Das große Los der Spielerfrauen

28

anhören

Neid Hass Sport Medien Sömmerda

Das große Los der Spielerfrauen
Jetzt, wo gerade WM ist, kommt man ja leider nicht darum herum: Überall halten Spielerfrauen ihr Gesicht in alle Kameras und tröten ihre unqualifizierte Meinung in die dazugehörigen Mikrofone. Mich nervt das einfach nur unglaublich und ich habe einen unfassbaren Hass auf diese Frauen. Es sind ja nicht einmal alle so furchtbar, aber die, die in den gängigen Klatsch- und Frauenzeitungen stehen, haben doch alle die gleichen Eigenschaften: Keine eigenen Talente - außer hübsch aussehen, in der Birne ist nichts los, sie sonnen sich im Ruhm ihres Freundes. Der verdient die Kohle mit dem Fußball spielen, seine Freundin gibt das Geld aus und gibt dann als Beruf "Schmuckdesignerin" oder "Model" oder sonst irgendwas an und betont, wie unabhängig sie ist. Aber jetzt zu meiner Beichte: Ich (w) bin neidisch auf diese Frauen und hasse mich dafür selbst. Ich habe keine Kohle, studiere gerade und weiß, dass in meinem Leben nie große Sprünge drin sein werden. Das habe ich auch akzeptiert. Aber dann sehe ich solche Frauen und frage mich, warum ausgerechnet sie das ganz große Los gezogen haben?

Beichthaus.com Beichte #00033491 vom 21.06.2014 um 16:52:52 Uhr in Sömmerda (28 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000