Mein 40-jähriger Freund wird langweilig

37

anhören

Fremdgehen Wollust Engherzigkeit Partnerschaft Coburg

Ich bin seit 6 Jahren mit meinem Freund (40 J.) zusammen. Anfangs störte mich sein Alter nicht, weil es im Bett immer wunderbar klappte. Irgendwann fing er an immer mehr zu arbeiten, sich nicht um mich zu kümmern und sich sexuell zu entfernen. Seine Ausrede war immer das die Arbeit ihn so einnimmt und das er dann Abends immer zu müde dafür ist. Das ging auch eine ganze Zeit gut, nur irgendwann reichte es mir nicht mehr es mir selbst zu machen und mir den Sex mit anderen Kerlen nur vorzustellen. Von dem Zeitpunkt an wusste ich, dass ich ihn betrügen werde. Wie eine innere Zeituhr tickte es in mir und die Gelegenheit interessante Kerle fürs Bett fand ich ab da auch schnell. Schüchtern bin ich nicht und wenn mir jemand gefiel und es sich irgendwie ergab, schlief ich mit ihm. Ich schätze, ich habe ihn mit 14 Männern in circa vier Jahren betrogen (immer mit Gummi!). Meinen Freund liebe ich ja, aber was den Sex betrifft, reicht mir das einfach nicht aus mit ihm. Wissen oder ahnen tut er von nichts, weil ich immer sichere Alibis habe. So jetzt ist es raus!

Beichthaus.com Beichte #00027655 vom 27.03.2010 um 20:57:46 Uhr in 96450 Coburg (Allee) (37 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht