Geschäft in fremden Gärten

25

anhören

Boshaftigkeit Hass Unreinlichkeit Zorn Nachbarn Harpstedt

Geschäft in fremden Gärten
Hinter meinem Haus ist ein Veranstaltungsgelände. Jetzt, in der warmen Jahreszeit, finden dort jede Woche mehrere Open-Air-Veranstaltungen statt. Nun gibt es dort anscheinend zu wenige Toilettenhäuschen, weshalb sich viele der Besucherinnen dazu entschließen, über den Zaun auf mein Grundstück zu steigen und dort ihr Geschäft im Schutz meines Gartens und der Dunkelheit zu verrichten. Mein Rasen stinkt nach Urin und an bestimmten Stellen stirbt er sogar ab. Dauernd muss ich Damenhygieneartikel und Kackhaufen entfernen. Manchmal sogar Slips oder benutzte Kondome. Gespräche mit dem Veranstalter haben nichts gebracht. Jetzt habe ich mehrere 1.000 Watt Strahler sowie zwei Stroboskopblitzer und ein Signalhorn, welches wahrscheinlich sogar Tote aufweckt, montiert. Immer, wenn gerade fremde Personen bei mir im Garten zugange sind, starte ich die "Licht- und Soundshow". Was für ein Spaß, dabei zuzusehen, wenn die Mädels vor Schreck in ihre eigenen Pfützen und Haufen fallen, oder unfreiwillig einen Coitus interruptus haben, wenn das Spektakel losgeht. Sorry Leute, man verrichtet sein Geschäft nicht in fremden Gärten.

Beichthaus.com Beichte #00033352 vom 28.05.2014 um 09:10:33 Uhr in Harpstedt (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000