, nichts gesagt und gezeigt wegen Pflege, Fütterung und so - statt dessen einfach nur Verbote erteilt.

13.02.2013, 09:35 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Giftspinnen in den Bananen

Vor Kurzem kam in den Nachrichten die Meldung, dass in einem Supermarkt eine giftige Spinne aus einer Ladung Bananen gekrochen ist. Es kamen Experten, …

Er rannte plötzlich vor mein Auto!

Ich habe getötet! Ich fuhr mit meinem Auto mit einer angemessenen Geschwindigkeit, die gut war, über eine schöne gerade Atraße... PLÖTZLICH rannte …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht