Der miese Rentner aus meinem Dorf

26

anhören

Boshaftigkeit Waghalsigkeit Tiere 50+ Delmenhorst

Ich (m/27) habe vor fast zehn Jahren etwas getan, was fast derbe übel ausgegangen wäre. Wir haben damals mit unserer Familie in einem Dorf in der Nähe von Delmenhorst bei Bremen gewohnt. In dem Ort lebte ein Rentner, der echt mies drauf war. Er war mit allen seinen Nachbarn bereits vor Gericht und ihm war der Führerschein abgenommen worden, weil er mehrfach betrunken Auto gefahren ist. Leider war noch niemand auf die Idee gekommen ihm mal seine Jagdwaffen abzunehmen. Irgendwann hat er dann die Katze meiner Freundin erschossen, weil sie angeblich in seinem Wald gewildert hatte. Die Aktion war auch von daher besonders übel, weil sie die Katze von klein auf hatte und praktisch mit ihr groß geworden ist. Mein Bruder musste mich damals festhalten das ich nicht hinrenne und den Typen umhaue. Zuerst wollte ich sein Auto anzünden, aber in der Wut plant man vieles, ich hätte es besser machen sollen.


Also habe ich mir überlegt, dass ich auf mehreren Plattformen für Homosexuelle seinen Wald als echt geilen Treffpunkt anpreise. Ich war bestimmt mit vierzig verschiedenen Namen in irgendwelchen Internetforen unterwegs. Drei Wochen später haben sich dann wohl auch wirklich welche in seinem Wald getroffen. Dieser Wahnsinnige hat tatsächlich auf die geschossen und auch noch seinen Hund raufgeschickt. Obwohl er jemanden angeschossen hatte, war er so dreist nicht den Krankenwagen zu rufen, sondern erst einmal die Polizei. Währenddessen hat er sie wohl daran gehindert wegzulaufen. Die Polizei hat ihn dann wegen schwerer Körperverletzung verhaftet und ihm wurden die Waffen abgenommen. Der Ortsverein einer bekannten konservativen Partei hat ihn auch rausgeworfen. Seinen Hund durfte er aber behalten, obwohl er ihn auch als Waffe genutzt hat. Ich weiß nicht genau, welche Schussverletzungen sie hatten, es hieß damals im Ort, dass er einem der beiden ins Bein geschossen hat. Der Hund soll auch zugebissen haben. Auf jeden Fall hätte das sehr schief gehen können und ich schäme mich bis heute dafür, dass ich so unüberlegt und gleichgültig in meiner Wut gehandelt habe.

Beichthaus.com Beichte #00029997 vom 15.05.2012 um 16:07:19 Uhr in Delmenhorst (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Im Stadtbad bei Nacht

23

anhören

Waghalsigkeit Dummheit Stolz Trunksucht Last Night Delmenhorst

Ich bin einmal besoffen im Sommer mit einem Kollegen, am Schwimmbad vorbeigegangen. Es hatte schon geschlossen, also sind wir über den Zaun rüber. Wir haben uns bis auf die Boxershorts ausgezogen und sind dann, eine Runde geschwommen. Wir sind sogar auf den Turm rauf und haben Arschbomben gemacht. Als wir bemerkten das eigentlich überall Kameras hingen, sind wir wieder schnell weg. Uns hat keiner erwischt und es hat echt Spaß gemacht.

Beichthaus.com Beichte #00026803 vom 05.08.2009 um 13:17:48 Uhr in 27753 Delmenhorst (Delfina, Am Stadtbad 2) (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Fitnessclub-Mitgliedskarte

31

anhören

Drogen Dummheit Peinlichkeit Delmenhorst

Ich (m/23) habe vor einigen Jahren noch exzessive Partys gefeiert, sprich mit Koks usw. .
Als Ausgleich dazu, bin ich ins Fitnessstudio gegangen. Als ich dann eines Tages, mal wieder kurz nach einem Partyabend, das Fitnessstudio betrat und meine Mitgliedschaftskarte rüberreichte, funktionierte diese nicht. Nach mehrmaligem vergeblichen durchziehen, klopfte der Mitarbeiter (Chef) die Karte einmal auf den Tresen und es rieselte noch eine nicht unerhebliche Menge Koks herab. Er guckte mich erstaunt an, zog die Karte nochmal durch und sie funktionierte. Ich dachte mir so "Neeeeeein, ich Trottel! Warum habe ich gerade die Karte genommen?" Hinter mir guckten schon die Leute warum es denn so lange bei mir dauert. Ich wischte schnell die Reste vom Tresen und ging mit einem schnellen Schritt in Richtung Umkleide.

Beichthaus.com Beichte #00026802 vom 05.08.2009 um 12:43:40 Uhr in Delmenhorst (31 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Nervenzusammenbruch dank Beziehungsaus

12

Drogen Sucht Verzweiflung Delmenhorst

Ich hatte Ende August einen Nervenzusammenbruch wegen einer gescheiterten Beziehung. Es gab keine Erklärung für mich. Musste dann ins Krankenhaus und wurde auf Medikamente gesetzt. Seitdem bin ich von diesem Zeug abhängig und Alkoholmissbrauch kam auch noch hinzu. Ich will das alles nicht, bin jetzt bei der Drogenberatung. Manchmal weiß ich echt nicht weiter und bin nur am Weinen.

Beichthaus.com Beichte #00025308 vom 04.12.2008 um 22:21:50 Uhr in Delmenhorst (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Perfekte Weihnachtsfeier

0

Fremdgehen Trunksucht Last Night Weihnachten Delmenhorst

Ich war gestern mit drei meiner besten Freunde "weihnachtsfeiern." Der Abend hat relativ früh angefangen, sodass es später "unübersichtlich" wurde. Alkohol soll sich ja auf die Sehkraft auswirken. Tja, und mein Kumpel, der seit Neustem in einer festen, ernsten Beziehung ist, hat sich mitten im Club einen lutschen lassen. Klasse Aktion finde ich. Nur - warum beichte ich eigentlich?! Naja, trotzdem ein klasse Abend gewesen.

Beichthaus.com Beichte #00003648 vom 24.12.2005 um 00:56:15 Uhr in Delmenhorst (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht