Kleinkind alleine gelassen

7

Waghalsigkeit Kinder Zeven

Als ich mit 18 einmal nachts auf zwei Kinder aufgepasste, habe ich diese für etwa eineinhalb Stunden allein gelassen. Währenddessen habe ich meine besoffene Freundin von einem Date abgeholt und nach Hause gefahren, da sie kein Taxi bekommen konnte. Ich wollte einfach eine gute Freundin sein und habe mir gedacht, dass die Kinder ja sowieso schlafen und ich nicht lange weg sein werde. Ich bin jetzt 25 und fühle mich bis heute schlecht deswegen, wenn ich mir vorstelle, dass die Kleinen aufwachen und mich nicht finden können. Was alles hätte passieren können! Ich finde, dass ich sehr verantwortungslos gehandelt habe und schäme mich sehr dafür. Auch, weil die Familie immer so herzlich und gütig zu mir ist und mir vertraut hat. Manchmal frage ich mich, ob sie es mitbekommen haben, weil sie eine Kamera in der Garage haben.

Beichthaus.com Beichte #00041694 vom 30.12.2018 um 18:25:44 Uhr in Zeven (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht