Alternative zum Dixi-Klo

17

anhören

Unreinlichkeit Ekel Arbeit Holzwickede

Ich (m/30) arbeite als Maler und bin immer auf Großbaustellen - letztens waren wir auf einer Großbaustelle in Frankfurt am Main und ich habe an einem Tag viel getrunken. So kam es dann natürlich dazu, dass sich meine Blase meldete. Das Problem: Die Dixis wurden gerade zur Entleerung abgeholt und die Toiletten im Gebäude waren noch nicht angeschlossen. Was eher unschön war. Doch dann fiel mir auf, dass der Fahrstuhlschacht offen war und der Fahrstuhl ganz unten, im Erdgeschoss, vor sich hingammelte. Ich war ganz oben im vierten Stock und so stellte ich mich vor den Fahrstuhlschacht, holte meinen Schwanz raus und pisste hinein. Ich weiß, es war falsch und mir tut es sehr leid, doch ich wusste in dem Moment keine andere Lösung, da ja kein Klo da war. Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00036299 vom 03.08.2015 um 05:36:27 Uhr in Holzwickede (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000