Lukrativer Wodka-Nebenjob

28

anhören

Morallosigkeit Trunksucht Habgier Geld Zivi & Bund

Lukrativer Wodka-Nebenjob
Im Alter von 17 Jahren bekam ich, wie alle Gleichaltrigen, Post von der Bundeswehr. Nachdem ich, trotz großer Anstrengung, nicht gut gemustert zu werden, zu T1 gemustert wurde, war klar, dass ich Zivildienst leisten würde. Für diesen Fall hatte ich schon vorgesorgt und mir in einer Jugendherberge am Bodensee eine Zivi-Stelle organisiert. Die Jugendherberge ist ziemlich weit ab vom Schuss, außer einem nahegelegenen Strandbad, das Bier verkauft, gibt es kaum eine Möglichkeit, an Alkohol zu kommen. In der Jugendherberge war ich "Mädchen für alles", begrüßte die Neuankömmlinge, zeigte die Gegend, erklärte die Regeln, und sobald keine Lehrer oder eine erwachsene Person zuhörten, gab ich auch den Hinweis, dass es hier eigentlich nirgendwo Alkohol zu kaufen gibt.

Schon nach ein paar Wochen verstand ich diese Marktlücke, fuhr zum nächstbesten Discounter und kaufte 24 Flaschen billigen Wodka - vier Euro pro Flasche. Aus meinem Kofferraum heraus verkaufte ich die Flaschen für zehn Euro. Noch am selben Tag war ich ausverkauft. Die nächsten Monate verbrachte ich hauptsächlich damit, Wodka einzukaufen. Es fällt nämlich auf, wenn man mehr als ein Mal bei einem Discounter den Billig-Wodka leer kauft. Mit dem Jugendschutz nahm ich es auch nicht immer so genau, wobei ein Großteil meiner Kunden volljährig oder zumindest schon 16 war. Am Ende des Sommers, als die Besucherzahlen zurückgingen, machte ich Kassensturz: Ich hatte, neben dem geilsten Sommer meines Lebens, mit viel unverbindlichem Sex mit betrunkenen Mädels - bei tollem Wetter am Bodensee über 10.000 Euro Gewinn mit der Wodka-Aktion gebracht.

Beichthaus.com Beichte #00033506 vom 24.06.2014 um 16:21:32 Uhr (28 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aufmüpfiger Bengel

54

Gewalt Aggression Bodensee

Ich wurde vor vielen Jahren vor einem Fast-Food-Restaurant von einem circa 13-jährigen Bengel mit "Hurensohn" beschimpft, weil ich ihn gebeten habe, ein anderes Kind in Ruhe zu lassen. Grenzte schon an Mobbing. War ein sehr aufmüpfiger, aufgedrehter Junge. Dieser […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00029369 vom 16.09.2011 um 11:49:07 Uhr in Bodensee (54 Kommentare).

In WhatsApp teilen

LSD im Trinkwasser

14

Drogen Maßlosigkeit

Ich beichte, dass ich zu gerne ein Trinkwasserreservoir mit LSD verseuchen würde. Für den Bodensee würden beispielsweise schon 0,16 Gramm reines LSD reichen. Wäre doch echt mal geil, wenn eine ganze City oder das ganze Land auf einem total flashigen Trip wäre und […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00009290 vom 17.05.2006 um 22:36:56 Uhr (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Kuhfladen in Herzform

2

Ekel Rache Zorn Fremdgehen

Mein Mann ging vor drei Jahren fremd, als ich im achten Monat schwanger war, und hat dabei noch ein Kind produziert. Hat sich mit der blöden Dreckschnalle sogar vier Mal Urlaub gegönnt am Bodensee und im Allgäu. Mit uns war er nie irgendwo. Aus Rache habe ich ihn jetzt drei Jahre später in den Arsch getreten und der blöden Schnalle einen verpackten Kuhfladen in einer Herzformschachtel zu Valentinstag geschickt, anonym versteht sich, mit einer Beileidskarte auf der stand "Willkommen in der Aidshölle". Sie soll genauso leiden wie ich einst. So, jetzt geht es mir besser!

Beichthaus.com Beichte #00009218 vom 15.05.2006 um 20:20:00 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht