Souvenir aus jeder Firma

16

anhören

Diebstahl Habgier Arbeit Elmshorn

Ich möchte Beichten das ich (m/24) meine alten Arbeitgeber immer beklaut habe. Besser gesagt die Firmen in denen ich über Zeitarbeitsfirmen eingesetzt war. Ich habe früher als Fahrzeuglackierer gearbeitet und eine Zeit lang über verschiedenste Zeitarbeitsfirmen in den unterschiedlichsten Firmen. Wie mir viele sicher Zustimmen werden sind Zeitarbeitsfirmen in der heutigen Zeit nur noch Abzockfirmen die ihre Mitarbeiter nur ausbeuten. Die Firmen die sich Zeitarbeitskräfte über diese Agenturen besorgen sind meist nicht viel besser. Ich habe dort nur als Aushilfe oder als Ersatz gearbeitet. Wirklich befriedigend ist dies nicht. Man fragt sich wozu man überhaupt eine Ausbildung gelernt hat. Mit der Zeit wurde ich diesen Firmen immer gleichgültiger und habe angefangen mir heimlich Werkzeug einzustecken was man ja privat auch gut gebrauchen konnte. Das hat sich mit der Zeit völlig verselbstständigt bei mir. Wenn ich in einer Firma neu eingesetzt wurde, musste ich mindestens "ein Souvenir" mitnehmen. Mit der Zeit hatte ich mir soviel zusammengeklaut das ich meine eigene Firma aufmachen hätte können (war jetzt etwas übertrieben aber mit dem Material konnte man schon sehr viel anfangen). Spritzpistolen, Schleifpapier, Lacke in allen Farben, Politur ect. So konnte man sich privat auch mal was dazuverdienen.
Heute habe ich mich mit meinem Patner selbstständig gemacht. Aber nicht wie einige von euch sicher denken als Autolackierer sondern in einer Internetfirma über die wir Sportartikel verkaufen. Ich bin echt froh aus diesem Sumpf von Zeitarbeit herausgekommen zu sein und wünsche auch keinem dort zu landen. Trotzdem schaue ich gerne zurück, und muss schmunzeln was ich dort so alles zusammengeklaut habe =)

Beichthaus.com Beichte #00026922 vom 30.08.2009 um 14:36:56 Uhr in Elmshorn (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Meine Freundin nervt nur noch!

4

Fremdgehen Begehrlichkeit Engherzigkeit Partnerschaft Elmshorn

Meine Freundin geht mir tierisch auf den Sack. Ich würde so etwas von gerne mit ihr Schluss machen. Bin aber einfach zu faul dazu. Ich freue mich auf jede Minute, die ich nicht mit ihr zusammen sein muss und die Gelegenheit nutzen kann, um andere Mädels anzugraben. Sie ahnt von alle dem gar nichts. Bin ich so schlimm?

Beichthaus.com Beichte #00000940 vom 15.10.2005 um 22:23:03 Uhr in Elmshorn (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen

“Beichte


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000